Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Verfasser Nachricht
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Hallo, ich hab heute meinen Twingo II in Breslau kurz ausgemacht, danach ging er nicht wieder an: Beim Drehen des Schlüssels klackte gar nix etc., kein Anlassergeräusch , er ließ sich einfach nur drehen und nix passierte.
Als ich vor ein paar Jahren mal das Zündschloss getauscht habe und den Schlüssel mit dem falschen Transpoderchip benutzt habe, startete er ganz genauso nicht.
Nach etwa einer halben Stunde sprang er dann wieder normal an. Da ich Sorge hatte so meine Tour fortzusetzen, und wenn es wieder passiert, in Polen zu stranden, bin ich dann ohne den Wagen nochmal auszuschalten nach Berlin zurück.gefahren Vom Gefühl her würde ich sagen es war die WFS, aber wie kann ich das eingrenzen ? Im Moment springt er wieder ganz normal an.
Vielen Dank.

Ich hatte 2 Schlüssel dabei, es ging mit beiden nicht. bzw. geht es jetzt mit beiden wieder.
14.10.2022 23:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.882
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 934
1019x gedankt in 859 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Wenn es die Wfs gewesen wäre, hätte der Wagen georgelt u das Lämpchen hätte wild geblinkt. Guck mal nach dem weißen Kabel vom Anlasser, stecke es mehrmals ab u wieder drauf, so das die Verbindung wieder blank wird.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Megane CC Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
15.10.2022 05:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Nein, beim Twingo ll gibt es ein Anlassersperrrelais.
Aber das mit dem wilden Blinken, das muss genauso sein.
Wenn nichts dunkel wird und einfach Stille herrscht, dann ist entweder wieder das Zündschloss kaputt, oder eben Stress mit dem Anlasser.
Wo der beim K9K (Diesel) sitzt, muss ich erst selber nachschauen.
Hast du das alte Schloss aufgehoben?
Der elektrische Teil davon hat ja noch funktioniert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.10.2022 08:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Hallo und vielen Dank. Das alte Schloss ist damals leider vollkommen draufgegangen da ich es komplett durchbohren musste.. Sad
Ich habe jetzt mal den Chip aus einem Schlüssel ausgebaut und konnte das Problem nochmal nachstellen. Ohne Chip verhält es sich genauso wie es mir vor 2 Tagen passiert ist. Der Schlüssel lässt sich zwar drehen aber es gibt von Seiten des Autos null Reaktion, auch kein Klacken am Anlasser etc oder eine Anzeige dass die Wegfahrsperre aktiv ist. Ich habe es hier mal gefilmt und hochgeladen.



16.10.2022 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , handyfranky
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Könnte es dann sein dass das Anlassersperrrelais defekt ist ? ..Ich rätsel jetzt die ganze Zeit über den Fehler der dazu geführt hat dass der Twingo nicht angesprungen ist und habe Sorge dass es nochmal passiert.
17.10.2022 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #6
Twingo II 1.5 dci, WFS defekt, Steuergerät wechseln ?
Hallo, ich habe offenbar eine defekte Wegfahrsperre. Beim Twingo II dreht der Anlasser gar nicht und es gibt auch keine andere Anzeichen bei aktivierter WFS, der Schlüssel dreht sozusagen einfach ins Leere.. Ein Video wie das aussieht hänge ich an. Ich dachte das wäre eine einmalige Sache, leider springt der Wagen jetzt wieder nicht an mit dem gleichen Fehlerbild. Kann mir jemand bei folgenden Fragen helfen ?
1. Kann ich die Wegfahrsperre irgendwie deaktivieren lassen?
2. Ich habe 2 Woche vorher den Stecker vom Gebläsewiderstand incl. Kabel ausgewechselt, könnte es hier einen Zusammenhang geben ?
3. Würde es möglicherweise was bringen wenn ich das Steuergerät, Zündschloss, Schlüssel, Lesespule usw. zusammen austausche ?
4. Wo finde ich das Anlassersperrrelais ?

Vielen Dank
Hier gäbs die Teile bei Ebay.
Ebay Steuergerät Twingo II 1.5 Dci

So sieht das aus wenn die Wegfahrsperre aktiviert ist und der Wagen sich nicht starten lässt, scheint auf jeden Fall ganz anders als beim Twingo 1 zu sein. In dem Video ist der Wagen mit dem richtigen Schlüssel noch normal gestartet, jetzt passiert das "ins Leere drehen" auch mit dem Schlüssel mit Transpoder drin



23.10.2022 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
1. Ja
2. Ja
3. Ja
4. In der Motorraumsicherungsbox. Ist egal, denn es wird mehr gesperrt als nur der Anlasser.
Wie sieht der "Chip" in einem Schlüssel aus?
Funktioniert die Zentralverriegelung per Schlüssel?
Funktioniert sie mit dem Bedienknopf in der Armaturentafel?
Was sagt die LED im Bedienknopf der ZV in der Armaturentafel?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.10.2022 16:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Janito
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
@Broadcasttechniker: nochmal vielen Dank für deine Hilfe.. Smile
Der Wagen ist jetzt wieder angesprungen Smile - Was würdest du in so einem Fall machen ? Langwierige Fehlersuche etc. oder die Wegfahrsperre deaktivieren lassen ( Ich glaube das Diebstahlsrisiko ist überschaubar ) . Und falls ja wo könnte ich das machen lassen?
Die Zentralverrieglung per Schlüssel funktioniert einwandfrei, der Bedienknopf auch und die LED springt auch auf Rot wenn gedrückt.
Beim Stecker am Gebläsewiderstand war ein Pin durchgeschmort, ich hab den ganzen Stecker ersetzt, seitdem funktioniert die Lüftung auf allen Stufen wieder korrekt ( das Gefrickel da unten war unglaublich, diesen Stecker wollte ich nie wieder anfassen :Smile).
26.10.2022 09:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Wegfahrsperre deaktivieren lassen halte ich immer für sinvoll.
Mich interessiert: Ist bei dir die ZV Platine im Schlüssel und der Transponder getrennt?
Ist z.B. so bei meinem Avantime, und war auch beim Multipla so.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.10.2022 09:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Ok, ich halte das deaktivieren auch für sinnvoll. Hast du einen Tip wie/wo ich das machen lassen kann . Ich wohne in Berlin. Die Platine im Schlüssel besteht nur aus einem Teil und sieht genau so aus.
Schlüssel
26.10.2022 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Das ist Standard, alles in einem.
Wer das machen kann weiß ich nicht.
Frag mal bei PROFF an.
http://proff-power.de/Home

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.10.2022 12:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Janito
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Vielen Dank, ich habe bei PROFF angefragt.. Inwiefern könnte denn der ausgetauschte Gebläsewiderstand mit im Spiel sein.. ?( das ist meine letzte Frage Smile
26.10.2022 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.572
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6063
6365x gedankt in 5271 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
An der Verkabelung der Lesespule gezerrt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.10.2022 19:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Janito
Janito Offline
Member
***

Beiträge: 92
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Hallo, um es noch aufzuklären - es war der Anlasser. Mit Klopfen ließ er sich noch manchmal motivieren und jetzt war aber nach 220.000 KM Schluss und ich habe ihn tauschen lassen.
24.11.2022 13:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.601
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 202
202x gedankt in 164 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo II startet 30 Min lang nicht, dann geht es wieder
Bekommt man die Kohlebürsten einzeln?
Dann würde der alte bestimmt noch einige Jahre länger durchhalten.

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
24.11.2022 14:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wischen geht nicht wenn gewaschen wird Carsten72 6 483 25.01.2023 06:21
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Wagen startet trotz Starthilfe nicht > Input gefragt für Fehlersuche Orange 16 1.014 28.12.2022 07:05
Letzter Beitrag: handyfranky
  Heckscheiben Heizung geht nicht Daniel_2002_Twingo1 15 5.165 19.12.2022 11:58
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 2 Bj 2011 Hupe geht nicht mehr modellbauman 2 752 11.08.2022 11:01
Letzter Beitrag: modellbauman
  Motor startet nicht mehr 1und2 30 3.548 26.07.2022 19:21
Letzter Beitrag: rohoel
  Licht c06 2002 geht nicht mehr frank7d 6 1.734 22.07.2022 16:05
Letzter Beitrag: frank7d
ZZTwingo1 Startet einfach nicht mehr. Avery82 34 3.421 05.07.2022 12:22
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Scheibenwischer geht nicht Twingo 1 58 PS 2003 Twingo2021 2 931 04.02.2022 18:55
Letzter Beitrag: Twingo2021

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation