Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Verfasser Nachricht
Gedd88 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Guten abend, ich bin seit Dezember stolzer besitzer eines Twingos baujahr 1998.
Ich drehe hin und wieder den orginalradio (mit fernbedienung) auf, jedoch machen das die uralten boxen soweit ich das beurteilen nicht mit.
Diese geben geräusche von sich, als ob sie "schlapp" machen.
Jetzt dachte ich mir, ich tausche die zwei frontboxen unter der windschutzsscheibe aus.
Jedoch besitzte ich weder kenntnisse, wie ein Stromkreis, radio mit lautsprechern oder so zeugs funktioniert... Ich bin froh, dass der laptop das tut was er soll...

Hier im Forum habe ich leider nicht gefunden, was ich suchte: Eine Anleitung wie das geht mit meinem modell (nur mit lautsprechern höhe armlehne gefunden) und eine Empfehlung, welche lautsprecher A:überhaupt da hineinpassen, B:guten klang haben, bass, höhen, halt was gutes...

Es wäre super, wenn ihr mir helfen könntet mir mehr freude an meinem liebling zu beschehren.

Grüße der Stefan Smile
16.02.2016 19:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 554
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Hallo,

Also die Gitter im Armaturenbrett kannst du einfach auf/raus hebeln. Darunter werden dich Lautsprecher in 10cm Dimension erwarten. (Findest du auch alles über die Suche raus).

Klanglich gibt es da viel vernünftiges. Ist halt alles ne Frage deines Budgets. Was möchtest du ausgeben? Nach oben sind bekanntlich keine Grenzen. Test über 10cm Lautsprecher findest du im Netz. Der Anschluss ist einfach. Aber wenn du nicht weißt welche Kabel an einen Lautsprecher gehören, gebe ich dir den freundlichen Tipp es von einem Fachmann machen zu lassen. Ist auch überhaupt nicht böse gemeint.

Bassmäßig brauchst du von den 10cm Lautsprechern nicht viel erwarten. Dafür haben die zu wenig Fläche. Entweder 16er in die Türen, Aktivwoofer, oder was im Kofferraum werden die alternativen sein wenn du mehr Bass willst.

Hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Grüße

Twingo RS
16.02.2016 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hombre Offline
Member
***

Beiträge: 140
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 24
23x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Hallo!

Klanglich sind die Helix E 4X (seit Neuestem in der Version 2 erhältlich, erkennbar an der Bezeichnung E 4X.2) sehr angenehm.
Sind aber mit 99€ auch kein Geschenk.
Etwas günstiger wären Helix B4X.2 - 55 Euro.

Prinzipiell passen vorne fast alle 10cm Koaxiallautsprecher, solang der Hochtöner nicht zuuu weit übersteht.
Ab 50€ gibt es halbwegs passable Ware.

Wie aber Waschi ganz richtig schreibt - Bass brauchst Du da nicht mal im Ansatz erwarten.
Ein kleiner Aktivsubwoofer unterm Sitz macht da echt viel aus.

Einbau ist nicht schwierig - gehen nur zwei Kabel ran. Aber wenn Du gar keine Ahnung hast, kleiner Tip:
Bestell die Lautsprecher nicht online sondern kauf sie lokal beim Händler im Ort und frag, ob er so nett wäre die gleich einzubauen, da Du keine Ahnung hast. Wenn er nur halbwegs geschäftstauglich ist, baut er Dir die Dinger sicher schnell mal am Parkplatz ein. Hab ich zumindest bei meinen Kunden immer so gemacht und es kam jeder wiede rzu mir, wenn er dann etwas "mehr" wollte.

LG
Bernhard
17.02.2016 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gedd88 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Wie sieht das aus mit Leistung?
Ich habe von ca. 4 oder 5 Stereoanlagen noch Lautsprecherboxen (auch mit meiner ansicht ordentlichem klang auch bei lauterer benutzung).

Ich werde morgen (solange es noch hell ist, hoffentlich schaffe ich das vom zeitlichen her) nachsehen, eine boxabdeckung aufhebeln, reinsehen, evtl die box herausnehmenn.
Meine Idee: 2 Lautsprecher mit entsprechender größe aus den Boxen holen und dann in das auto setzen.
Soweit die Theorie... Würde das auch in der Praxis funktionieren? 2 Kabel werde ich schon anschließen können.
Wie ist das mit hoch/tief-tönern? Ich glaube die sind bei denen extra...

Ausgeben für das ganze möchte ich so wenig wie möglich, deshalb auch die idee mit den gebraucht lautsprechern...
Das hauptproblem ist einfach, dass sie wenn man den radio lauter stellt die töne verschlucken.
17.02.2016 18:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.470
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
257x gedankt in 202 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Stereoanlagen? Also zuhause?

VERGISS ES! Wink
17.02.2016 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hombre Offline
Member
***

Beiträge: 140
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 24
23x gedankt in 15 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Schade um die Arbeit
17.02.2016 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Leg zwei Lautsprecherboxen die hinter die Sitze unten in dem Fußraum passen rein , Kofferraum geht auch , Kabel (1,5er) dran , fertig , solange hinten keiner sitzt passt das , vorzugsweise 4 Ohm Boxen mit 16 - 20 cm Bässen drin .
Hast die wenigste Arbeit und der Sound dürfte besser sein als Basteleien nur bei den Serienteilen .
18.02.2016 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
dem kann ich nur zustimmen, wenn es die "billigste" loesung sein sollte...Crying or Very sad
die kabel muessen dan dem entsprechend verlegt sein...
je nach radio, waere ebenfalls moeglich, neben den zwei boxen (unter den sitzen..) zwei hochtoener in die vorhandene plaetze zu zu instalieren, anstatt derzeitigen lautsprecher....( die hochtoener bekomst du guenstig im net...)
bon courage.....
halte uns auf dem laufendenWink

Twingo, CN0, Phase 2, Baujahr 2014, D4F 770, 75PS
18.02.2016 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Gedd88 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 5
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Ich habe mich dazu entschieden die HELIX blue 2-Wege Koaxialsystem 10 cm B4X zu kaufen, amazon wird wohl der anbieter sein...
Vorhin, als es noch hell war habe ich mal die rechte abdeckung geöffnet, und die box herausgeschraubt, um zu sehen was da drin ist...
Ein uralter staubiger schon braun vor alter gewordener lautsprecher udn viel staub.

Ich denke, dass ich den einbau selber hinbekomme, zur not werde ich wohl einen freund zur hilfe bitten.

Einbautiefe sollte passen, da werde ich nochmal nachsehen, da auf dem bild auf amazon das ganze mehr zilyndrisch aussieht als pyramidenförmig und der jetzige lautsprecher auch eher pyramidenförmig ist.


Beschaffen werde ich mir die lautsprecher hächstwahrscheinlich nächsten monat. Bis dahin erstmal danke Very Happy
18.02.2016 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Erwarte keine Wunder , 10cm Lautsprecher benutze ich zuhause in meinen Boxen als Mitteltöner , zu mehr taugen die nicht !
18.02.2016 20:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 413
246x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
kann man so nicht sagen....in meinem rapid waren welche von Chrunch, das ging durchaus in ordnung...


aber jezz die Eton in der tür und peerless im seitenteil sind schon besser, klar.

gruß, stefan
18.02.2016 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.470
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
257x gedankt in 202 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Naja wobei Chrunch doch eher in die Baumarkt und ATU Ecke gehört.
18.02.2016 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.189
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
136x gedankt in 111 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Warum sollte man für "bessere" Mitteltöner viel Geld aus geben ?
Bei der Membranfläche/dem Frequenzbereich , wird da nie ein brauchbarer Bass zustande kommen , wozu in Taugenixe also groß Geld versenken ?
Ab 13cm fängt das erst an brauchbar zu werden , darunter nur zum mitlaufen lassen , mehr nicht .
18.02.2016 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 777
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 413
246x gedankt in 194 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
(18.02.2016 20:53)onkel-howdy schrieb:  Naja wobei Chrunch doch eher in die Baumarkt und ATU Ecke gehört.

mag schon sein...aber ich hab schon schlimmeres gehört.

gruß, stefan
18.02.2016 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
onkel-howdy Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.470
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
257x gedankt in 202 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Austausch der Frontboxen im Twingo 1
Schlimmer geht immer Wink
19.02.2016 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Austausch Frontlautsprecher danrykhh 5 4.481 06.09.2011 22:23
Letzter Beitrag: Zion Audio

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation