Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Verfasser Nachricht
roteshaus Offline
Dismember
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
10x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #1
Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Der Hbz geht nicht am Batteriekasten vorbei, also habe ich 2 kleine Schnitte mit der Säbelsäge gemacht und draußen war das Ding.
Geht schnell und einfach und die Schnitte sind mit 2-K-Knete gut zu flicken - oder mit 2 kleinen Schweißpunkten, wenn man die Möglichkeit hat.

Ich möchte das ausrücklich nicht zur Nachahmung empfehlen, weil man ein wichtiges Bauteil schwächt, also wie immer: Nachmachen auf eigenes Risiko!

Auf dem Bild zu sehen: 2 Schnitte im 90-Grad-Winkel, oben bleibt das Blech intakt und der aufgesägte Teil wird dann ein paar cm zur Seite gebogen.



[Bild: twingo-01152057-Lah.jpg]
01.12.2021 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Warum soll man den HBZ Wechseln?
Und warum hat dein Auto kein ABS?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.12.2021 16:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
roteshaus Offline
Dismember
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
10x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
1. Weil er kaputt ist und
2. was lässt dich das glauben?
01.12.2021 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
roteshaus Offline
Dismember
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
10x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
ABS hats, musste ich jetzt ja doch mal nachgucken...
Und wenn ein unerschrockener Vorbesitzer mit einem geplatzten Radbremszylinder und 2 hängenden Bremssätteln lange genug herumfährt, dann wird so ein Hauptbremszylinder innerlich undicht oder/und die betroffene Dichtung stülpt sich um und spritzt schließlich Bremsflüssigkeit in die falsche Richtung. Zumindest, so lange noch welche da ist - oder vom optimistischen Käufer beim Versuch, die Anlage nach erfolgter Reparatur zu entlüften zugefügt wurde.
Und dann muss er halt neu - oder überholt werden, was sich bei den Preisen aber nicht lohnt.
01.12.2021 17:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Dann sollte man aber auch einen Bremszylinder für ABS einbauen und nicht einem für ohne ABS.
Und frag jetzt nicht woher ich weiß dass du den falschen Bremszylinder verbaut hast.
Da poste einfach mal das Bild des ausgebauten.....

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.12.2021 18:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
roteshaus Offline
Dismember
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
10x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Das ist der, den ich angezeigt bekomme, auch für ABS und Anschlüsse und Maße passen. Der neue hat 4 Anschlüsse statt 2, Verschlussschrauben sind dabei, hatte ich so auch schon mal früher, daher frage ich trotzdem, woher du das weißt, ich habe schon öfter Hauptbremszylinder getauscht, aber nicht beim Twingo.
01.12.2021 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Wenn die da einfach Verschlussschrauben mitliefern ist es ja gut.
4 Hochdrucköffnungen = kein ABS
2 Hochdrucköffnungen = mit ABS
Also ein Universalzylinder.
Mechanisch passt das immer wenn Stopfen mitgeliefert werden.
Hydraulisch (Durchmesser und Weg) .... wird schon funktionieren.

Ich hätte ja trotzdem lieber die Bremskraftverstärkerverschraubung gelöst.
Zwecks Kippen.
Ab Werk wird die Pedaleinheit erst später von innen eingesetzt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
01.12.2021 20:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: roteshaus
roteshaus Offline
Dismember
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
10x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Super Info mal wieder!
Ich bin einigermaßen sicher, dass ich den Stempel erwischt habe, ein minderjähriger Helfer mit wesentlichen besseren Augen hat geguckt.
Ich werde berichten.
01.12.2021 20:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
heingumpel Offline
Member
***

Beiträge: 74
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 92
6x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
guten morgen, ist das eine Entlüftungsschraube, da ich ja mein Zahnriemen neu gemacht habe

[Bild: twingo-02102022-TQR.jpg]
02.12.2021 10:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hauptbremszylinder Twingo I tauschen - rustikal.
Das ist eine von zwei Entlüftungsschrauben direkt am Thermostat. Sieht aus wie ein Ventilkäppchen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
02.12.2021 10:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: heingumpel
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Anleitung: Lautsprecher tauschen beim Twingo 1 (hier: Phase 3) 58PSLockenwickler 12 11.773 04.06.2020 21:17
Letzter Beitrag: Orange

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation