Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Verfasser Nachricht
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 251
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #1
Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen habe ich bei meinem RS Twingo 2 die Zuendkerzen gewechselt.
Nun ist bei einem Zylinder die Kerze mit der Zuendspule herausgerissen.
Die Halterung der Zuendspule ist an der Zuendspule gebrochen und ein Teil des
Gewindes fuer die Zuendkerze im Motorblock ist kaputt. Ich konnte eine Ersatzkerze
noch einsetzen und die alte Zuenspule so fixieren, das ich fahren konnte.

Frage. Wie kann das passieren.? Die Zuendkerze wurde von mir 2 mal auf Festigkeit ueberprueft.
Evtl. die Halterung der Zuendspule an der zuendspule marode?

GRUSS
21.12.2019 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoFuchs92 Offline
Banned

Beiträge: 95
Registriert seit: Mar 2019
Bedankte sich: 14
16x gedankt in 16 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Ein Kumpel von mir hatte mal ähnliches Problem, allerdings bei einem Madza, die Kerze war raus geflogen und Gewinde war nicht beschädigt. Wir fragen uns heute noch wie das sein konnte...
21.12.2019 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.019
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5848
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Es ist aber die mit dem sehr langen Gewinde?
Sich lösende Zündkerzen kenne bei Motoren mit klopfender Verbrennung.
Das lockert Zündkerzen die vorher korrekt angezogen waren.
Dass die Kerze den Weg ins Freie findet ist dennoch sehr selten.
Hier waren Kerzen locker, rausgeflogen sind sie aber nicht.
https://www.twingotuningforum.de/thread-41194.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.12.2019 14:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 251
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Langes gewinde? Weis ich leider nicht.
Geklopft hat der Motor nicht. Hat aber schon 230 000 km auf gas hinter sich was aber kein Problem sein sollte. Aber er ruckelte beim gas etwas was ich aber auf eine lochere Zündkerze Schiebe. Mein schrauber sagt. Eine Hülse muss rein gesetzt werden für ein neues Gewinde. 4 neue Zündspulen habe ich schon günstig geschossen
21.12.2019 18:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Renault Freak
*****

Beiträge: 1.329
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 81
352x gedankt in 246 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
(21.12.2019 14:48)Broadcasttechniker schrieb:  Es ist aber die mit dem sehr langen Gewinde?
...

Schlüsselweite: 16 mm
Gewindedurchmesser: 14,0 mm
Gewindelänge: 19,0 mm

Eigentlich nicht, eher so wie beim D7F.

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 143PS/183Nm, 2015er Seat Alhambra II, 2.0TDI 177PS EA189 Handschalter<<
21.12.2019 21:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.019
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5848
6188x gedankt in 5132 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Vom Verhältnis Durchmesser zu Länge hast du Recht.
Ich kann mir auch nicht vorstellen dass er eine zu kurze Kerze verbaut hat.
Ist mir allerdings schon untergekommen, und der Motor läuft auch, trotz der ungünstigen Lage der Elektroden.
Nur hält eine kurze Kerze sowieso so gut wie ne lange.

Mich würde sowieso interessieren ob das Gewinde hin ist.
Theoretische sollten höchstens die letzten zwei Gänge hin sein.
Man kann übrigens eine alte Kerze mit der Flex so bearbeiten dass sie wie ein Gewindeschneider arbeitet.
Vorne leicht konifizieren und drei Schlitze für den Spanaustrag rein.
Zum Nachschneiden in Alu reicht das alle Male, und versauen kann man nichts wenn man sowieso vorhat ein Reparaturgewinde einzusetzen.
Die Reparatur mit Heicoil oder Buchse würde ich versuchen zu vermeiden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.12.2019 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Spoocky Offline
Senior Member
****

Beiträge: 251
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Zuendkerze mit Zuendspule herausgerissen
Vielen dank für die Tipps. Werde ich beherzigen und meinem schrauber. Denn diese Massnahmen uebersteigen meine Fähigkeiten mitteilen. Muss sowieso noch ein paar Dinge gemacht werden. Irgendwo ist ein Kontakt fuer den aerbag defekt und die benzinleitung im Motorraum hatte ich notrepariert.

Gruss
22.12.2019 19:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation