Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zylinderkopfdichtung defekt ?
Verfasser Nachricht
Weissnix Offline
Member
***

Beiträge: 79
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Zylinderkopfdichtung defekt ?
Hi,

ich wollte gerade mal Fotos für die Vorstellung schießen als mir genau da wohl die Zylinderkopfdichtung hochgegangen ist. Der läuft nur noch auf Zylinder 1 und 4. Spule habe ich mal getauscht, weil ich noch eine funktionierende hier hatte. Mehr Diagnose kann ich nicht machen. Eine Kompressionsmessung könnte wohl was zeigen. Dabei dann beide Kerzen raus. Dann bläst er wohl auf den anderen Zylinder raus (aber warum baut er dann nicht genug Druck für eine Zündung auf, frage ich mich. Die beiden Zylinder gemeinsam müssten doch Druck haben und zündfähig sein, oder was?) Naja, wird wohl die ZKD sein. Hoffe ich..

Glück gehabt, war gerade mit dem Kleinen in Urlaub.. Da bin ich auch nur Bleifuß gefahren. Hatte sich auch bereits länger angekündigt, da zwischen 2 und 3 schon immer was Öl rauskam, aber nie sooo viel. Motor hat ca. 200.000 runter.

Zum Glück hab ich noch ein Auto hier, das muss jetzt angemeldet werden (morgen früh um 7h45 muss ich mit dem Pedelec zur Zulassungsstelle radeln). Sehr ätzend..

Die Flüssigkeiten will ich möglichst auffangen. Da ist neues Öl und Kühlmittel drin. Sollte ja machbar sein. Zahnriemen will auch auch wieder verwenden, hat ca 6.000 gelaufen. Wapu auch. Ich hätte das damals schon machen sollen, ärgerlich.

Habe mir gerade den Reinz-Satz samt Schrauben bestellt. Die Schaftdichtungen mache ich wohl auch mit, ein zölliges Rohr und Schraubzwingo scheint ja zu reichen. Bei dem Reinz Satz ist noch so eine relativ große runde Dichtung dabei, weiß jemand wofür die ist? Nockenwelle?
29.07.2021 17:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Zylinderkopfdichtung noch benutzen? Was spricht dagegen ? Daniel_2002_Twingo1 8 2.102 18.01.2021 23:26
Letzter Beitrag: spoddig
ZZTwingo1 Zylinderkopfdichtung angeblich kaputt nach Reparatur Ventildeckeldichtung Bazon 8 1.205 02.11.2020 08:09
Letzter Beitrag: handyfranky
  Zylinderkopfdichtung? ReneRS 2 1.623 29.10.2019 19:15
Letzter Beitrag: cooldriver
  Zylinderkopfdichtung D7F 3 (oder B?) 700, km-Stand 119 Tkm Fred58 17 5.071 12.03.2019 07:37
Letzter Beitrag: Eleske
ZZTwingo1 Wagen verliert Öl, wahrscheinlich Zylinderkopfdichtung Super2000 8 6.532 15.05.2017 23:23
Letzter Beitrag: Tommy2807
  C3G Zylinderkopfdichtung SchrauberLegasthenie 4 2.762 06.02.2017 15:18
Letzter Beitrag: cooldriver
ZTwingo2 zylinderkopfdichtung wechsel d7f motor kosten Twingele 7 5.484 18.03.2016 07:41
Letzter Beitrag: Petergo
  Zylinderkopfdichtung? stefan s. 16 14.729 15.03.2015 11:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation