Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 8 Bewertungen - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tachogeber suchen und wechseln
Verfasser Nachricht
ramdo0035 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 3
Registriert seit: Dec 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 4
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #196
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Den Tachogeber zu finden ist kein Problem, wir hier gut beschrieben und von vorne machte ich Gestern den Schlauch Nr.1 ab, den wo an den Frontgrill geht! Dann mit Lampe sieht man das Teil hinten links am Getriebe ganz gut.
Habe mit Handschuh an Hand dran gewackelt und gezogen, ohne Erfolg. Merkte gleich das funzt nicht,ergo habe ich einen Türverkleidungsmontiereisen genommen, das ist vorne schön gebogen und ganz flach, wie eine Messerschneide. Damit habe ich das Teil null komma nichts rausbekommen, leicht an der Kante drunter und zack sprank der problemlos raus.
Dann Kabel abgemacht und den neuen aus Ebay für €9,80 inkl. Versand reingefummelt und aufgedrückt.
Die ganze Aktion noch keine 15 Min.
Mein Tacho geht wieder! Jetzt nur noch sehen warum die Tankuhr nix anzeigt, nachdem die Werkstatt die Benzinpumpe (gebraucht vom Clio) tauschte. Hoffe mal, das die ein Kabel nicht richtig anschlossen?

Gruß ramdo0035
16.12.2016 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #197
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Frage: Kann man den Tacho anschliessen?

Twingo mit DF4 2001 mit Tachogeber (Anschluss wie hier so schön beschrieben)
an einen eingebauten Austauschmotor incl. Getriebe DF4 (auch 1te Baureihe, also alte Ansaugbrücke, Steuergerät hinten versteckt)
Witzigerweise gibt es dort keinen Anschluss. Kann man da irgendwie an das ABS-System drangehen ...und wenn ja, wie?

Rolling Eyes

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
08.06.2017 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.979
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5447
5773x gedankt in 4787 Beiträgen
Beitrag #198
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Wenn dem Getriebe der Tachogeber echt fehlt, also keine Bohrung vorhanden, dann bleibt nur das ABS.
Im Espacefreudeforum haben sich Leute mit haarsträubenden Mitten das Signal vom ABS geholt.
Ob es bei dir schon da liegt oder ob du ein anderes ABS brauchst weiß der Himmel.
Blöderweise passt das Phase3 Facelift ABS nicht 1:1 in ein altes Auto weil die Sensoren komplett anders sind, nämlich Hall statt Spule.
Hier hat sich jemand notgedrungen die Mühe gemacht
http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8603821
http://www.twingotuningforum.de/thread-23838.html
http://www.twingotuningforum.de/thread-25927.html

Achja, und der hier auch
http://www.twingotuningforum.de/thread-9115.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
08.06.2017 21:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: DeZir
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1270x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #199
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Das MSG kennt auch die Geschwindigkeit, möglicherweise vom ABS. Miss mal mit BT Adapter.
Notfalls braucht man einen Konverter.

Oder, ganz anders, einen Magnet an Antriebswelle oder Bremstrommel schrauben und oder kleben und einen Hallgeber oder Reedkontakt montieren wie beim Fahrradtacho. Konverter wird nötig sein.
08.06.2017 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: DeZir
Konstantin Offline
Member
***

Beiträge: 57
Registriert seit: Jul 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 14
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #200
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Hallo miteinander,

ich wollte mich auch mal bedanken für diesen tollen, detaillierten Thread!!

Ich habe gerade die Anleitung befolgt und umgesetzt, klappt super!
Ich dachte mir dass ich dann wenigstens mit ein paar hochauflösenden
Bildern beitragen kann die gerne (Colyleft) hier im Forum ohne Rückfrage
verwendet werden können.
Falls sie helfen den Thread besser zu bebildern, gerne!

So, hier erst mal in mittlerer Größe:

Kalte Lötstellen
   

Etwas Lötzinn entfernt
   

Frisch gelötet
   

Falls jemand noch Interesse an hohen Auflösungen oder den RAW-Bildern hat,
einfach per PN melden.

Danke noch mal an die Beiträger, beste Grüße, Konstantin
19.07.2017 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
93274924 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #201
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Hi,

vielen Dank für die Anleitung! Von unten kommt man da leichter ran, finde ich (Bühne oder Auffahrtschrägen).

Eine kleine Ergänzung, falls es nicht schon erwähnt wurde: Man braucht nicht in Panik auszubrechen, wenn die ABS-Leuchte nach dem Wechsel des Tachogebers brennt. Die geht aus, sobald man das erste Mal über 20 km/h fährt.

Gruß,
Willi
20.08.2017 10:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1270x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #202
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Danke für den Hinweis, dass die ABS Leuchte beim fahren ausgeht.
Ich behaupte allerdings, dass das nichts mit dem Tachogeber zu tun hat.
20.08.2017 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elantra Offline
Junior Member
**

Beiträge: 10
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #203
ZZTwingo1 RE: Tachogeber suchen und wechseln
Hallo Ihr Lieben,
ist der Tachogeber beim Automatik an der gleichen / ähnlichen Stelle wie beim Schaltgetriebe-Twingo?

Ich hatte ihn mal in der Werkstatt deswegen, die haben die Steck-Verbindung repariert. Jetzt, ca. 1 Jahr später, geht er wieder nicht.
Ich wollte mal selber gucken, habe auch die 2 Schläuche abgebaut und geguckt. Man sieht dann einen Stecker mit 3 Kabeln dran.
Aber ohne weitere Schläuche von der Kühlung abzumonieren kommt man nicht ran.
Das habe ich erstmal nicht gemacht, weil ich nicht mein Kühlmittel auf der Strasse verteilen wollte...

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!
LG
Karl

Bj. 1999
3004 779
D7F
29.09.2018 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.979
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5447
5773x gedankt in 4787 Beiträgen
Beitrag #204
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Ja, der steckt da und ist schwer erreichbar bei Automatik.
Hilft aber nicht zu weinen, schau wie du dran kommst.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
29.09.2018 11:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: wolli69
ketwiesel Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Dec 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #205
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Hallo,kann es sein das beim Autom. Getriebe (Twingo 1997 Motor C06) der Tachogeber wo anders sitzt .

Nach Beitrag 1 , Bild 1 , sehe ich diesen nicht

LG
Dieter
30.12.2018 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.979
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5447
5773x gedankt in 4787 Beiträgen
Beitrag #206
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Der soll der gleiche sein aber in einer Kapsel sitzen.
http://www.twingotuningforum.de/thread-5...pid8563129

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.12.2018 12:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ketwiesel Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Dec 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #207
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Da steht das es der gleiche ist , ist es aber auch der gleiche Einbauort ?

Kapsel ::: gibs da ein Bild .

Ich habe wie im Beitrag 1 , Bild 1 , beide Schläuche entfernt und trotzdem nichts gesehen , von oben
Nachtrag.:
Das Automatik Getriebe sieht doch bestimmt anders aus als das Schaltgetriebe,oder

LG
Dieter
30.12.2018 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.979
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5447
5773x gedankt in 4787 Beiträgen
Beitrag #208
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Ja, klar sieht das anders aus, aber nicht im Bereich des Achsantriebs.
Schau dir das MR-TAM auf Seite 41 an.
Das gleiche wie beim manuellen Getriebe.
Und wenn du nach einem Bild fragst wenn ich auf einen Beitrag mit Bild verlinke, dann krieg ich Pickel.
Lies dir meine Beiträge in diesem Thread durch http://www.twingotuningforum.de/thread-5...pid8668214
Dort gibt es auch Bilder und man sieht dass man fast nichts sieht.
Das Teil steckt in der Drehmomentstütze drin.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.12.2018 17:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ketwiesel Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Dec 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #209
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Danke , auch wenn Du bei meinen Fragen, Pickel bekommst , kann nicht jeder ein ,Gottbegabter Schrauber sein.

Ist aber schon OK , nun werd ich Morgen noch einen Versuch starten.

LG
Dieter
30.12.2018 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.979
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5447
5773x gedankt in 4787 Beiträgen
Beitrag #210
RE: Tachogeber suchen und wechseln
Mir ging es einzig um Folgendes:
Ich weiß dass die Forensuche für einen Newcomer schwer zu bedienen ist.
Außerdem weiß ich immer so ungefähr was ich wo suchen muss.
Deswegen habe ich das für dich getan und verlinkt.
Und dann kommt diese Antwort von dir.
Es hilft dir sowieso nichts, du musst das Ding schon selber finden und rausprokeln, das ist nicht ganz einfach.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.12.2018 19:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation