Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Verfasser Nachricht
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.264
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 11
Bedankte sich: 699
932x gedankt in 717 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
ironie an:
ist ja blöd, da verbaut man sich den besten werkzeugablageplatz im twingo.
ironie aus!


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
06.12.2017 20:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elia Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #17
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Ich krame das Thema mal wieder aus, da ich auch nach einem Filter suche.

Gibt es den von EOLO noch? Oder bestellt noch wer aus Italien?

LG E.

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

Twingo Initiale 1.2 | 02/2005 | 75 PS | A19 angora-beige | 94.000 km
19.04.2020 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 899
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 181
177x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Ist sogar billiger geworden: https://www.kfzteilshop.de/index.php?web...4f299f69b3

Zu dem Preis hätte ich ihn mir vielleicht auch geholt. Aber jetzt hab ich ja nen Filterrahmen, da sind die Einsätze noch günstiger... Cool
20.04.2020 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elia Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #19
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Nur blöd, dass beide Versionen des Filters nicht verfügbar sein

Ich hoffe es liegt nicht daran, weil die nicht mehr produziert werden.

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

Twingo Initiale 1.2 | 02/2005 | 75 PS | A19 angora-beige | 94.000 km
20.04.2020 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 899
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 181
177x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Könnte auch Corona-bedingt sein, die Filter kommen aus Italien... ruf doch mal an beim KFZ-Teile-Shop...
20.04.2020 12:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elia Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #21
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Ja das könnte durchaus sein, ist ja gerade etwas schwierig.

Aber so wie es aussieht hat ein Händler bei uns noch einen "extra für mich aufgehoben" Da habe ich nochmal Glück gehabt.

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

Twingo Initiale 1.2 | 02/2005 | 75 PS | A19 angora-beige | 94.000 km
20.04.2020 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 160
118x gedankt in 101 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
muss man den Filter, so wie er in Beitrag #18 im Link dargestellt wird einfach auf die "Mulden" unter der Lufthutze stecken?
Oder muss da noch iwas extra dran/geschraubt/geklebt werden?

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
21.04.2020 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 899
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 181
177x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Der wird einfach auf die Mulden aufgesteckt. Damit ist er recht simpel zu verwenden.

Der Filter selbst besteht aus Filtervlies mit Aktivkohle.
Ich hatte mal einen aufgetrieben und wollte den „Rahmen“ mit nem Aktivkohlefilter-Material aus dem Dunstabzugshauben-Bereich neu bestücken. Aber der Rahmen selbst ist ziemlich dünn und nach einiger Schweinerei hab ich's drangegeben, da ich dann auch dem Schrott einen Original-Rahmen gefunden hatte.

Beim „ Original“ von Renault handelte es sich um einen relativ massiven Plastik-Rahmen. Der wird vor den Mulden eingeschraubt bzw. verklebt und man muss zusehen, dass er zum Blech hin wirklich überall abschließt. In den Rahmen klickt man dann ganz simpel die Wechselfilter (mit oder ohne Aktivkohle) rein. Wenn der Rahmen also erstmal verbaut ist, ists ähnlich simpel wie bei den Einmalfiltern aus Italien.


Also: wenn man den Filter aus Italien hier in D zu nem guten Preis bekommt (um zu zehn Euro empfinde ich da als ziemlich ok ), sollte man sich ein paar davon holen. Die Wechsel-Intervalle schätze ich wie bei den Einsätzen für den Original-Rahmen ein, also alle 1-2 Jahre wechseln. Ich mache das normalerweise in einem Rutsch mit Motor-Luftfilter und Ölwechsel.
21.04.2020 10:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 160
118x gedankt in 101 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Klingt gut, danke dir.

MAcht ja denke ich auch sinn, so ein Filter, wenn man die Fenster geschlossen hält und die Lüftung viel nutzt.

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
21.04.2020 10:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elia Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #25
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Rahmen für Filter heute abgeholt und schon reingefummelt. Bin happy, dass ich noch einen ergattern konnte. Für den halben Preis beschwere ich mich nicht.

[Bild: twingo-22180019-Zb3.jpg]

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

Twingo Initiale 1.2 | 02/2005 | 75 PS | A19 angora-beige | 94.000 km
22.04.2020 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 899
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 181
177x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #26
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Sogar mit Preisrabatt? Super, Glückwunsch!

Achte drauf, dass drumrum alles dicht ist, sonst ist der Filter sinnlos. Bei mir musste ich da an einigen Stellen Kompri-Band verwenden...
22.04.2020 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elia Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #27
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Erstmal ist er jetzt drinnen. Ich gucke mir das alles nochmal genauer an. Aber für das Erste sitzt er gut. Drumherum war es noch so was "plüschiges" - wie soll ich das besser beschreiben - damit es keine Ritzen gibt.

Na mal sehen, bis jetzt lag der Filter nur auf den Öffnungen. Also ist das schon mal um Welten besser.

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

Twingo Initiale 1.2 | 02/2005 | 75 PS | A19 angora-beige | 94.000 km
22.04.2020 17:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Elia Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #28
Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
Musste erstmal gucken, was Kompriband ist Aber genauso ein Schaumstoff war schon um den Rahmen herum. Vom Fühlen her war alles dicht, so auf die Schnelle.

Gesendet von meinem SM-A605FN mit Tapatalk

Twingo Initiale 1.2 | 02/2005 | 75 PS | A19 angora-beige | 94.000 km
22.04.2020 17:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Eleske Offline
Theoretiker und Planer
*****

Beiträge: 1.262
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung 1
Bedankte sich: 160
118x gedankt in 101 Beiträgen
Beitrag #29
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
fotos vom Filter+Rahmen hast du jetzt keine weiter gemacht, oder?

Wir sind nicht auf dieser Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen!

Spritmonitor.de
23.04.2020 08:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 899
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 181
177x gedankt in 133 Beiträgen
Beitrag #30
RE: Innenraum-Einweg-Luftfilter umbauen
@Eleske: was für ein Bild brauchst Du genau? Elia hat den ORIGINAL-Rahmen bekommen, NICHT den in diesem Thread bislang beschriebenen Rahmen von Orione, 3Effe und Co. aus Italien.
Der Rahmen ist ein Plastikteil (aber eigentlich ja nicht mehr lieferbar), die Filtereinsätze sind Standard-Filtereinsätze, wie sie auch bei Motorluftfiltern zum Einsatz kommen. Bilder von denen findest Du bei ATU oder in der Bucht zuhauf, wenn Du nach Twingo-Innenraumluftfilter bzw. Pollenfilter suchst.

Und wenn Du noch Bilder vom Originalrahmen brauchst:
https://www.twingotuningforum.de/pollenf...-9809.html
23.04.2020 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Eleske
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zündschlüssel umbauen Marcel rocky 2 2.126 16.04.2021 16:10
Letzter Beitrag: handyfranky
  Twingo II zum Camper umbauen Janito 1 2.255 31.03.2021 09:10
Letzter Beitrag: Theloo
  Innenraum Luftfilter Feindflug 18 12.311 12.01.2014 21:30
Letzter Beitrag: Darth Vader
ZZTwingo1 Tacho umbauen Twingo I Ph.I Auf Ph. III Bjoern_1986 6 4.418 08.09.2013 23:55
Letzter Beitrag: Bjoern_1986
ZZTwingo1 Schaltkonsole (Schalthebel) umbauen, aber wie? SixEngine 9 12.419 31.10.2010 08:42
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Hupe umbauen? Harper 8 6.252 01.10.2010 21:36
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  seriensitze zu sportsitzen umbauen Hurricane2033 17 12.834 30.12.2009 13:21
Letzter Beitrag: runaway

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation