Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Verfasser Nachricht
auflauf Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: May 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Moin!

Ich möchte ein Auto abstellen als gelegentliches Drittauto an einem Ort ohne Infrastruktur, Fahrleistung im Jahr vielleicht 1000km. Am liebsten einen Twingo mit Faltdach wegen Faltdach, Platz und Preis (max 1000€). Der Punkt: das Auto wird, besonders über Winter, sicher mal 5 Monate nicht bewegt.

Problem Reifen/Standplatten würde ich durch Aufpumpen auf 3 Bar beheben
Verdunstung aus dem Benzintank durch volltanken.
Elektrik: eigentlich hatte ich vor, einen Batterietrennschalter in die Masseleitung der Batt zu schleifen und den per flexibler Welle aus dem Innenraum zu bedienen. Habe ich bei einem anderen Auto von mir, funktioniert ausgezeichnet. Sitzt die Batt beim Twingo rechts vor dem Beifahrerarmaturenbrett? Die Batterie würde über ein kleines Solarpanel im hinteren Seitenfenster Fahrerseite direkt mit Erhaltungsladung versorgt, da sollte wegen der langen Standzeiten ein kleines billiges reichen.

Jetzt die Frage: gibt es irgendwas (außer billigen Autoradios), das lange Zeiten ohne jede Spannung übelnimmt?

Wegfahrsperre?
Elektronischer Schlüssel?
ABS?
Irgendwelche Diagnosesysteme?

Auf diese Ausstattung würde ich gerne verzichten:

elektrische Spiegelverstellung
elektrische Fensterheber.
Servolenkung (die ersten hatten ja keine)
Zentralverriegelung
elektrische Schlüssel
jede Art der Wegfahrsperre oä. (wohl aber unvermeidlich...)
Motorsteuergerät (wohl aber unvermeidlich...)
Lederausstattung.

Am liebsten wäre mir der Cléon-Fonte-Motor, aber den gab es leider nur in den ersten Jahren. Nach etwas einlesen scheint Modelljahr nach 7/2000 wegen der Verzinkungen erstrebenswert zu sein.

Jetzt sind meine Vorstellungen von einem einfachen elektrikarmen Auto offensichtlich überholt (hatte den 93er Twingo mal probegefahren).

Wenn ich ein robustes zuverlässig anspringendes Auto suche, das sehr selten bewegt werden wird, am liebsten mit abgeklemmte erhaltungsgeladener Batterie, ersatzweise halt nicht abgeklemmt und erhaltungsgeladen, wie käme ich da mit einem Twingo 2001-2007 hin? Wegfahrsperre war wohl Pflicht, ZV wird unvermeidlich sein Sad

Sind die späteren Funkfernbedienungsschlüssel genauso gut wie bei der Konkurrenz?
Wenn ich den Transponder aus einem Schlüssel rauspopele und in die Empfangsspule an der Lensäulenverkleidung klebe, kann ich mir dann ein paar nicht elektronische Schlüssel machen lassen, auf die ZV verzichten und das Auto fährt sonst mit allen Funktionen (halt mechanisch aufschließen)?

Vielen Dank für jede Erleuchtung!
03.05.2021 14:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.780
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5385
5712x gedankt in 4734 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Lasse die ganzen Bedenken stecken und kaufe was zu dir passt.
In unserem Malle Twingo hatte ich in den langen Pausen immer die Batterie abgeklemmt.
Kein Stress mit nichts, nur das Radio will danach den Code.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.05.2021 14:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hendrik92 Offline
Frischluftfahrer
***

Beiträge: 126
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
27x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Habe meinen Bmw auch 6 Monate im Jahr in der Garage. In der Zeit passiert noch nichts was Standschäden angeht. Reifen haben auch immernoch Druck und es riecht nicht nach Benzin. Smile
03.05.2021 14:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
auflauf Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: May 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Danke Euch!

Also die Wegfahrsperre und das Motorsteuergerät nehmen das nicht übel. Gut!

Bleibt noch die Frage, ob ich die Funkfernbedinung durch rein mechanischen Schlüssel ersetzen kann, Transponder in die Empfangsspule einbauen und trotzdem alles andere funktioniert?
03.05.2021 15:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.780
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5385
5712x gedankt in 4734 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Kauf erstmal, und dann schauen wir mal.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.05.2021 16:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
auflauf Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: May 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Ehrlich gesagt, nee.
Du hast die Frage doch dutzendfach im Forum schon beantwortet und kannst sie im Schlaf runterbeten. Ich blicke nur bei dem Wust der Möglichkeiten und Begriffe (Transponder, Decoder, Funkschlüssel in Renault, Renault dumm, Fremdfabrikat, Pile, IR, UTC, WFS, MS etc) nur noch grob durch.
Das Auto hat nur dann einen Sinn, wenn es bequemer und schneller ist, als ein Taxi zu rufen. D.h., ich habe keinen Nerv, mir vor dem Wagen stehend Gedanken über Autoschlüsselbatterien zu machen. Beim Alltagswagen merke ich, wenn die Schlüsselbatterie schwächer wird, so eben nicht.

Kurz: der Wagen muß ein wartungsfreier no-brainer werden.
03.05.2021 16:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.430
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 339
1352x gedankt in 867 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Zwei Möglichkeiten das Denken auf ein minimum zu reduzieren:

1: Die Batterien in den Schlüsseln regelmäßig von selbst wechseln.
2: Einen Twingo ohne ZV kaufen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

03.05.2021 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.780
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5385
5712x gedankt in 4734 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Dann fahr Taxi.
Deine Gedanken sind fast völlig überflüssig.
Beispiel Schlüsselbatterie.
Im Gegensatz zu BMW Schlüsseln entlädt die sich nicht.
Ich habe letztens an zweien meiner Twingos die Schlüsselbatterie getauscht.
Nach 13 Jahren, es waren noch die originalen.
Und selbst wenn die leer sind, bei Funkschlüsseln ist das völlig egal, die WFS geht auch ohne Batterien.
Beispiel elektrische Fensterheber. Die Phase3 gibt es gar nicht ohne.
Sollte dir ein schöner Twingo über den Weg laufen, dann greife zu.
Die meisten schlagen hier auf wenn es irgendwo klemmt, am Besten noch selbst verursacht.
Deswegen könnte man meinen der Twingo macht viel Probleme.
Dem ist nicht so.
Viel wichtiger ist dass du keine Karre mit Reparaturstau kaufst.
Die sind zwar billig, machen aber keinen Spaß.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.05.2021 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
auflauf Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: May 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
(03.05.2021 18:44)Broadcasttechniker schrieb:  Beispiel Schlüsselbatterie.
Im Gegensatz zu BMW Schlüsseln entlädt die sich nicht.
Ich habe letztens an zweien meiner Twingos die Schlüsselbatterie getauscht.
Nach 13 Jahren, es waren noch die originalen.
Und selbst wenn die leer sind, bei Funkschlüsseln ist das völlig egal, die WFS geht auch ohne Batterien.

Beispiel elektrische Fensterheber. Die Phase3 gibt es gar nicht ohne.
Danke, genau sowas wollte ich wissen. Mechanisch scheint das noch ein klassischer Renault zu sein, die Karosserie ist inzwischen rostarm/frei, dafür halt ZV und WFS.

Und jetzt nochmal: wenn die ZV nicht funktioniert und man dann eine Tür mechanisch öffnet ("wie früher"), funktioniert dann alles außer der natürlich nicht aufgeschlossenen Tür und Kofferraum?
03.05.2021 20:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.164
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 558
737x gedankt in 621 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Kaufberatung Twingo I ohne Strom
Jupp, die Wfs im Schlüssel braucht keinen Strom.
Den originalen Transponder im im Schlüssel, kannste nicht ausbauen/löten. Das macht aber keinen Stress.
Ich hatte 5 Jahre einen Twimgo mit Saisonkennzeichen, Batterie im Winter abgeklemmt u alles ist gut im Frühjahr.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 104 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 146 Tkm gelaufen.
04.05.2021 05:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Radio ohne Strom Samuelx 9 340 04.07.2021 09:53
Letzter Beitrag: Samuelx
  Zündung hat kein Strom bigpen89 3 1.396 14.04.2020 15:39
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZTwingo2 Motorsteuergerät ohne Strom Twingo startet nicht DerDude87 15 3.377 07.01.2020 20:56
Letzter Beitrag: DerDude87
  Kein Strom katitreiber640 5 2.749 06.08.2018 04:24
Letzter Beitrag: katitreiber640
  Twingo ohne Airbag Twingo-Klaus 17 6.596 09.02.2017 20:24
Letzter Beitrag: 9eor9
  Stom oder kein Strom?! Bei Schlüssel auf "Zündung" bleibts - manchmal - dunkel SteveS 9 4.036 07.04.2016 14:04
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Benzinpumpe Ohne Strom Koki12 6 7.192 25.03.2016 18:02
Letzter Beitrag: Koki12
  Batterie verliert über Nacht einfach so Strom. Ohne Verbraucher. AbsoluteBeginner 4 5.176 12.03.2016 13:24
Letzter Beitrag: INVIERNO

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation