Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Halterung für Navi - Nüvi...
Verfasser Nachricht
viento Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Halterung für Navi - Nüvi...
Ich habe ein Nüvi - Navi rumliegen, das ich gerne in meinen etwas älteren Twingo einsetzen möchte.
Auf den oberen Teil über der Tachoanzeige wäre wohl guter Platz dafür.
Vielleicht kann man diesen oberen Teil mit den drei Torx Schrauben abmachen?
Dann könnte ich einen Metallstreifen an der mittleren Schraube befestigen und
an der oberen Kante des Tachos einbiegen. Das müßte wohl reichen.

Strom möchte ich nicht mit rumhängendem Kabel von der Steckdose in Schaltknaufhöhe holen, sondern
am Besten von einer Stelle innen unter der Verkleidung wenn ich schon das obere Stück abmache kann.
Bestimmt kann mir jemand auch für den Strom einen Tipp geben.
Ich danke schon mal!

Ich zeig eine Foto-Skizze:

[Bild: p3995350923-4.jpg]
26.09.2020 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tortenmausi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Jan 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 8
6x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Halterung für Navi - Nüvi...
Was spricht dagegen das Nüvi mit dem mitgelieferten Saugnapf an der Scheibe zu befestigen? So habe ich es gemacht. Ist auf jedenfall weniger umständlich.
26.09.2020 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: viento
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.559
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1431x gedankt in 919 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Halterung für Navi - Nüvi...
Ich hab es ganz links an der A Säule. Für mich besser zum gucken und weniger störend, als mitten in der Scheibe.
Bissle Haarspray auf den Saugnapf und das Teil hält 2-3 Monate. Klick mal unten auf meinen Button "Mein Twingo".
Da kann man es erkennen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

26.09.2020 15:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: viento
viento Offline
Junior Member
**

Beiträge: 27
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 17
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Halterung für Navi - Nüvi...
Gegen Saugnapf spricht natürlich nichts. Der tipp mit Haarspray ist super.
Wie hast Du den Strom dafür geholt?

Aber mittig ist auch für den Beifahrer (Frau) der Einblick besser.
26.09.2020 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.423
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1041x gedankt in 798 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Halterung für Navi - Nüvi...
also fährst du oder der beifahrer?
meins hängt auch links, kabel verschwindet im Türgummi und geht unter der lenkradabdeckung nach rechts zur steckdose. da sieht man nicht viel.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
26.09.2020 19:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.142
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5898
6228x gedankt in 5162 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Halterung für Navi - Nüvi...
Bei mir hängt das Navi ganz rechts.
Bedienen darf und muss ich das während der Fahrt nicht.
Hängt mit meiner Alterssichtigkeit zusammen.
Mehr als eine Dioptrie bekomme ich nicht mehr akkomodiert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.09.2020 22:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: viento
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.559
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 347
1431x gedankt in 919 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Halterung für Navi - Nüvi...
(26.09.2020 18:38)viento schrieb:  Wie hast Du den Strom dafür geholt?

Ich hab einfach "Unterputz" eine zweite 12V Dose an die schon vorhandene geklemmt. Sogar mit extra Sicherung. Den Navistecker + Dose mit Kabelbindern ineinander fixiert und gegen klappern das ganze an einem dicken Kabelbaum befestigt.
Das einzig offen sichtbare waren die paar cm Kabel von der A Säule zum Navi.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

27.09.2020 08:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: viento
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Smartphone / Navi-Halterung; wie habt Ihr es gelöst? Twinguin 12 12.050 20.10.2014 11:29
Letzter Beitrag: LordofMaggots

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation