Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kauf eines gebrauchten Twingo 2
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.934
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5437
5758x gedankt in 4773 Beiträgen
Beitrag #1
Kauf eines gebrauchten Twingo 2
(13.08.2021 12:32)Bestgrandma schrieb:  also das geht jetzt alles seinen geregelten Gang und beide Seiten, Verkäufer und ich sind zufrieden.
Als wir dort ankamen, war ich doch ein wenig skeptisch. Dort standen so viele alte, reparaturbedüftige Autos herum, ich dachte, jetzt bin ich auf einem Schrottplatz gelandet.
Der Ehrlichkeit halber muss ich aber sagen, der Inhaber war sehr freundlich und hat mir alle Fragen beantwortet, teils auch mit schriftlichem Nachweis. Er hat wirklich große Geduld bewiesen und mir alles rund um das Auto erklärt. Nach dem Kaufvertrag, zeigte er uns noch seine Werkstatt und das dazu gehörige Gelände. Dort wurde ein Auto frisch lackiert und ich sah auch einige Twingos I dort stehen, teils gespachtelt oder in, für mich erbärmlichen Zustand. Ich fragte ihn auch, was er für den Wechsel des Zahnriemens inkl. Pumpe bei meinem Auto verlangen würde und das wäre Festpreis 360 Euro. Hier bei mir das Doppelte und mehr. Er lief auch nicht im feinen Anzug herum, sondern Arbeitsklamotte und so wie es aussieht, arbeitet er sehr viel. Die meisten Autos gehen für kleines Geld, TÜV fertig an Kunden, oder in den Export oder dienen als Ersatzteillager. Denke mal, er ist ein richtiger Schrauber, der aus 2 ein Auto macht. Auch ist er auf diesem Platz schon 14 Jahre. Und da er noch lebt und keine blauen Augen hatte, gehe ich davon aus, das er seinen Job ganz gut macht und die Leute zufrieden sind. Meckerer gibts immer. Ich hatte dort nichts zu meckern.

Liebe Großmutter.
In deinem Alter solltest du wissen dass Verkäufer immer freundlich sind.
Unfreundlichkeit können sich nur Verkäufer leisten die ihre Ware zuweisen und nicht verkaufen müssen müssen.
Was mich bei der Sache stört: Der Twingo wird immer noch angeboten.
Das ist unprofessionell.
Oder du erzählst uns hier einen und hast ihn gar nicht gekauft.
Ich bin genauso alt wie du, aber wohl doch etwas skeptischer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.08.2021 13:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Bestgrandma Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Aug 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
9x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kaufberatung erbeten
Warum er immer noch im Internet steht, kann ich nicht sagen. Warum unprofessionell ? vllt hatte er noch keine Zeit oder er wartet bis ich ihn abgeholt habe? da gibt es viele Gründe.

Fakt ist allerdings, daß ich hier niemandem etwas erzählen muss oder werde, was nicht stimmt. Muss ich hier jetzt einen Kaufvertrag hochladen? Ruf doch mal als Interessent dort an?, dann wirst Du hören, was er Dir erzählt. Ist doch ganz einfach.

OT: wir beiden Frauen haben unsere Männer nicht in die Wüste geschickt, sondern sie sind leider verstorben. Auch so etwas gibt es. Und da unsere Kinder respektive Enkel ca. 800 - 1000 km von uns entfernt wohnen, können wir diese nicht so einfach aktivieren, damit sie mit uns in der Gegend herum fahren und nach Autos suchen. Das können wir auch allein. Und nein, wir sind nicht abhängig, sondern wir wissen uns schon zu helfen. Allerdings gehen wir auf unsere Mitmenschen, freundlich, offen und empathisch zu. Damit sind wir bisher bestens zurecht gekommen. Und kannst Du Dir vllt. vorstellen, daß wir einfach einen schönen Tag haben wollten?, hinterher schön essen gehen und einfach ein Auto ansehen, welches evtl. infrage kommen könnte? auch so etwas gibt es. Und das es nun dieses Auto wurde, freut mich sehr. Hätte auch ganz anders laufen können. Sensibilität ist das Zauberwort, Du weißt was ich meine, nicht wahr?
13.08.2021 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.934
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5437
5758x gedankt in 4773 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kaufberatung erbeten
Nein. Ganz unten noch was dazu


Damit kommst du beim Autokauf nicht weit.
Ich bin ein schlechter Verkäufer, aber ein alerter Käufer.
Sprich, ich habe noch nie jemanden beschissen*, und ich bin auch nicht beschissen worden.
Wenn mir jemandem bei einem Verkaufsgespräch in die Quere käme der sein gerade angelesenes Wissen präsentieren würde, den würde ich wahrscheinlich abwimmeln.
Sowas kann nur schief gehen. Im besten Fall würde ich darüber lächeln.

*Ich verkaufe meine Autos bevorzugt im Freundeskreis
Citroen 2CV 16PS BJ69 75-78 An einen Freund verkauft
Renault R4 34PS BJ77 78-84 An meine Schwester verkauft
Citroen CX 75PS BJ82 84-93 An meinen Schwager verkauft
Trabant P601 26PS BJ89 93-01 Unbekannt in Mallorca verkauft
Citroen XM 167PS BJ91 93-93 An Unbekannten verkauft
Citroen CX 136PS BJ84 95-98 Beim Händler zur Verschrottung in Zahlung gegeben
Twingo Phase1 58PS BJ98 98-13 An einen Freund verkauft
Fiat Multipla 103PS BJ 03 03-09 An einen Fiat Händler verkauft
Twingo Phase 3 58PS BJ07/ EZ 10 seit 10 fährt bei mir
Twingo Phase 3 58PS Bj01 13 bis 15 An jemanden in Mallorca verschenkt
Matra Avantime 207 PS Bj02 seit 13 "fährt" bei mir
Twingo Phase 3 75PS BJ07/ seit 15 ohne Zulassung steht bei mir
Twingo Phase 3 00PS BJ07 15-16 s.o., kein Motor An jemanden aus dem Forum verkauft
Twingo Phase1 58PS BJ98 15-21 verschrottet

Hier ist ganz unten.
Den PN Kontakt fand ich schon formell nicht gut.
Auch unbekannterweise kann man Grußformeln verwenden.
Da darfst du noch ein bisschen an dir arbeiten.
Oder musst dir Antworten gefallen lassen die nicht freundlich klingen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.08.2021 14:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Bestgrandma Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Aug 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
9x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kaufberatung erbeten
darf ich Dich bitte korrigieren oder sehe ich Anzeichen von Demenz?
Ich habe keinen PN Kontakt zu Dir gesucht, das warst Du. Ich kann auch nicht erkennen, daß ich unhöflich war, als ich Dir geantwortet habe.
Desweiteren lasse ich mich nicht von Dir der Lüge bezichtigen.
Und wäre ich nicht so gut erzogen, würde ich Dir glattweg sagen, Du bist ein grober Klotz und hast in Deinem Leben vermutlich schon viele schlechte Erfahrungen gemacht.
Ich habe hier wegen eines Twingos gefragt und nicht um Deine Fragen, die z.T. sehr persönlich sind, zu beantworten. Das gehört hier nicht her und geht Dich nichts an.
Dennoch spreche ich Dir keinerlei Kompetenz, wenn es um Autos, speziell Twingo geht, ab. Ansonsten kenne ich Dich nicht und kann und werde dazu auch weiter nichts sagen. Wenn Du so herum polterst, musst Du damit rechnen, daß Dein Benehmen nicht jedem gefällt und Du dafür gerügt wirst. Auch als Großvater.
13.08.2021 14:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.934
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5437
5758x gedankt in 4773 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Kaufberatung erbeten
Ach so.
Wenn man angesprochen wird, dann kann man den Arsch raushängen lassen?
Du darfst mich ruhig einen groben Klotz nennen, dass du der grobe Keil bist habe ich schon gemerkt.
Ich habe aber keinen Bock auf dieses Verhalten.
Schlechte Erfahrung habe ich reichlich gemacht, das bringt das Alter mit sich.
Wie weit du mit Softskills kommst siehst du ja am "Erfolg" mit der Reparaturwerkstatt.
Und zum Großvater.
Schau ruhig mal in mein Profil.
Klar kann man auch heute noch mit 19 Vater sein, das kommt aber nicht so oft vor.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.08.2021 15:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.308
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 709
956x gedankt in 736 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Kaufberatung erbeten
@ Ulli,

du bist der rohe klotz hier und das weißt du (oder ich sage es dir immer mal wieder). den keil zu dem klotz hast du herbeigerufen, wenn ich mir den verlauf hier so anschaue. den pn-verkehr kenne ich zwar nicht, aber das was ich hier lese und so wie ich dich kenne, .... Wink
hat sie dich als hintern oder sowas bezeichnet? wirklich?


@ Bestgrandma

ich freu mich für dich mit. ich denke du hast keinen schlechten kauf gemacht und wenn du uns auch später auf dem laufenden hälst, wie ihr beide (du und das auto) euch schlagt, wäre das sicherlich für alle hier interessant zu lesen.
der Ulli (mit zwei L) kann oft nicht anders, bei twingotechnik ist er ein gurugott, das zwischenmenschliche werden wir zwei wohl nicht mehr gerade biegen. Wink
dein ton und deine aussagen waren hier nie in irgendeiner form irgendwie negativ zu lesen oder hatten den anschein von etwas negativem. schön, daß auch die (2) damen vom grill ( Wink ) so einen kauf mit forenhilfe alleine stemmen. in deinem alter wirst du wissen, wen ich meine und kannst erkennen, daß ich auch nicht mehr u20 bin. Smile


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
13.08.2021 16:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich , Bestgrandma , Darth Vader , JaySon
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.293
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 39
543x gedankt in 465 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Kaufberatung erbeten
Lass mal stecken, rohoel.
Wer fast 500 Euro versenkt für nichts , gehört getadelt.
Sonst ist das keine Hilfe hier, sondern Gelaber.
Sei mal dankbarer den Leuten gegenüber,
die hier laaange dabei sind und Zeit für dich opferten.
13.08.2021 18:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.308
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 709
956x gedankt in 736 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Kaufberatung erbeten
ganz ruhig kalter fahrer,

nur weil jemand keine ahnung hat und 450,- in eine falsche werkstatt versenkt, gehört er/die hier bei uns im forum getadelt? ja warum um himmels willen das denn? die strafe dafür ist doch schon hoch genug! ich sage nein, denn das forum hier ist menschlich und sozial! die meisten hier sind im forum privat / aus hobby! ist da tadel angesagt und zielführend?

habe ich irgendwem, der mir im forum mit meinem twingo irgendwann mal geholfen habe etwa nicht gedankt?
finde den post! bitte, denn dann kann ich das evtl noch einmal nachholen.

übrigens - schau mal auf unsere anmeldedaten bzgl des "lange dabei". danke! dem einen oder anderen dürfte ich in der zeit evtl auch mal geholfen haben, muß ja nicht immer eine schulterfraktion oder herztransplantation sein um zu helfen!

danke für deine meinung.


rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
13.08.2021 19:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.934
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5437
5758x gedankt in 4773 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Kauf eines gebrauchten Twingo 2
So Leutes, ich bin dann hier mal raus.
Und zwar echt und endgültig.
Ich kann es keinem Recht machen, habe aber ganz klar auch das Recht auf eine eigene Meinung.
Und abtrennen werde ich es auch damit der Thread nicht versaut wird.
Oben auf den kleinen grünen Pfeil drücken führt zum originalen Thread.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
13.08.2021 21:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: KevKev1991
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.308
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 709
956x gedankt in 736 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Kauf eines gebrauchten Twingo 2
(13.08.2021 21:43)Broadcasttechniker schrieb:  Ich kann es keinem Recht machen

doch, kannst du, denn nur so bist du so, wie du bist! so bist du authentisch.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
14.08.2021 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Twingo Kauf Knutschkugel53 63 14.526 29.03.2019 14:05
Letzter Beitrag: stefan64
  Kauf Beratung Twingo Preis realistisch? furious1x2 1 2.318 16.04.2015 23:53
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo Kauf TED81 1 1.923 01.12.2013 06:41
Letzter Beitrag: ogniwT
  Eure Meinung Bitte kauf eines Twingos 2004 95000km helpe 44 28.578 30.10.2013 16:41
Letzter Beitrag: helpe
  Preis für gebrauchten Twingo von 2003 gerecht fertigt? Pernille2 6 6.067 21.07.2012 09:29
Letzter Beitrag: ABC
  Servus und gleich Hilfe beim Kauf :) Exxos 5 3.305 24.10.2011 17:24
Letzter Beitrag: TobY87
  typische Schwachpunkte eines 98er Twingo´s cardisch 9 5.888 01.03.2011 21:05
Letzter Beitrag: RölliWohde
  Twingo Kauf BoX 13 11.233 29.01.2011 11:01
Letzter Beitrag: BoX

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation