Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gefährliches ABS im Twingo?
Verfasser Nachricht
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.821
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 889
989x gedankt in 831 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Gefährliches ABS im Twingo?
Der Passat hat ja noch ganz andere Möglichkeiten einzugreifen, wie hier das erwähnte ESP. Der Twingo hat ABS und den Fahrer, das wars dann schon.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein MC Silver, Bj 2006 K4M,112PS, 193 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
03.12.2020 07:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 344
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
26x gedankt in 22 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Gefährliches ABS im Twingo?
Ich glaube das ESP beim Bremsen bei ca. 20km/h keinen Einfluss hätte. Würde micht nicht wundern, wenn es überhaupt erst > 40km/h aktiv wird.
Wie soll man ABS dann überhaupt verbessern können (beim Twingo), ohne dass es teurer wird für den Hersteller?
03.12.2020 12:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Gefährliches ABS im Twingo?
es ist schon so das abs nicht gleich abs ist, bestimmt sind die unterschiede die sensortechnick, und das steuergerät bzlg ansprechverhalten.

bei dem letzen vw für arme war das abs so sensibel, da war bei minimalen km schon das typische klackernde abs geräusch und das pulsieren des bremspedal zu spüren...

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
03.12.2020 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation