Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hilfe zur Heizung mit klimaanlage ?
Verfasser Nachricht
haidi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 299
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 1
Bedankte sich: 2
22x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Hilfe zur Heizung mit klimaanlage ?
(19.12.2009 18:02)Teefax schrieb:  Selbst wenn das so ist - im Vergleich zur Ente oder zum Käfer ist die Heizung vom Twingo doch eine Offenbarung, oder? Wink

Ich hatte einen 66er 1300er-Käfer
Hat gut geheizt. Wenns bei der Heizung Probleme gab, dann lag es an vergammelten Heizungskanälen etc.

Ich hatte einen Citroen Ami8 (auf Basis 2CV, 32 PS) - Heizung war eine Katastrophe, dafür konnte man mit Michelin Sommer-Gürtelreifen mit 3 mm Profil problemlos durch den Winter kommen.
Jetzt habe ich einen 96er-Twingo und kann mich über die Heizung nicht beklagen, nach einigen hundert Metern kommt es schon lau aus den Lüftungsdüsen.

Liebe Grüße
Hannes
(14.12.2009 16:06)silversurferrt schrieb:  und wenn ich die Klimaanlage dazuschalte (ein) kommt es mir auch nur Lauwarm vor.

Wenn es zu kalt ist, arbeitet die Klima nicht mehr, sonst bekommst im Kompressor einen Flüssigkeitsschlag (wenn das Kältemittel nicht mehr verdampft, dann kommt es flüssig zum Kompressor und dann - bummm (Flüssigkeiten lassen sich schlecht komprimieren).

Liebe Grüße
Hannes
19.12.2009 23:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.588
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Hilfe zur Heizung mit klimaanlage ?
Auf den 2x 100Km heute war es auch schön muckelig.
Aber bis das soweit ist dauert einfach.
Es nützt auch nichts wenn nach 8 Km heiße Luft aus allen Düsen kommt, wenn alles im Innenraum noch eine Wahnsinnskälte ausstrahlt.
Und obendrein wird auch nach 100Km die Scheibe am oberen und unterem Rand nicht eisfrei.
Oben ist egal, aber unten friert der Wischergummi, sodass das Reinigungergebnis von Waschanlage und Wischer bezüglich der Salzkruste auf der Scheibe nicht so toll ist.
(19.12.2009 23:41)haidi schrieb:  ...Wenn es zu kalt ist, arbeitet die Klima nicht mehr, sonst bekommst im Kompressor einen Flüssigkeitsschlag (wenn das Kältemittel nicht mehr verdampft, dann kommt es flüssig zum Kompressor und dann - bummm (Flüssigkeiten lassen sich schlecht komprimieren)...
Richtig, allerdings lässt der Pressostat wegen des geringen Drucks den Start eh' nicht mehr zu.
Bei etwas besseren Klimaanlagen wird auch noch die Verdampfertemperatur überwacht, um ein Vereisen (eher für den Sommer gedacht) zu verhindern.
Bei diesen tiefen Temperaturen wird dann das Kühlen ebenfalls verhindert.

Eigenartig finde ich unterschiedliche Wahrnehmung zur 2CV Heizung.
Ich hatte sogar die alte 16PS Version, die im Gegensatz zu den Nachfolgeversionen keine zusätzlichen Abgaswärmetauscher hatte.
Ich bin damit auch in extremen Wintern gefahren (siehe Profil).
Einziges Problem an das ich mich Erinnern kann war die ständig einfrierende Scheibenwaschanlage (trotz Frostschutz), besonders bei Langstrecken.
Die vordere Waschdüse ist mir heute übrigens im Gegensatz zur Heckwaschdüse auch eingefroren.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
19.12.2009 23:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.657
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
330x gedankt in 45 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Hilfe zur Heizung mit klimaanlage ?
Die unterschiedlichen Einschätzungen der Heizleistungen diverser Fabrikate finde ich total interessant und lustig ... Smile

@Haidi
Zum Modelljahr 65 oder 66 ist die Heizleistung bei den Käfern deutlich verbessert worden.

Dass bei meinem 61er zusätzlich noch einiges im Argen war, kann ich mir lebhaft vorstellen. Solche Dinge haben mich damals nicht sonderlich interessiert ... Rolling Eyes

Der 1300er war übrigens eine schöne Basis für Motorumbauten ... Wink

@Broadcasttechniker
Meine Erfahrungen mit der Ente beschränken sich auf den 2CV 4 eines Mädels, mit dem ich mal zusammen war.
Bei diesem Auto war die Heizung ebenfalls eine Katastrophe - nicht ganz so schlimm, wie bei dem Käfer, aber durchaus vergleichbar ...

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
20.12.2009 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Klimaanlage desinfizieren 9eor9 27 26.578 19.11.2017 21:53
Letzter Beitrag: Twinto
  Fragen zur Klimaanlage im C06 Jenso1973 7 7.027 10.06.2016 16:35
Letzter Beitrag: Jenso1973
ZTwingo2 Klimaanlage undicht Mopedfindus 2 3.497 01.06.2016 00:13
Letzter Beitrag: Twingele
  Klimaanlage kühlt nicht BubiJack 11 13.911 10.05.2016 17:58
Letzter Beitrag: Twingele
  Klimaanlage Kondensator pompai 4 3.967 10.08.2015 20:43
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Heizung reparieren Blubbfisch 2 3.738 04.08.2015 16:49
Letzter Beitrag: Blubbfisch
  Klimaanlage undicht ruleos 0 2.061 20.07.2015 20:14
Letzter Beitrag: ruleos
  Heizung quietscht Dülli 7 4.422 17.03.2014 19:27
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation