Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
Verfasser Nachricht
naumser Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
Hallo Leute,

leider wurde heute Nacht mein Twingo aufgebrochen. Anscheinend sind Sie mit einem Schraubenzieher auf der Beifahrerseite am Türzylinder zu Gange gewesen.

Weiß jemand, ob man sowas ausbauen kann bzw. auch den Zylinder reparieren ? Ich habe bereits versucht meinen Schlüssel im Zylinder zu drehen, aber das funktioniert anscheinend nicht mehr.

Das Problem ist, dass der Zylinder jetzt leicht raushängt und ich irgendwie die Befürchtung habe, dass die Täter wieder kommen. Deswegen wäre eine Reparatur am Besten, da ein kompletter Austausch (Fahrer, Beifahrer und Zündschluss ja schon etwas schwieriger sein sollte).

Das Auto hat eine Zentralverriegelung. Es ist ein C06 von 2001.
23.08.2017 16:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
da ist aber noch mehr kaputt gegangen als nur das Türschloss.
hab das gleiche Opfer auf dem Hof stehen^^

ja, Verkleidung ab (klingt Logisch oder?) dann die Folie vorsichtig zerstören aber so das man sie nochmal retten Kann.
den Klip vom Schloss entfernen und anschliessend die Zugdrähte aushebeln.

ein Gleiches Schloss vom Schrott holen und die Innereien Tauschen, das geht aber man muss etwas Geduld aufbringen bei den Plättchen.
oder aber ein Schloss mit Schlüssel da die Tür ja eh von der Zentralverriegelung betätigt wird.

ist nicht wirklich Schlimm aber ärgerlich, und an Rostschutz denken^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
23.08.2017 16:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
hänge mich mal ran mit einer frage: hilft gleiche vorgehensweise, wenn der innengriff recht schwer geht?
im forum habe ich von öl und mehrere hundert male betätigen gelesen, ist das gemeint im ausgebauten zustand?

danke vorab.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
23.08.2017 19:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
wenn der Innengriff schwer geht liegt das aber am Richtigen Verschluss der bTür die verotten will und nicht das Schlüsselteil.
das wüede ich auch nicht ausbauen sondern mit Graphitt oder ähnlichem wieder Gangbar machen^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
23.08.2017 19:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
gut, liegt nicht am schlüsselteil, sehe ich ein. komme ich ans schloß genauso dran?


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
23.08.2017 20:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
sehr gut sogar.
schwieriger ist es beim Kangoo die Schiebetüren weil, rat mal wo da was ist wenn die Tür auf ist^^
aber auch die hab ich wieder gangbar bekommen^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
23.08.2017 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: rohoel
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.411
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 754
1034x gedankt in 794 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
danke für die hinweise, werde ich angehen, bevor der griff bricht. bitte keine kurzfristige rückmeldung erwarten, leider gibt es geplante krankheitsbedingte zeitprobleme bzgl. der reparartur.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
23.08.2017 21:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
naumser Offline
Junior Member
**

Beiträge: 9
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
OK, danke schonmal. ich werde morgen mal gucken, also von innen.

Sowieso alles sehr dubios. Wer zum Teufel kommt auf die Idee einen Twingo aufzubrechen.

Die Beute war ohnehin äußerst Karg. 10-20€ in Münzen aus dem Aschenbecher, einen Leinenbeutel mit Süßigkeiten und 1 Bier und ein Rücksack mit Sportsachen.

Außerdem hat es massiv nach Rauch im Auto gerochen. Kann nur ein Junkie gewesen sein...
24.08.2017 01:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
alfacoder Offline
Bremser
*****

Beiträge: 1.558
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 7
Bedankte sich: 128
353x gedankt in 318 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Türschloss ausbauen / reparieren möglich ?
ich lass bei meinem die Scheibe immer etwas auf.
da können sie ohne schaden anzurichten das Bettelgeld einstecken^^

Bei allen Schrauber-Tips, die ich hier gebe, setze ich vorraus, daß der, der sie umsetzt genau weiß, was er tut Twisted Evil
24.08.2017 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Schloßschrauben beschaffen oder Fahradträger kostengünstig reparieren rohoel 14 792 27.07.2022 19:12
Letzter Beitrag: rohoel
ZZTwingo1 Twingo 1 mit Quickshift behalten und reparieren lassen oder abgeben - was meint Ihr? Vultan 12 3.122 27.03.2021 20:05
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Twingo noch reparieren? Eure Meinung ist gefragt! DaniellSebastian 42 16.856 26.11.2018 11:01
Letzter Beitrag: DaniellSebastian
  Türschloss ausbauen Fred58 11 44.996 20.07.2016 18:40
Letzter Beitrag: DeniseBlueKiwi
  Reparieren lassen oder nicht?! :-( Twingoküken84 8 6.676 05.03.2015 22:47
Letzter Beitrag: Harald_K
  Twingo reparieren oder neuen kaufen? xTamiix 8 6.500 21.11.2013 20:39
Letzter Beitrag: Harald_K
  Türschließer / Türschloss / Türschlossgreifer klemmt etwas komme nicht heraus ! parite.b 6 10.190 27.04.2011 22:45
Letzter Beitrag: parite.b
  Twingo verliert Bremsflüssigkeit/möchte selber reparieren lori 8 12.442 12.11.2008 23:34
Letzter Beitrag: lori

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation