Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schimmel im Kofferaum
Verfasser Nachricht
RS Junkie Offline
Member
***

Beiträge: 74
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Schimmel im Kofferaum
Hallo zusammen,
Ich fahre einen Twingo 2 RS.
Mir ist vor einiger Zeit aufgefallen, das sich hinten rechts im Kofferraum ( zur Rücksitzbank hin) leichter Schimmelbefall breit gemacht hat. Die Rücksitzbank war auch schon leicht befallen.
Habe alles ausgebaut, es gereinigt und mit Schimmelstop eingesprüht.
Ich habe die Ersatzradmulde ausgeräumt um zu kontrollieren ob sich dort Wasser angesammelt hat.
Fazit... Es ist alles trocken!!
Ich habe auch den restlichen Kofferraum kontrolliert... ebenfalls trocken!
Beim reinigen der Kofferraummatte ist mir aufgefallen, das es genau an der Stelle klebt.
Ich vermute, das dem Vorbesitzer Cola oder was ähnliches ausgelaufen ist.
Ich habe alles vernünftig gesäubert, getrocknet und mehrere Luftentfeuchter ausgelegt.
Zur Kontrolle habe ich auf beiden Seiten des Kofferaumes ein Handtuch unter die Kofferaummatte gelegt.
Als ich es gerade kontrolliert habe, stellte ich fest, das das Handtuch links furztrocken war und rechts leicht klamm.
Ich frage mich, was das sein kann!!
Hat jemand von euch schonmal mit diesem Problem zu kämpfen gehabt und vielleicht einen Tip für mich, wie ich das Problem lösen könnte?
Ich habe mir schon eine neue Kofferraummatte gekauft, will diese aber noch nicht reinlegen, bevor ich die Ursache nicht kenne.
Ach ja... um das Rücklicht herum ist es trocken!

Gruß... Maik
23.11.2015 15:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
chemo Offline
Member
***

Beiträge: 59
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
10x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #2
AW: Schimmel im Kofferaum
Bei unserem gt wars rechts hinten so richtig nass. Ursache war die dichtung der "zwangsentlüftung" (oder wie das heißt, k.a.).
Sprich, heckschürze runter, dann siehst li. und re. gehäuse mit lamellen, die luft nach aussen lassen (türen schliessen), aber keine feuchtigkeit rein lassen sollten. Die sind rundum mit einer dichtung versehen, die gerne mal kaputt wird (laut unserem freundlichen).
Er hat mir auch geraten, statt einer neuen dichtung sanitärsilikon zu verwenden, um das ordentlich abzudichten.
Vielleicht hast du ja das gleiche problem!?
23.11.2015 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: RS Junkie , sabphil22
RS Junkie Offline
Member
***

Beiträge: 74
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schimmel im Kofferaum
Danke für den Tip.
Muss die Stoßstange unbedingt runter oder kann man das eventuell auch anders kontrollieren?
23.11.2015 15:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schimmel im Kofferaum
die schon erwähnte zwangsentlüftung kontrollieren, oder schwitzwasser
gerade im winter, wo der klimakompressor eh zur entfeuchtung nicht läuft, kommt das sehr oft vor, da die luftfeuchtigkeit dann im innenraum sehr hoch ist..

bei meinem, der im winter eh in der garage schläft, habe ich einen feuchtigkeits messer, wenn die luft zu feucht wird, schlage ich den hinteren teppich komplett hoch, und stelle einen entfeuchter in das fahrzeug..

je nach dem was mal in dem auto transportiert wurde, und die feuchtigkeit unter bzw in den teppich gelangt ist, kann dann der schimmel an deinen genannten stellen auftreten.

mein tipp
hohle dir einen einfachen feuchtigkeits messer, und messe mal über nacht, und wenn die morgens über 70% ist hats du schon einen niederschlag, dann noch die feuchte frischluft, und schon wird es feucht im wagen..

habe mir so einen billigen gekauft, allein schon wegen den gerüchen über winterschlaf

http://www.amazon.de/gp/product/B007SAM4...B000JG2RAG

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
23.11.2015 15:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: RS Junkie
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 554
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schimmel im Kofferaum
(23.11.2015 15:30)RS Junkie schrieb:  Danke für den Tip.
Muss die Stoßstange unbedingt runter oder kann man das eventuell auch anders kontrollieren?

Hallo,
als um es von außen zu kontrollieren reicht es nicht nur die Rückleuchten zu demontieren. Sieht man hier auch ganz gut: http://www.twingotuningforum.de/thread-14310.html
Da unter kommt halt noch eine Kante.

Von innen vielleicht so:
Evtl den Teppich innen raus nehmen und Zeitung vor die Entlüftung mit Tape anbringen. Dann einfach nach einer Regenfahrt mal die Zeitung kontrollieren.

Grüße

Twingo RS
23.11.2015 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: RS Junkie
RS Junkie Offline
Member
***

Beiträge: 74
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schimmel im Kofferaum
Diese Entlüftungen?


Angehängte Datei(en) Bild(er)
   
23.11.2015 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mecRS Abwesend
Der Mann mit dem Hund
*****

Beiträge: 969
Registriert seit: Aug 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 318
149x gedankt in 128 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schimmel im Kofferaum
(23.11.2015 16:03)RS Junkie schrieb:  Diese Entlüftungen?

genau die zuerst überprüfen..

je me`rite celui-ci! ex Twingo Fahrer der die schöne Zeit definitiv nicht vergisst Wink
23.11.2015 16:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: RS Junkie
Waschi Offline
Senior Member
****

Beiträge: 554
Registriert seit: May 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
155x gedankt in 117 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schimmel im Kofferaum
(23.11.2015 16:03)RS Junkie schrieb:  Diese Entlüftungen?

Ganz genau die.

Twingo RS
23.11.2015 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: RS Junkie
RS Junkie Offline
Member
***

Beiträge: 74
Registriert seit: Nov 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schimmel im Kofferaum
Danke für eure Hilfe.... habe mir das gerade mal angeschaut und genau durch dieses Teil zieht Feuchtigkeit in den Innenraum!
Habe gerade mit Renault direkt(nicht mit dem Autohaus) telefoniert und mein Problem geschildert.
Die Dame am Telefon sagte mir, das ich sehr gute Chancen habe, das Renault die Reparaturkosten zum Teil oder sogar komplett übernimmt!
Mal sehen was davon kommt!
P. S.
Renault hat sich sogar an den Kosten für neue Traggelenke, mit 70% der Materialkosten und 100% Arbeitslohn, beteiligt!
23.11.2015 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation