Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Verfasser Nachricht
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.725
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 78
381x gedankt in 310 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Yep, genauso wie Farbkappen für Rück-/Bremslicht sowie Blinker oder entspr. farbige, zugelassene Leuchtmittel.
Um sie auf Phase II / III zu verbauen, sind außerdem Lampenträger vom Phase I notwendig (Steckerbelegung muss geändert werden).
Mir der Suchfunktion ist hier im Forum alles nötige zu den RL zu finden Wink

http://www.daniels-garage.de
12.10.2020 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.529
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1416x gedankt in 909 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Das mit dem Holz vergiss bitte ganz schnell. Wenns es drauf regent wird es nass und wenn die Sonne scheint trocknet es wieder. Aber saugen tut da rein garnix. Das lag an der Scheune. Wink

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

12.10.2020 17:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: DerAndere , handyfranky
DerAndere Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 55
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Danke schon mal für die weiteren Anregungen Smile
12.10.2020 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Senior Member
****

Beiträge: 251
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
95x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Vielleicht kauf ich ihn ja noch... bin noch am überlegen !
12.10.2020 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DerAndere Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 55
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
@yamstar

Du meinst den blauen, den verkaufe ich, habe ja noch einen.

VG derAndere
12.10.2020 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Senior Member
****

Beiträge: 251
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
95x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Du hast 2 16v Initiale ?

Mein Beileid. Ich hab einen... Bin halt am überlegen.. bei nem normalen würd ich sofort zuschlagen wegen der Klima... aber der 16V.. der bereitet mir schlaflose Nächte... als ich den gekauft habe fing 2 Monate später der Anlasser an Probleme zu machen.. da hab ich dann gemerkt, dass so ein 16V doch nicht so toll ist. Aber das Angebot ist verlockend, weil mein normaler so kaputt ist...
13.10.2020 01:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DerAndere Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 55
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Offtopic.....aber ja...habe PN geschickt.
13.10.2020 05:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DerAndere Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 55
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
So einfach ma kurzer Zwischenbericht.

-habe den Twingo vor 1 1/2 in ne Grage gestellt
-bin jetzt das 2 Mal ne kleine Runde um Block gefahren
-Motor einmal richtig warmlaufen lassen
-Räder bewegt
-noch läuft alles ohne zu Mucken
-Bremsen haben leichten Flugrost

Vielleicht reaktiviere ich Ihn auch habe mal wieder Lust einfach mit dem Kleinen durch Berlin zu fahren Smile

So long DerAndere
03.04.2022 20:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: heingumpel
balero Offline
Zweitwagen
***

Beiträge: 120
Registriert seit: Dec 2021
Bewertung 0
Bedankte sich: 10
31x gedankt in 23 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Ulli,

Du bist der Beste, hast meinen Abend gerettet und Mich köstlich amüsiert.

Knast, einfach köstlich Very Happy

Der Arme Fragesteller Very Happy

Aber ich sehe es genau so wie Ulli, weg damit, nicht belasten
04.04.2022 17:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.059
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 133
517x gedankt in 356 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Ich glaub, die Entscheidung ist vor 1 1/2 Jahren bereits gefallen.
04.04.2022 17:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DerAndere Offline
Member
***

Beiträge: 109
Registriert seit: Sep 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 55
12x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
@Theloo

Jap ist sie....und noch bereue ich es nicht Wink

So long derandere
05.04.2022 06:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hendrik92 Offline
Frischluftfahrer
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
31x gedankt in 21 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Wenn der was länger steht mach dir mal keine Sorgen. Ich habe meinen Bmw auch die meiste Zeit in der Garage und der wird nur im Sommer angemeldet. Der kann locker 12 Monate stehen ohne Standschäden. Vielleicht alle 3 Monate einmal rausrollen und wieder zurück damit die Bremsen nicht festkleben und die Reifen einmal anders stehen.
Die Batterie natürlich ausbauen weil die sonst verreckt, aber sonst kann man son Auto ruhig mal stehen lassen. Smile
07.04.2022 08:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
JKausDU Offline
Member
***

Beiträge: 170
Registriert seit: Mar 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 6
23x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Ich habe 2013 mit meinem damals 12-jährigen Sohn einen Seat Marbella besorgt, weil er und ich den cool fanden. Statt wegstellen bin ich den einfach hin und wieder gefahren. Kostet ja nix im Unterhalt. Wäre beim Twingo kaum anders. Mit 18 hat mein Sohn den Marbella übernommen und bis vor kurzem gern gefahren. Nun ist er auf Kangoo umgestiegen...

Will damit nur sagen: So eine kleine Kutsche kann man meist für wenig Geld nebenbei laufen lassen, bis der Nachwuchs soweit ist.
Man muss natürlich selbst ein wenig Spaß dran haben und idealerweise Selberschrauber sein.

Gruß

Jörg
07.04.2022 20:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.419
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 742
1022x gedankt in 785 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
na nebenbei laufen lassen muß man sich in der heutigen zeit aber leisten können. einen kurzurlaub kostet das allemal mal so nebenbei. für viele ist das kein taschengeld oder portogeld mehr.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
07.04.2022 20:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.636
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 805
926x gedankt in 779 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Wo Twingo für 5 Jahre lagern
Wir hatten damals nen schwatten 98erTwingo mit Falddach u Klima für meinen Sohn gebunkert, hab den mit Saisonkennzeichen angemeldet, so das der 96er meiner Frau nur im Winter schuften musste u wir die Klima im Sommer genießen konnten. Du meine Güte das is auch schon wieder 10Jahre her.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
08.04.2022 03:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation