Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Verfasser Nachricht
cooldriver Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.367
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung 5
Bedankte sich: 40
562x gedankt in 480 Beiträgen
Beitrag #91
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Winterreifen bedeutet nicht, dass sie schneetauglich sind,großes Missverständnis.
20.10.2018 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Theloo Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.048
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 131
511x gedankt in 353 Beiträgen
Beitrag #92
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Zu Continental hab ich sowieso ein gestörtes Verhältnis.
20.10.2018 09:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.403
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 735
1018x gedankt in 781 Beiträgen
Beitrag #93
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
winter und schnee, da entscheidet schon, ob es neues profil ist, wie gut man weg kommt. da kann der drei jahre alte testsieger mit 5mm gegenüber dem aktuellen mittelfeld mit 8mm (neureifen) schon alt aussehen.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
20.10.2018 20:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: bernief
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.403
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 735
1018x gedankt in 781 Beiträgen
Beitrag #94
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
für aktuelle reifen in der allerweltsgröße 205/55R16 jetzt ein aktueller sommerreifentest. gilt sicherlich auch für nachbargrößen:

https://s3.eu-central-1.amazonaws.com/ww...t-2019.pdf


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
11.04.2019 18:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.520
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1414x gedankt in 907 Beiträgen
Beitrag #95
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Hallo Gemeinde. Wärmen wir das olle Thema wieder an.... Wink

Ich schätze mal noch bis zum Sommer, dann sind die Winterreifen so weit runter um auf Allwetter wechseln zu können. Aber welche nehmen? Gibt es hier mittlerweile schon praktische Erfahrungen mit Allwetter in der Größe 155/65-14? Wenn ja, wäre ich an ein paar Eindrücken von euch sehr interessiert. Gerade nach diesem Winter, dürften auch einige Erfahrungen auf "echtem" Schnee dazu gekommen sein.
Einzige Bedingung von meiner Seite: Es sollen Markenreifen werden. 30€ Noname Reifen kommen mir nicht an´s Auto.

Dankö im voraus.Smile

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

21.02.2021 10:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.042
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 216
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #96
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Das müsste meine Größe sein. Hab die Nexen Blue 4seasons drauf, allerdings so ziemlich von Anfang an. Vorher gabs nen Roadtrip nach Italien mit den alten Sommerreifen des Vorbesitzers ohne größere Probleme und die Orange hatte ja 13“er drauf.

Hab mit den Nexen bislang keine Probleme, auch zuletzt beim Schnee innerstädtisch nicht. Fahrverhalten ist für meinen Fahrstil unauffällig, laut ist er innerstädtisch auch nicht, auf der Bahn ist dann eh mein Faltdach lauter Smile
Benzineinsparung kann ich nicht wirklich feststellen.
Verschleiß scheint mir gering zu sein, könnte aber auch mit meiner Fahrleistung übers Jahr zusammenhängen, das ist meist Stadtverkehr und HH-Ostsee, gelegentlich auch mal Ruhrgebiet.

Also von meiner Seite aus vor dem Hintergrund der Kosteneinsparung (wenn man wie ich nur einen Satz Felgen hat und nicht selber aufziehen und wuchten kann) durchaus empfehlenswert.
21.02.2021 11:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , ogniwT
mecRS Offline
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
148x gedankt in 127 Beiträgen
Beitrag #97
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
meine Erfahrung auf Schnee mit Allwetterreifen haben dazu geführt das diese nach dem Sommer in die Tonne kommen,

habe auf meinem Meg 1 Michelin Allwetter und bei regen und leichtem Schnee, angepasster Fahrweise kommt dennoch das Heck.

bei 5 cm Schnee und leicht Bergab, wohlgemerkt nicht glatt gerutscht, kein Schneematsch, ............. null Gripp

und das hier im Osten so bekannte Kopfsteinpflaster mit Schnee ist der Killer für die Reifen...
darum für mich zwei Satz Reifen für mich, das ist günstiger, wie einmal am Berg anhalten müssen, und nicht mehr weg kommen, oder bei Bergabfahrt mit Krichgeschwindigkeit eine ungewollte Kaltverforumung

übrigens sind die Michelin Cross Climaks preislich oben anzutreffen
und vom schwimmen im Sommer habe ich auch die Faxen dicke
da ich diese Auto mit dem Rädern die neu sind gekauft habe habe ich
die eben behalten..

mein Obermieter hat sich einen neuen VW Tiguan gekauft, und da waren Allwetter drauf, der meinte nach einem fast Crash auch, und jetzt hat er zwei Satz reifen...

wohlgemerkt angepasste Fahrweise, und neuwertiges Profil.....

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
21.02.2021 11:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.520
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 346
1414x gedankt in 907 Beiträgen
Beitrag #98
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Nö, ich hab den Satz Sommerräder nicht vor zwei Jahren verkauft, um mir jetzt wieder einen anzuschaffen. Das hat vor allem drei Gründe.
1: Die (ich glaube) Falken Sprit Spar Reifen waren lauter und rumpeliger, als die Winterreifen und vom Sparen habe ich auch nichts gemerkt.
2: Aufgrund meiner KM Leistung fahre ich nie und nimmer runter. Die waren 6 Jahre alt und mit fast neuwertigem Profil.
3: Brauche ich auch im Sommer öfters mal mechanischen Grip. (Waldarbeit) Da komme ich mit grobem Profil deutlich weiter.

Entweder Allwetter (meine erste Wahl) oder eben wieder ein Satz Winterreifen. Aber keine zwei Sätze mehr.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

21.02.2021 12:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Orange Offline
...hat jetzt ne Blaubeere
*****

Beiträge: 1.042
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung 1
Bedankte sich: 216
246x gedankt in 186 Beiträgen
Beitrag #99
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Also zum Verhalten an starkem Gefälle kann ich nix sagen, haben wir hier in HH nur an den wenigsten Stellen Wink

Auf frischen Schnee waren An- und Weg-fahren neulich überhaupt kein Thema. Wenn es dann um plattgefahrenen Schnee, teilweise mit Eis darunter, ging, setzte bei getesteter Vollbremsung aus moderaten 30 Km/h sofort das ABS ein. Ich würde aber mal behaupten, das wäre mir mit anderen Reifen ebenfalls passiert. Ansonsten waren Fahren, Spurhalten und normales Beschleunigen auf solch einem Untergrund kein Problem (Fahrzeug nur mit mir bzw. plus Sohn beladen).
22.02.2021 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.403
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 735
1018x gedankt in 781 Beiträgen
Beitrag #100
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
bei dem gewünschten gröberen profil würde ich absolut nur winterreifen nehmen und würde nicht auf allwetter setzen. im wald bist du froh über jeden vorhandenen profilblock.
https://www.reifen.com/de/TyreSize/Detai...der-online
https://www.reifen.com/de/TyreSize/Detai...der-online
fulda hatte ich vor jahren mal auf einem toyota, waren extremst langlebig und im winter richtig gut. dürften damals 185er gewesen sein.


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
22.02.2021 19:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 773
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 408
239x gedankt in 191 Beiträgen
Beitrag #101
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
die hatte ich auf dem rapid, waren gut.

der Berlingo hat jetzt auch allewetter bekommen, Uniroyal heißen die.
fahren sich bislang gut.
hab keinen bock mehr auf unmengen rädersätze, mal sehen, wie sich das bewährt, mit den "rentnerreifen".

gruß, stefan
22.02.2021 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
luisetwingoli Offline
Banned

Beiträge: 2
Registriert seit: Mar 2021
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #102
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Hallo,
Ich habe bei meinem zweiten Wagen immer zwischen Winter- und Sommerreifen gewechselt. Meine Schwester hat sich ein neues Auto gekauft und dieses ist mit Allwetter-Reifen. Ich frage mich nun, ob ich auch umsteigen soll auf ein Paar Reifen für das ganze Jahr.
Ich denke ich würde meine Winter- und Sommerreifen, dann aber erst noch weiter nutzen, die sind noch relativ neu.
Man darf Reifen ja fahren, wenn sie eine Profiltiefe über 1,6 mm haben. Ich denke spätestens bei 3 oder 4 mm würde ich den reifen aber entsorgen.
Hat jemand von euch auf ein Reifenpaar für das ganze Jahr gewechselt?
20.03.2021 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hendrik92 Offline
Frischluftfahrer
***

Beiträge: 131
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Bedankte sich: 12
31x gedankt in 21 Beiträgen
Beitrag #103
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Ich habe meinen Twingo mit Allwetterreifen auf Stahlfelge bekommen die ich immernoch als Winterreifen nutze.
Sommerreifen gab es nur zusätzlich weil mir natürlich diese auf 14" Intras besser gefallen.

Ich muss sagen diese ganze Reifendiskussion finde ich immer etwas übertrieben.
Da gibts Leute die schwören nur auf die teuersten Marken. Alles unter 100€ pro Reifen wäre ja nur billiger Quatsch.
Gut ich wohne im schneearmen Westen und Hügel gibts hier auch keine, aber die 155er Allwetter haben mich durch die klirrend kalte Woche im Februar super durchgebracht. Kamen überall durch.
Auf meinem BMW habe ich nur Sommerreifen weil der im Winter eh nicht bewegt wird (abgemeldet).

Der wichtigste Sicherheitsaspekt sitzt immernoch hinter dem Lenkrad. Da kannste den besten Reifen haben, wenn man aufs Handy guckt etc. dann hilft einem der 0,5m kürzere Bremsweg wenig beim 120€ teuren Michelin. Smile
20.03.2021 14:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , luisetwingoli
handyfranky Offline
Franky
******

Beiträge: 3.607
Registriert seit: Sep 2003
Bewertung 17
Bedankte sich: 785
921x gedankt in 775 Beiträgen
Beitrag #104
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Ich gurke seit 4 Jahren und 12 Tkm mit Winterreifen durch die Gegend ich hab dann im Sommer nen längeren Bremsweg Wink

Bleibt gesund und haltet bitte Abstand

Mein Silver, Twingo Bj. 03 2002 Privilege, D7F, zum Glück ohne UCH, 106 Tkm gelaufen
Die Cliopatra meiner Frau, Clio Bj 08.2003 Privilege, D4F, mit UCH etwas über 150 Tkm gelaufen.
21.03.2021 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
dragomir Offline
Twingoaddicted
*****

Beiträge: 2.721
Registriert seit: Feb 2007
Bewertung 25
Bedankte sich: 78
380x gedankt in 309 Beiträgen
Beitrag #105
RE: Sommerreifen - Winterreifen - Allwetterreifen - Diskussionsthread
Bei einer solch niedrigen Fahrleistung isses auch schon fast wurscht...da sterben alle Reifen den Alterstod, bevor überhaupt nennenswerter Verschleiß eintritt...
Ich fahre 30-40tkm/Jahr, wohne in bergigem Geläuf und fahre regelmäßig aus familiären Gründen in die Alpen, da sind höherwertige Reifen definitiv angebracht und ja, es ist durchaus ein Unterschied zu günstigen Reifen festzustellen. Sowohl hinsichtlich Fahr-/Bremsverhalten als auch Verschleiß.

http://www.daniels-garage.de
21.03.2021 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: handyfranky
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  195/45R14 Sommerreifen dragomir 10 11.604 21.01.2022 10:44
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation