Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Brauchbares Motordiagnosegerät
Verfasser Nachricht
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 241
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
84x gedankt in 70 Beiträgen
Beitrag #346
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
Wie ich bereits mehrfach geschrieben habe, sollte immer ein Adapter mit CH340 und 25K80 gekauft werden, WENN man es billig haben will.
Es gibt keine Fake Chips vom CH340, deshalb hat man da auch keine Treiberprobleme und der 25k80 ist noch einer der besseren Controller.

Wer sich das alles nicht geben will, kauft sich nen OBDlink SX oder MX. Für DDT4all ist immer nen USB Kabel ratsam.
12.11.2020 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mbk Offline
Member
***

Beiträge: 169
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
11x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #347
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
Also yamstar, mein orangener Adapter ist die GUI protected, da kann ich nichts am timeout verändern. Finde keine Hinweise, dass es da ein workaround gibt. Mit IP etc. kommt man nicht auf die GUI rauf. Thema hat sich somit erledigt...
12.11.2020 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 241
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
84x gedankt in 70 Beiträgen
Beitrag #348
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
sicherlich ist da nen passwort, und die standardpasswörter stehen im thread
12.11.2020 16:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 160
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 27
11x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #349
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
War nun in der Werkstatt und wurde mit Boschsoftware ausgelesen. Komischerweise ließen sich die Fehler nicht löschen.
12.11.2020 17:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mbk Offline
Member
***

Beiträge: 169
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
11x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #350
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
Es ist über IP kein Zugriff zur GUI möglich. Da gibt es nix außer blanko Seite. Problem steht aber im Thread von dir mit der Tabelle.
12.11.2020 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mrairbrush Offline
Member
***

Beiträge: 160
Registriert seit: Dec 2017
Bewertung 0
Bedankte sich: 27
11x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #351
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
(12.11.2020 18:09)mbk schrieb:  Es ist über IP kein Zugriff zur GUI möglich. Da gibt es nix außer blanko Seite. Problem steht aber im Thread von dir mit der Tabelle.
Meintest jetzt nicht mich?
12.11.2020 18:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mbk Offline
Member
***

Beiträge: 169
Registriert seit: Jun 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 15
11x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #352
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
Nein, aber das sollte sich eigentlich aus dem Text ergeben. Yamstar hat sehr hilfreiches Wissen, aber ich schreibe hier einiges aus gutem Grund. Diese orangenen Adapter und sonstige werden vom Chinesen nun geschützt und die GUI ist blockiert. Blankowebsite kein Zugriff mit IP. Nix, nada. Da kann man alle Ips ausprobieren. Da müsste man wieder mit einem Adapter ins Eingemachte. Ich habe auf die Dinger auch keine Lust mehr.
13.11.2020 00:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 241
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
84x gedankt in 70 Beiträgen
Beitrag #353
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
Alle IPs ausprobieren ? Hä. Das Ding agiert ähnlich wie ein Router. Du musst schon die genaue IP von dem Gerät kennen.

Wenn du nen Android Gerät hast kannst du dir die App Fing runterladen. Dann steckst du das Modul ins Auto, verbindest sich per WLan, dann öffnest du die App Fing und klickst auf Geräte Suchen. Dann wird dir dein Handy und der Adapter mit der zugehörigen IP angezeigt. Die IP gibst du dann in den Handy Browser ein.

Wenn dann wirklich nichts kommt, dann gibt es wirklich kein Webinterface.
13.11.2020 01:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.624
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5327
5677x gedankt in 4701 Beiträgen
Beitrag #354
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
Nochmal zurück zum CLIP
Meine Erlebnisse heute https://www.twingotuningforum.de/thread-...pid8802964

Alex, wie geht das aktivieren bzw. vermeiden der Sperre?
Jeder andere kann auch gerne antworten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
06.06.2021 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
yamstar Offline
Member
***

Beiträge: 241
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 23
84x gedankt in 70 Beiträgen
Beitrag #355
RE: Brauchbares Motordiagnosegerät
(06.06.2021 19:11)Broadcasttechniker schrieb:  Alex, wie geht das aktivieren bzw. vermeiden der Sperre?
Jeder andere kann auch gerne antworten.

Eigentlich müsstest du nur alles deinstallieren und die ganzen Ordner Clip, Clip X91 und unter ProgramData löschen... dann am besten ne neuere Version installieren ... unter Windows das Datums-Trennzeichen auf "/" stellen und dann mit ClipTool (!) aktivieren. Kein kopieren von chinesen Dateien ! Sollte dann für bis 2030 aktiviert sein.
07.06.2021 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation