Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hängt vorne rechts tiefer als links
Verfasser Nachricht
schwede133 Offline
Member
***

Beiträge: 152
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 86
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #1
Hängt vorne rechts tiefer als links
Moin,
nach einem Federbruch links, haben wir diese gewechselt.
Optisch sieht das nun so aus, dass der Twingo auf der rechten Seite tiefer steht.
Kann das sein, wenn ja, woran liegt das?
Feder links sieht noch intakt aus.
03.04.2019 06:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.263
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 160
119x gedankt in 101 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Die federn setzen sich nach einer weile nochmal.

und mit der zeit legen die das auto nach und nach tiefer.

Also meiner Meinung nach ein bisschen beobachten.

Ich persönlich würde federn und Stoßdämpfer immer paarweise ändern. Bin aber kein Mechaniker.
Ist bei mir so n gewissensding.

Meldet sich sicherlich noch jemand mit mehr Ahnung hier Smile

Edit: auf Grund von im Nachhinein aufgefallener geistiger Umnachtung. Very Happy

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
03.04.2019 06:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: schwede133
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.293
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 39
543x gedankt in 465 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Hast du dich etwas spät hier gemeldet.
Nun musst da alles so wechseln wie links.
Normal ist aber auch der Gummipuffer und der Stoßdämpfer dabei.
Achsweise generell, weil das maßgeblich die Straßenlage und das Fahrverhalten beeinflusst.
03.04.2019 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: schwede133
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.308
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 709
956x gedankt in 736 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
federn kosten ja nicht die welt, die würde ich auch immer achsweise machen, genau wie die dämpfer.
vorteil, du mußt nur einmal zur vermessung (wenn denn beim reinen federwechsel überhaupt notwendig) und nicht in einem halben jahr wieder, weil dann die andere seite durch ist.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
03.04.2019 13:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: schwede133
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.441
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 339
1356x gedankt in 870 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Dämpfer, Bremse usw.. wechsle ich auch Achsweise. Aber die Federn? Dafür ist mir der aufwand dann doch zu viel. Ich tausche ja auch nicht die rechte Glühlampe auf verdacht mit, weil die linke durchgebrannt ist. Frische Federn brauchen einfach 1-2 Wochen, bis sie etwas nachgegeben haben und dann hat sich auch das mit dem "schräg stehen" erledigt.
Und zur Achsvermessung war ich auch noch nicht.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

03.04.2019 15:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Sid Ahmed Quid Taya
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.934
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5437
5758x gedankt in 4773 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
(03.04.2019 15:39)ogniwT schrieb:  ....Ich tausche ja auch nicht die rechte Glühlampe auf verdacht mit, weil die linke durchgebrannt ist....

Aber ganz ganz sicher!
http://www.twingotuningforum.de/showthread.php?tid=4235

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.04.2019 15:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rapiderich
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.308
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 709
956x gedankt in 736 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
genau das kann ich aus der praxis bestätigen. als vielfahrer mit schon immer tagfahrlicht (scheinwerfer an) verabschieden sich immer beide zeitnah und da fahre ich nie tagelang mit nur einer funzel rum.
wechseln tue ich aber auch immer nur die kaputte und warte auf die kommende. das muß dann mal zwei stunden mit nur einem auge gehen.
hatte bei mir beim federntausch koppelstange und spurstangenkopf mit bei, deshalb mußte ich zur vermessung. deshalb oben mein zusatz mit nur der feder!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
03.04.2019 16:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.180
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 567
745x gedankt in 628 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Aber 100%ig. Federn sowieso, die alte intakte bemägelt dir der Tüv bei der Widervorführung, wenn du wegen der anderen bemängelten gebrochenen nur eine tauscht. Spreche da aus Erfahrung.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 149 Tkm gelaufen.
03.04.2019 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: schwede133
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.263
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 160
119x gedankt in 101 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Ja, Leuchtmittel wechsel ich aber auch immer paarweise.

Die noch funktionierende wird dann auf ihre letzte Reise geschickt, und ins Moped gebaut, bis die letztlich aufgibt.
Seltsamerweise läuft aber immernoch die erste "fast kaputte" in meinem Scheinwerfern.
Am moped kommt wohl weniger Belastung auf die Lampen zu.

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
04.04.2019 06:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: schwede133
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 309
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
25x gedankt in 21 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Es gibt ja auch 2 Versionen der Feder. Mit ca. 11,5mm und ca. 12.5mm Drahtdicke und unterschiedlicher Länge.
04.04.2019 14:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: schwede133
schwede133 Offline
Member
***

Beiträge: 152
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 86
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Moin,

so, jetzt ist er wieder auf einer Höhe, zwar etwas höher als vorher, aber es läuft Very Happy
08.04.2019 04:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Fred58 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 359
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 126
91x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Und was war nun der Grund für die Schieflage?

C06 7/1998 D7F
Laguna I Ph. 2 2.0 16V F4R 11/1999
08.04.2019 06:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
schwede133 Offline
Member
***

Beiträge: 152
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 86
7x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Die Federlänge vermutlich.
Da die alte gebrochen war, konnte ich deren Länge nicht feststellen. Jetzt ist alles gut.
Twingo-Cross Wink
08.04.2019 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
wodipo Offline
Senior Member
****

Beiträge: 309
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
25x gedankt in 21 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Zitat:die alte intakte bemägelt dir der Tüv bei der Widervorführung, wenn du wegen der anderen bemängelten gebrochenen nur eine tauscht. Spreche da aus Erfahrung.

Das würde ich als Nötigung des TÜV's einstufen.

Bei meinem Passat ging hinten eine Feder bei ca. 200.000 km kaputt, einseitig gewechselt und bis 350.000 (dann Motorschaden) ist die Nicht-Ersetzte nicht kaputt gegangen.
16.04.2019 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
*****

Beiträge: 3.180
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 567
745x gedankt in 628 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Hängt vorne rechts tiefer als links
Hab damals durch gutes zureden und was von nicht lieferbar geschwafelt, da hat er bei MIR ein Auge zugedrückt, hab den Twingo 4 Wochen später tiefergelegt, weil ich dann erst die Tieferlegungsfedern günstig gefunden hatte. Die anfälligen Poreepiepen vom Twingo kannste nicht mit Federn vom Passat vergleichen, hatte nen 35i.

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 149 Tkm gelaufen.
16.04.2019 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  es knackt vorne rechts V320001 2 787 01.06.2021 15:36
Letzter Beitrag: V320001
  Radlager rechts vorne blockiert nach Wechsel des Radlagers samt Nabe martinrupp 4 413 15.05.2021 17:01
Letzter Beitrag: martinrupp
  Querlenkerbuchsen vorne links eine Buchse ausgeschlagen... picrard 9 3.267 02.04.2019 08:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Neuer Bremssattel vorne links fest Vanana 19 9.813 19.12.2018 20:03
Letzter Beitrag: cooldriver
  Schleifendes geräusch vorne rechts nach Wasserpumpe und Zahnriehmen DerAndere 12 5.185 20.08.2018 08:10
Letzter Beitrag: DerAndere
  Lauter Knall während der Fahrt vorne links und jetzt ständiges rhythmisches Poltern schwede133 13 9.068 21.04.2018 07:54
Letzter Beitrag: schwede133
  Wagen zieht nach links und rechts NippesTwingo 1 1.665 11.05.2017 11:37
Letzter Beitrag: Tommy2807
ZZTwingo1 Quietschen von vorne links - Bremse oder Radlager harlor 7 4.981 12.10.2016 09:13
Letzter Beitrag: harlor

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation