Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 6 Bewertungen - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein AYA Twingo
Verfasser Nachricht
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #1
Mein AYA Twingo
hallo

wollte hier auch mal meinen twingo vorstellen. wie der name schon sagt nehme ich mit dem wagen an wettbewerben der AYA teil. es geht also um qualitativ hochwertigen klang bei mir im auto.

zuerst mal ein paar fakten und daten.

gekauft habe ich den wagen 2003 als tageszulassung. er hat 58PS und die solei ausstattungsvariante. also nur elektrische fenterheber.

bis jetzt ist einiges gemacht worden und einiges kommt noch. hier erst mal eine liste der gemachten sachen.

außen:

H&R gewindefahrwerk
alufelgen mit 185/55R14
distanzscheiben vorne und hinten
radläufe hinten gebördelt und gezogen (noch unlackiert)
radläufe vorne ein wenig gebördelt
heckklappe gecleant
frontschürze mit nebelscheinwerfer (eigenbau)
kürzere antenne
domstreben vorne und hinten

innen:

kompletter hifiausbau ab vordersitzen
komplett neue türverkleidungen gebaut mit geschlossenem volumen für meine tieftöner
kompletter armaturenbrettumbau mit geschlossenen gehäusen für mitteltöner und hochtöner und einiges mehr
dachhimmel beu bezogen
heckklappenverkleidung neu gebaut und bezogen
alles gedämmt und entklappert
zusatzinstrumente verbaut für drehzahl, wasser- und öltemperatur, öldruck und spannung
alarmanlage mit zentralverriegelung eingebaut

was noch zu tun ist:

neuer motor (D7F) mit mehr leistung (gerade im aufbau)
individuelles lederlenkrad anfertigen (liegt schon hier)
motorhaube cleanen
heckstoßstange umbauen
radläufe hinten lackieren
140A lichtmaschine verbauen (halter fast fertig)
rechte türverkleidung fertig stellen (wird gerade auf geschlossen umgebaut)

wahrscheinlich habe ich einiges vergessen aber das gröbste dürfte gesagt sein.

was aber nicht fehlen darf ist natürlich die anlage:

alpine IVA 310 RB mit PXA 701 (vollaktiv)
audison VRX 4.300CS an hertz mille (altes mille) MT+HT
xetec P2 evo an zwei mal Hertz mille (altes mille) TT
eton 2802 an hertz HX 380D (alte version)
powercell 1100 zusatzbatterie und fünf 1F elkos

so und hier mal ein paar bilder. leider noch keine vom wagen da momentan ungewaschen. außerdem bin ich noch nicht dazu gekommen gute bilder zu machen.

deshalb hier erst einmal bilder von meinem motor der im moment neu aufgebaut wird.

der motor wurde in wirklich alle einzelteile zerlegt und gereinigt um schäden festzustellen und eine grundlage für die weiterverarbeitung zu schaffen. hier auf den bilder ist der motorblock schon komplett gereinigt, sandgestrahlt und lackiert.

   

   

   

der lack kommt auf den bilder nicht wirklich gut rüber. es ist tiefschwarz glänzend mit (fast) glatter oberfläche.

hier mal ein bild der gerade sandgestrahlten ölwanne.

   

rückstände vom alten lack sind noch zu sehen aber solange der fest ist und kein rost drunter ist kann man da drüberlackieren. gerade ölwanne, motorblock und kolben hatten das sandstrahlen echt nötig. dort war sehr viel dreck, rost und ölrückstände drauf.

hier auch mal zwei bilder meiner gereinigten und sandgestrahlten kolben.

   

   

so das wars erst einmal mit bilder. bilder vom wagen mache ich die tage mal.

so mal sehen was ihr so dazu sagt.
06.07.2009 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.119
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5891
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mein AYA Twingo
Du lässt die Kolben sandstrahlen?
Das habe ich noch nie gehört, und ist auch bestimmt nicht gut.
Der "Lack", der sich an den Kolben festsetzt, stört kein bisschen.
Jetzt sind die Dinger untermaß und werden über kurz oder lang klackern.
Auf jeden Fall auch das letzte Sandkörnchen rausholen!

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.07.2009 23:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mein AYA Twingo
hallo

ja die kolben musste ein wenig sandgestrahlt werden. ich habe einfach die ölkohle nicht aus den nuten für die kolbenringe und anderen stellen rausbekommen. die kolben wurden aber mit wenig druck bearbeitet. es ist wirklich nur der dreck abgegangen und kein material. ich konnte selbst beim strahlen die kolben in der hand halten also ganz milde.

aber ich weiss ja noch garnicht ob ich die kolben weiter verwende. vielleicht wird der block auch ein wenig aufgebohrt oder zumindest auf das nächste übermaß aufgehohnt.

ja die körner müssen allle raus. ich habe alle teile mehrfach mit druckluft und hochdruckreiniger bearbeitet. danach noch einmal alles mit bremsenreiniger gereinigt. vorallem die kanäle gründlichst gesäubert. ich denke daher ich habe alles entfernt. das wird aber alles noch einmal gründlichst gecheckt vorm zusammenbauen.
06.07.2009 23:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mein AYA Twingo
Servus,

hört sich alles vielversprechend an. Bei den Kolben war ich auch verwundert, auf der Block sieht noch sehr sandig aus? Naja. Du weisst ja, was zu tun / worauf zu achten ist.

Wie gesagt, ließt sich generell schön - vom Fahrzeug dann mal schnell Bilder nachreichen Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
07.07.2009 08:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mein AYA Twingo
hallo

habe mir die bilder noch einmal angesehen und es sieht wirklich so aus als ob überall am block noch sand ist. dem ist aber nicht so. das ist eine ganz feine schicht rost die wohl entstanden ist nachdem der block mit dem hochdruckreiniger gesäubert wurde. sieht auf den bildern halt aus wie sand.

ja und bilder vom rest reiche ich natürlich nach. wenn ungewaschen auch reicht dann vielleicht sogar heute.
07.07.2009 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Mein AYA Twingo
Faulpelz! 5 Euro in die Waschbox investieren und ab dafür Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
07.07.2009 11:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Mein AYA Twingo
ne der muss mal wieder richtig aufbereitet werden. also einmal komplett innen und außen. aber spätestens freitag muss ich das eh machen denn samstag muss der wagen glänzen.
07.07.2009 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Mein AYA Twingo
so hier jetzt mal ein paar mehr bilder.

zuerst mal meine neue front. die stoßstange kennen einige ja aus dem thread "kunststoffschweißen". hier mal das fertige ergebnis.

   

   

als nächstes mal mein doorboard. es spielen zwei hertz mille Tieftöner auf ein geschlossenes volumen von etwa 10L. was man jetzt nicht sieht ist die kaltlichkathode die von unten eingelassen ist und als beleuchtung beim ein und aussteigen dient.

   

so hier mal mein armaturenbrett. es wurde komplett zerlegt und umgebaut. alles mit holz, gfk und spachtel. anschließend wurde es bezogen. ist für den ersten versuch was komplizierteres zu beziehen ganz gut geworden.

   

und hier mal meine zusatzinstrumente. leider erkennt man bei dem licht kaum etwas aber ich hoffe es geht.

   
07.07.2009 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Mein AYA Twingo
und gleich noch ein paar bilder.

diesmal mein hifiausbau hinten.

so sieht mein "kofferraum" aus wenn alles drin ist. die domstrebe ist abschraubbar wenn man mal was größeres einladen muss.

   

wenn man die bodenplatten rausnimmt kommen die endstufen zum vorschein. der einbau und die verkabelung ist sehr sorgfälltig ausgeführt worden da ich halt wettbewerbe anfahren wollte und halt keinen punktabzug für den einbau erhalten wollte.

   

hier mal mein CD wechsler mit meiner LED kofferraumbeleuchtung. schön ins seitenteil integriert.

   


bilder vom gesamten auto von außen gibt es aber wirklich erst wenn er sauber ist also bitte nicht drängeln. aber viel gibt es eh nicht zu sehen. eine gecleante heckklappe kennt ihr ja und alufelgen haben auch viele.
07.07.2009 12:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ScHrAnZyBaBy Offline
Junior Tuner
***

Beiträge: 111
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Mein AYA Twingo
Der innenraum ist Tollig Very Happy

Wer nicht will, der hat schon !
[Bild: img2862u.th.jpg]
... sprach der kleine weiße und verschwand...

http://www.nrw-tuning-center.de/shop/ind...7141b3b166
07.07.2009 13:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Mein AYA Twingo
Wirklich sauber gemacht, das Cockpit ist mal was anderes so bezogen - nicht schlecht. Was genau hat es mit den ehemaligen Lautsprechern im Cockpit auf sich? Das sieht noch irgendwie eigenartig aus. Cool dagegen die "Kommandozentrale" Smile

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
07.07.2009 13:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
matzi1982 Offline
Nicht-mehr-Twingo-Fahrer
***

Beiträge: 124
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Mein AYA Twingo
Also das Cockpit und mit den ganzen Zusatzinstrumenten... Shocked Hammer... Gefällt mir richtig gut. Und die Doorboards sehen auch echt super aus. Respekt Exclamation

Das Eisenschwein braucht im Schnitt Spritmonitor.de Diesel...

Wer später bremst, fährt länger schnell! ABER: Wer langsam fährt, wird länger gesehen!

[Bild: matzi1982.png]
07.07.2009 13:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
coe Offline
seit 01/06 mit an Board
*****

Beiträge: 2.064
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
13x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Mein AYA Twingo
den würd ich doch gern ma hören.
das beziehen hat natürlich auch den vorteil, dass refexionen gemindert werden.

@chris meinst du hier links und rechts?
[Bild: attachment.php?aid=3557]
bei genauerer betrachtung siehst du ne abdeckung für mittel und höchtöner.

mittel und hochton auf dieser höhe ergeben bestimmt ne richtig leckere bühne. insbesondere in verbindung mit dem center.
welchen frequenzbereich deckst du mit den beiden mille in 10litern ab?
oder anders, wie tief können die? bin noch auf der suche nach was gescheitem, was in ca 5-10 litern tief kommt und dabei auch pegelt.
soll ne problemlösung werden fürs audi cabrio meiner besseren hälfte.

gruß co

edit hat noch paar fragen hinzugefügt. Wink

NASENKORREKTUR an meinem TwingTwing
07.07.2009 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chris - TFNRW Offline
Weiß nicht, wie viele Autos er hat :-)
*******

Beiträge: 8.741
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 49
Bedankte sich: 497
763x gedankt in 464 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Mein AYA Twingo
Achja: schön gemacht mit dem Kunststoffschweissen!

@ COE: Danke für die Hilfe Wink

Wo er seine Finger im Spiel hat(te):

die blaue Sau - mein 1. Twingo Arrow 1.6 16V K4M und einiges mehr - staubt gerade etwas ein Twisted Evil
Jahrhundertprojekt xXx - mein 2. Twingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr in Vorbereitung Shocked
Fury - Lisa`s 1. Alltagstwingo Arrow schwarz, breit, stark / R.I.P. Crying or Very sad
PU - Lisa`s Schönwettertwingo Arrow 1.6 8V K7M & bling, bling Cool
Hot Brownie - Lisa`s 2. Alltagstwingo Arrow brauner Lack, beiges Leder & eigentlich am Thema "Alltag" vorbei Very Happy
Bärchenmobil - ein Übergangstwingo Arrow vorm Schrott gerettet & 2tes Leben spendiert Wink
der Professor - ein weiterer Übergangstwingo Arrow Kompressormotor und vieles mehr Razz
Kermit - sollte ein PickUp werden Arrow war hinterher fast ein Cabrio Rolling Eyes
Flippi - das Chamäleon Arrow leider nicht mehr zu retten gewesen Sad
07.07.2009 14:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Mein AYA Twingo
hallo

also der center ist eigentlich keiner. die öffnung wurde damals mit verbaut weil ich mal surround im auto haben wollte. bin dann aber bei stereo geblieben. jetzt sitzen in der öffnung meine innenraumsirenen. wenn also einer so dreist ist mit heulender alarmanlage mein auto auszuräumen dann soll er wenigstens tinitus und ohrenbluten bekommen.

also die mitteltöner laufen ab 250Hz. die tieftöner laufen von 80-250Hz. leider passen meine mille tieftöner nicht optimal in das volumen. die spielen lieber freeair oder ab 7L pro lautsprecher aufwärts. daher werde ich wohl die lautsprecher wechseln sobald ich was passendes gefunden habe. aber aufs türvolumen können die richtig was. ich hatte damals noch ohne subwoofer die trennung bei 40Hz und 350watt rms leistung pro seite. das ging sehr gut. spielte ganz leicht angefettet (liegt aber an der endstufe) mit gehörigem spassfaktor. leider kommen die bei mir nicht wirklich über 250Hz hinaus. die bauen da irgendwie ab. keine ahnung woran es liegt aber wahrscheinlich nicht am lautsprecher selber denn bei geöffneter türe spielen die locker linear über 1Khz hinaus. dürfte also irgendwie am fußraum/innenraum liegen. aber da ich 3-wege fahre ist das egal.

naja das mit dem beziehen ging nach den ganzen umbauten auch nicht anders. lackieren hätte nichts gebracht. die übergänge vom kunststoff zum gfk wären irgendwann wieder durchgekommen. deshalb habe ich alles mit stoff bezogen wo man davon nichts sieht. außerdem schluckt es gut reflexionen und geräusche.

ja meine bühne im mittel-/hochtonbereich ist mittlerweile sehr gut geworden. nur die tieftöner stehen klanglich ein wenig hinten an. sind zwar auch klanglich sehr gut aber halt nicht so gut wie der rest. aber daran wird ja gearbeitet.

wenn einer mal probehören will dann bescheid sagen. ich bin mit dem wagen auf den AYA events in rahden, limeshain und solms und auf dem deutschen finale der AYA in duisburg. auf twingotreffen war ich bis jetzt nicht. mal sehen ob ich das auch mal schaffe wenn mal wieder was in meiner nähe ist.
07.07.2009 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein Phase 1 Bj. 96 - Mein Schatz hat mich Twingo-Fiziert :-) Andy-Fox 20 29.049 09.12.2010 14:31
Letzter Beitrag: Andy-Fox

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation