Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unruhiger Lauf, hoher Verbrauch und qualmt schwarz aus dem Pott
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5855
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Unruhiger Lauf, hoher Verbrauch und qualmt schwarz aus dem Pott
Die Lambdasonden sind recht zuverlässige Bauteile.
Die Zuleitungen wiederum nicht unbedingt, inspizieren.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.07.2018 19:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marvin6301 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Also die lambdasonde kam mit der zündspule vor ungefähr 2 jahren neu.

Habe es gestern mal versucht die kerzenstecker ab zu bekommen, bin aber kläglich gescheitert.

Wenn einer mir sagen was für einen trick es gibt um die ab zu bekommen wäre ich dann sehr dankbar.

Und fals die zündspule kaputt sein sollte! Kann man das dann irgendwie ausmessen?

Und auf der arbeit kann ich nichts auslesen da wir unsere tester auf die marken wie opel/peugeot/hyundai begrenzt haben. Wir sind halt keine freie werkstatt.
21.07.2018 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.062
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 134
518x gedankt in 357 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Da sind die Stecker wohl festgebacken weil jemand am Steckerfett gesparrt hat.
21.07.2018 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.686
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 825
944x gedankt in 793 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Spitzzange als Hebel benutzen dann gehen die schon ab, wenns doof läuft, bleibt der Gummiring an der Kerze kleben, dann mußt du den versuchen rauszubekommen. Desweiteren haste dir jetzt einen Bluetooth OBD Dongle bestellt? Wenn du nix bestellen kannst lass es nen Kumpel bestellen u gib ihm das Geld dafür.
21.07.2018 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marvin6301 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
So Update.

Habe gestern einiges bemerkt, und zwar wenn ich ih starte läuft er ganz gut, aber wenn er dann die drehzahl runter regelt fängt das ganze spiel an.

Selbes phänomen wenn ich ihn starte und gebe sofort gaß läauft er auch super, er zuckt zwar ein wenig aber er läuft und qualtm auch nicht so viel.

Habe jetz die vermutung das der drosselklappen poti es nicht mehr nach dem starten registriert das die drehzahl runter geht und somit er dann überfettet.

Zündspule ist auch in ordnung, auch gestern getestet

Werde heute einen dongel bestellen und die app kaufen, lese ihn dann mal aus.

Mal schauen was er für fehler schmeißt
22.07.2018 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.686
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 825
944x gedankt in 793 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Wie haste die Spule getestet? Kerzen gegen Masse --> zu ungenau. Als meine beim Kangoo defekt war, konnte man das Feuerwerk in den Kerzenschächten sehen, bei Dunkelheit. Aber lese mal erst aus, haste recht.
22.07.2018 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marvin6301 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
So, sorry das ich mich erst jetzt melde aber , der obd stecker kam erst heute.

Hab ihn mal ausgelesen und das kam dabei raus


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
26.07.2018 20:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5855
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Fueltrim zusammen mit Fehlzündungen ist normalerweise Benzinpumpe.
Wenn Fueltrim voll am oberen Anschlag hängt ist die Pumpe schlapp oder der Druckregler hängt offen.
Ganz am unteren Anschlag und zu fett ist der Druckregler macht nicht auf.
Man kann sich den Fehler einbauen indem man eine Phase1 oder Phase2 Benzinpumpe einbaut, die hat nämlich gar keinen Druckregler.
Man sollte aber merken dass ein Anschluss zuviel da ist (Rücklauf) und die Kiste nach Benzin stinkt, keine Undichtigkeit.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.07.2018 21:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Marvin6301 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Jul 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
An der benzinpumpe haben wir bisher noch nichts drann gemacht.

Somit denke ich jetz mal das es auf die pumpe zurück kommt, das die wohl hinüber ist.
Oder der Saugrohrdrucksensor das der auch hinüber sein könnte.
26.07.2018 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5855
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #25
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Du musst die Livewerte auslesen und dir dann nen Kopf dazu machen.
Fehlermeldungen sind Hinweise, taugen zur Diagnose aber nur bedingt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.07.2018 23:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.377
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
566x gedankt in 483 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Aber schwarzer Qualm sorgt für verkokte Zündkerzen,
die müssen kontrolliert werden. Elektrodenabstand messen wäre noch besser.
Dann muss weiterhin der Fehlerspeicher gelöscht werden,
um zu sehen, welcher Fehler wiederkommt.
Wegen P0170 (kann) man als erstes am Düsenstecker die
einzelnen Düsen messen, mit Schaltplan.
Vordere Kabel der 5 Anschlüsse ist dabei Bezugspunkt für alle 4 Düsen.
Die Zündspule kann nicht getestet werden,
es sind komplett neue Zündungsteile notwendig, samt Kerzen.
27.07.2018 06:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.035
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5855
6196x gedankt in 5137 Beiträgen
Beitrag #27
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Alle 4 anzuschauen ist ne gute Idee, denn es kann auch eine einzelne in der Stellung offen klemmen.
Elektrische Düsenfehler werden recht genau angezeigt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.07.2018 06:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.377
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
566x gedankt in 483 Beiträgen
Beitrag #28
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Ja, mit Clip wäre es DF398, also Stromausfall an einer Düse.
Das Ganze kann aber, wie du schon erwähnst,
eine Fehlinterpretation vom Steuergerät sein.
27.07.2018 06:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.686
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 18
Bedankte sich: 825
944x gedankt in 793 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
So sieht das dann bei Torque aus, wenn zB der elek. Düsenanschluß abgeknickt ist und der Screenshot mit dem Picup eingefügt wurde Wink
[Bild: twingo-27091954-cPx.jpg]
27.07.2018 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mad Max Offline
Junior Member
**

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Unruhiger Lauf Hoher verbrauch und Qualmt Scharz aus dem pott
Problem gelöst ....Marvin ?
greetz
07.12.2018 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Wann hat der Motor den geringsten Verbrauch? 1.2 58PS MasterOfDesaster 20 9.150 22.06.2022 12:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo 1.7 D7F unrund und erhöhter verbrauch nach ZKD wechsel ligno 23 3.978 22.12.2020 18:54
Letzter Beitrag: cooldriver
  Renault Twingo c06 1.2 58 ps Verbrauch Tefo61 14 4.175 01.12.2020 13:49
Letzter Beitrag: Tefo61
  Motor blubbert, qualmt aus dem Aufpuff beim Gas geben Abigayle 9 3.329 28.10.2019 20:44
Letzter Beitrag: Theloo
ZZTwingo1 Er qualmt blau, aber nur... katitreiber640 5 2.812 09.05.2018 04:28
Letzter Beitrag: katitreiber640
ZTwingo2 (Zu) hoher Ölverbrauch beim D4F? Eure Einschätzung ... :Paddy: 13 9.398 06.07.2017 17:47
Letzter Beitrag: 9eor9
  Renault Twingo D4F Motor unruhiger Leerlauf und stottern bei Gasannahme:( Thomas2030 37 23.371 02.07.2017 05:32
Letzter Beitrag: cooldriver
  Schwankender Verbrauch beim C3G Motor taximann 14 7.184 23.02.2017 21:35
Letzter Beitrag: rapiderich

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation