Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Verfasser Nachricht
schwatty Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
8x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Hi Gemeinde,

habe ein KW-Gewinde in meinem Twingo RS verbaut und bin jetzt schon einige Zeit damit rumgefahren und muß dann jetzt mal zu TÜV

wegen Eintragung. War dann heute erst einmal bei Vergölst zur Achsvermessung.

Das Protokoll hier im Anhang. Komisch finde ich den Sturzunterschied auf der linken und auf der rechten Seite der Vorderachse !

Leider bietet das KW-Fahrwerk keine Verstellmöglichkeiten für den Sturz, daher riet mir der Mechaniker ich solle mir

Sturz-Verstellbolzen einbauen.

Wie kann es denn sein, dass der Sturz auf der rechten Seite daneben ist und links ok ?

Meiner Meinung nach habe ich alles korrekt eingebaut (der Mechaniker sagte heute auch nichts Gegenteiliges).

Wer hat von Euch denn auch ein KW-Gewinde in seinem RS und hat Erfahrungen damit, evtl. dann auch ein Problem mit

dem Sturz gehabt ?

Kann ich denn jetzt mit dem Sturz weiterfahren oder was würdet Ihr mir raten ?

Danke vorab für Eure Hilfe !

Grüsse
schwatty


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   

Twingo RS - Just for fun !
27.11.2017 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
354x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
die löcher könne4n Produktionsbedingt Parallel unter5scvhierdlich gesdtanzt wor5den sein, deshalb der Tipp mit den Verstellboolzen.
Die hat VW eigentlich von Haus aus drinn. ( Komisch guck)

E$dit:
guck mal ob dfas auch wirklich 10.9 Schrauben sind. nich das da irgendwer ir5gendwelche Baumarktschrauben reinge4wür5gt6 hat.

sorry meine Buchstabensuppe, meine Tastatur spinnt^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
27.11.2017 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
schwatty Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
8x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
ZTwingo2 RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Hi,

danke für die flotte Antwort !

Sind 100% org. Bolzen drin. Hat evtl. mal Jemand einen Link zu passenden Sturz-Korrekturschrauben für mich ?

Finde irgendwie nicht die richtigen.

Gruß
schwatty

Twingo RS - Just for fun !
27.11.2017 13:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kloiHeini Offline
Senior Member
****

Beiträge: 353
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 19
30x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Also mein KW V1 im RS hat Langlöcher mit denen man den Sturz einstellen kann.
Kann mir nur vorstellen, dass der Mechaniker diese wegen der U-Scheiben nicht gesehen hat.
27.11.2017 13:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
354x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
man, da fährste bei Renault vorbei und opferst eben die 5 Euronen.....

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
27.11.2017 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
schwatty Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
8x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #6
ZTwingo2 RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Komisch,
meine KW V1 Edelstahl-Federbeine haben keine ovalen Löcher, wo man den Sturz einstellen könnte.
Vorteil war beim Einbau, Federbeine konnten 1 zu 1 getauscht werden ohne das man sich Gedanken wegen der Korrekten Stellung machen mußte, Nachteil sieht man jetzt, keine Sturzeinstellung möglich.
Denke doch nicht, dass KW für den RS zwei verschiedene Federbein vertreibt !?
Werde mal bei KW nachfragen.....

Twingo RS - Just for fun !
27.11.2017 16:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.869
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 143
335x gedankt in 245 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Sturzkorrekturschrauben habe ich bei Renault noch nie als Originalteil gesehen, immer nur als Zubehör... ?

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
27.11.2017 16:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
schwatty Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
8x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #8
ZTwingo2 RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Hab gerade mal mit KW (Tel.: 07971/9630-0) telefoniert und der Mitarbeiter dort meinte (nach einiger Suche) das die Federbeine für den RS
oben ein ovales und unten ein rundes Loch hätten.
Hab dann bei Vergölst angerufen, denen das erzählt und fahre da am Donnerstag hin und dann sieht der Mechaniker nochmal genau nach (nimmt die obere Schraube mal raus).
Evtl. (wenn es denn nochmal irgendwann nicht mehr regnet) sehe ich vorher hier zu Hause vor der Tür selber mal nach.
Meine aber beim Einbau wären beide Löcher rund gewesen, kann aber sein, dass das obere Loch so minimal oval ist, dass ich es nicht so wahrgenommen habe.

Twingo RS - Just for fun !
27.11.2017 17:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
kloiHeini Offline
Senior Member
****

Beiträge: 353
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 19
30x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Hier mal ein Bild.
[Bild: twingo-27222546-naO.jpg]
27.11.2017 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , schwatty
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.137
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 137
564x gedankt in 390 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Sturzkorrekturschrauben gibt es passend von H&R. Ich könnte mal mein Protokoll raussuchen um dir zu sagen wieviel Sturz bei mir mit Bilsteinfahrwerk Anliegen.
27.11.2017 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.588
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Sturzkorrekturschrauben sind böser und gefährliche Mist!
Finger weg.
Langlöcher sind o.K., selbst wenn man die selber feilen muss.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.11.2017 19:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.137
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 137
564x gedankt in 390 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Das erklär mir mal bitte, ich kenn einige Leute die damit schon lange und ohne Probleme auf der Rennstrecke unterwegs sind. Den billigen Mist sollte man meiden, die von H&R sollen aber taugen. Da ich deine technische Versiertheit aber schätze freu ich mich auf deine Erklärung.
27.11.2017 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.588
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Alle Sturzkorrekturschrauben weisen nicht mehr den originalen Querschnitt auf und sind damit geschwächt.
Es gibt Exemplare die wie mit dem Trennschleifer Einschnitte haben und andere Versionen die durchgängig einen geringeren Querschnitt haben und nur in der Mitte verdickt sind damit man sie durch Drehen einstellen kann.
Von daher für mich inakzeptabel und offiziell schlicht illegal.
Beim Twingo decken sich die Bohrungen von Dämpferbein und Achsschenkel exakt, da kann man mit ungeschwächten Schrauben nichts einstellen.
Bei anderen Renaults sitzen die Schrauben spack im Achschenkel und lassen sich durch eine feine Längsverzahnung noch nicht einmal drehen.
Verstellen kann man nur wenn Langlöcher vorhanden sind.
Gibt es keine muss man eben feilen, das macht nichts solange man es nicht übertreibt.

Nochmal nachgetragen.
Viele Vermessungsberichte taugen noch nicht einmal zum Hintern abwischen.
Sollten wirklich markante Sturzveränderungen vorliegen kann das auch Folge eines Bordsteinremplers sein, oder aber das hat eine stümperhafte Werkstatt beim Radlagerwechsel auf dem Gewissen http://www.twingotuningforum.de/thread-3...pid8763149
Hier glaube ich aber einfach an nicht exakte Einstellung.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.11.2017 19:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.137
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 137
564x gedankt in 390 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Die H&R schrauben verfügen zu mindestens über eine Abe und wären somit nicht illegal. Das es da aber viel Schund auf dem Markt gibt hab ich auch schon gesehen.
27.11.2017 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.588
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6069
6373x gedankt in 5279 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo RS mit KW-Gewinde Sturz total daneben !?
Auf die ABE würde ich persönlich genau nichts geben.
Wenn man eine 8.8er Schraube durch eine mit einem geringeren Querschnitt ersetzen will, dann kann man ja auf 12.9 zurückgreifen.
Das ist aber die Festigkeit die Renault original verbaut, da lässt sich nichts mehr steigern.
Würdest du an anderen Stellen des Autos eingeschnittene Schrauben verbauen?
Wenn nicht, warum dann gerade am Fahrwerk?
Was unterscheidet diese Schrauben https://www.radschrauben24.de/H-R-Triple...instellung
von denen http://www.ebay.at/itm/222579024333 ?
Die Optik, sonst nichts.
Flext du deine Zylinderkopfschrauben an?
Oder die Spurstangen?
Oder die Bremssattelhalter?
Ich auch nicht.

Ein Langloch (+2mm) in der Federbeinlasche macht genau nichts, dazu wird das noch komplett vom Schraubenkopf und der Mutter abgedeckt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
27.11.2017 20:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  --jaul--der Twingi spinnt total...weiss nicht mehr weiter BerlinerTwingo 9 5.828 01.09.2006 02:03
Letzter Beitrag: sebi
  Gutachten für FK gewinde [V.D.E.]Sniperboy 5 3.740 01.01.2004 15:18
Letzter Beitrag: SK-Frank

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation