Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Verfasser Nachricht
zunfix_97 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Hallo,

da es leider keinen Extra Themenbereich über Bremsen gibt, und zu einer Leistungssteigerung auch größere Bremsen gehören,
bin ich nun hier gelandet.

Meine Frage wäre ob schon mal jemand eine größere Bremsanlage in seinen Twingo C06 gebaut hat. Oder sogar von Trommel auf Scheibe umgebaut wurde.
Ich hab in dem Projekt-Thread von weber 83 gesehen das er beispielsweise Brembo-Sättel verbaut hat. Die Bremsscheiben sind nun eine Sache, aber woher weiß ich welcher Sattel in mein Auto passt? Wenn ich einen beliebigen Sattel im Netz raussuche, steht meistens der Kolbendurchmesser drann. Weder der abstrand der Bohrungen (Befestigungen) eines schwimmsattels, noch der Abstand der Befestigungen eines Festsattels.

Ich kann ja nicht einfach einen größeren Sattel eines neueren Twingo´s kaufen und hoffen das er passt Confused:

LG
23.04.2017 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.044
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6203x gedankt in 5141 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Dazu findest du hier aber viel.
Am Besten finde ich das Bremsengutachten vom Benedikt
http://www.twingotuningforum.de/attachment.php?aid=3980
Schau mal ob es Updates davon gibt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.04.2017 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
zunfix_97 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Wow, da hat sich jemand aber viel Mühe gegeben Very Happy
Das hilft mir schon mal,
Danke
23.04.2017 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.044
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5863
6203x gedankt in 5141 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Der Kay hat in den Tipps auch interessante Veränderungen beschrieben die in Benedikts Gutachten nicht drin sind.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
23.04.2017 21:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
zunfix_97 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 18
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
ok, werde mich da gleich mal etwas durchstöbern...
23.04.2017 21:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mamola Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: May 2022
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Die Bremse vom R5 Turbo mit gelochten Bremsscheiben passt und funktioniert hervorragend. Twingo BJ 97 C06 Sportbremsbeläge von ferodo .bin Slalom damit gefahren.
15.05.2022 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.399
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 177
153x gedankt in 126 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
Gibt es dafür eine Zulassung am Twingo?
Passen die nur bei 13"?
Müssen auch Sattel und Co umgebaut werden?

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
15.05.2022 10:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.062
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 134
518x gedankt in 357 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
„Sportbremsbeläge von Ferodo“
Das ist in etwa so aussagekräftig, wie wenn ich mich hier vorstelle und sage ich fahre einen Renault.
15.05.2022 13:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Oliver Offline
Renault Freak
*****

Beiträge: 1.329
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 81
352x gedankt in 246 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Bremsenumbau / Bremsen Vergrößerung
An die Achsschenkel passen vorne die Sättel mit Halter vom z.B. R5GTT, Clio RSi (238x20mm, min 13 Zoll), oder auch Clio 16V (259x21, min 14 Zoll). Diese Bremsen wurden auch in anderen Renaults verbaut (z.B. Megane 1, etc.).

Gruß
Oliver

>> ClioA Ph.3 1,6 16V Gordini - 1. Hand, EZ 10/96 - K4M powered 143PS/183Nm, 2015er Seat Alhambra II, 2.0TDI 177PS EA189 Handschalter<<
20.06.2022 10:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation