Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Die Schaltstange lässt sich an zwei Stellen teilen.
Einmal im Gelenk am Getriebe, dort darf die Buchse unter keinen Umständen beim Einbau vergessen werden.
Da haben schon viel hier Fehler gemacht http://www.twingotuningforum.de/thread-22308.html
Dafür muss die Gummimanschette ab, es ist aber nichts einzustellen.
Und dann unterhalb des Getriebes
Hier muss man nachher einstellen http://www.twingotuningforum.de/thread-14171.html
Muss man aber auch wenn in Panik am Schalthebel gerissen wurde, siehe hier http://www.twingotuningforum.de/thread-2...pid8570105

Wo kommt der Schaum her? Getriebeöl schäumt nicht.
Warum wurde das Getriebeöl wieder eingefüllt, ist doch Unsinn. Man kann sogar kurze Strecken ohne fahren.
Oder längere Strecken.... was zum Lachen aus dem Forum http://www.twingotuningforum.de/post-8697779.html
Und dann hast du die 5. Gang Schaltstange rausgezogen.
Warum?
Wie ein Berserker versucht die 1./2. Gang Achse einzudrücken?
Das Renault Dokument schreibt doch bitte am Zahnrad gegenhalten, mit Pfeilsymbol.
Mein Lieber, du verschweigst uns noch was.
Wahrscheinlich aus Scham.
Ist aber hier genauso falsch wie beim Arzt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.03.2018 09:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D0m3 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Am Getriebe wurde die Stange gelöst. Hab dort gestern eine gelbe Markierung gesehen. Denke mal das Renault die einfach wieder daraufgesteckt hat und trotz Markierung nicht im ursprungszustand war nach dem zusammenbauen. Testen und Durchschalten geht ja aufgrund der Sperre nicht und dann denke ich mal haben die es so belassen.
15.03.2018 09:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Mal Renault, mal Bekannter.
Ich glaub dir nichts.
Und ich kann mir nicht vorstellen dass die bei Renault so doof sind.
Unter Mechatronikern gibt es Funzeln und helle Lichter.
Und Funzeln habe ich schon einige erlebt, aber so blöd geht es doch nicht.
In den Unterlagen (in den Tipsp, sticky) gibt es ein großes Dokument zum JB1 Getriebe.
Ziehe dir das mal ganz genüsslich rein.
Wenn du ein bisschen räumliches Vorstellungsvermögen hast wird dir vieles klarer.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.03.2018 09:27
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: heingumpel
D0m3 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Warum so ausfallend werden? Mein Bekannter stand mir gestern nur zur Seite und mit ihm habe ich zuvor auch das Auto bei Renault abgeholt. Das Getriebe lässt sich nicht schalten, wie soll Renault also nachdem das Schaltgestänge demontiert war, prüfen ob die Schaltung in Ordnung ist? Sie wurde schlichtweg einfach wieder montiert, egal ob richtig oder falsch!
Unglaublich wie man hier als Lügner abgestempelt wird. Nochmal zum Verständnis... ich bin Laie und noch so winziges Detail ist für mich wichtig. Daher auch meine vielen und vielleicht für dich nerven raubenden fragen. Aber ich will es selber machen, was anderes bleibt mir nicht übrig.
15.03.2018 09:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.046
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6206x gedankt in 5143 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Du trägst inkonsistent vor, das ist nun mal Fakt.
Wenn du dich beleidigst fühlst ist das dein Ding.
Vor allem kritisiere ich diejenigen die da vorher dran waren, lies mal genau.
Und das war nach deinen Auslassungen Renault. Warum fühlst du dich also auf den Schlips getreten?
Du bekommst von mir die Höchststrafe - keine Beteiligung an diesem Thread mehr. Ich kann mit meine Zeit besser verwenden.
Wenn du willst berichtest du für die anderen Forenteilnehmer, wenn nicht lässt du es eben sein. Mir bringt das eh' nichts.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.03.2018 11:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
D0m3 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
4x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Twingo 1.2 58PS Getriebewechsel
Naja mich als Lügner zu betiteln klingt nicht so als wenn Renault die es verbockt haben damit gemeint wären. Naja ich hab dir nur mitgeteilt das ich es nicht fair finde wie hier mit Mitgliedern umgegangen wird. Du magst in der Materie Ahnung haben ich nicht. Deshalb gibt es Foren wo man sich als Laie Hilfe holen kann, angreifen lassen wollte ich mich hier nicht. Wofür auch?
Und das du jetzt mir die Höchststrafe gibst, für etwas wo ich nicht mal die Schuld trage, zeigt einfach das du mit Kritik nicht umgehen kannst. Aber lieber beende ich das ganze hier als mich weiterhin als Lügner oder sonst was zu betiteln, schade um alles. Meine Begeisterung für das Forum bzw für dich ist drastisch zurück gegangen. Weitere Bilder etc wird es auch keine geben, da anscheint du der einzige bist der Ahnung davon hat. Da du dich aber angegriffen fühlst und mir nicht mehr helfen willst, brauche ich hier auch nicht mit mir selber reden
15.03.2018 11:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Wann hat der Motor den geringsten Verbrauch? 1.2 58PS MasterOfDesaster 20 9.219 22.06.2022 12:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Ist der 58ps Motor „Freiläufer“ meiose 5 1.748 25.03.2021 18:49
Letzter Beitrag: rapiderich
  Getriebewechsel C06/11-98,Phase 2 Fidget 12 5.336 25.04.2017 18:46
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Suche hat nichts gebracht: Von 75PS auf 58PS umbauen Patchworker 2 2.383 23.01.2017 13:09
Letzter Beitrag: supergruen
  Rückbau, bzw kleinereren Motor von 75 auf 58PS einbauen Patchworker 8 3.856 09.03.2016 02:18
Letzter Beitrag: Patchworker
  getriebewechsel twingo 1994 1994twingo 6 5.782 24.04.2012 22:31
Letzter Beitrag: mkay1985
  Öldruckwerte c06 Motor 43kw/58PS longbowaw 4 3.751 14.08.2011 13:13
Letzter Beitrag: XxxxxX

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation