Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Verfasser Nachricht
Milkscheeks Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Mein Twingo lässt sich recht leicht in Schwingung bringen ^^ folgende Beispiele:

Symptome:

Auto reagiert auf Bewegungen vom Inneren her -> (jmd bewegt sich im Auto bspw. zum Takt der Musik [nicht übertrieben])
Auto reagiert auf Wind von der Seite mit Wackeln
Auto ist vorne links tiefer als rechts (ca. 2cm? ) -> KFZ Meister meinte letztens vllt Alterschwäche der Feder, denn gebrochen war nichts
Auto kippt in der Kurve ziemlich

Folgendes wurde am Fahrwerk in den letzten Jahren gemacht:

2011 Wechsel Stoßdämpfer bds
2012 Wechsel Fahrwerksfeder vorne rechts nach Bruch
2013 Wechsel Fahrwerksfeder vorne rechts nach Bruch
2015 Stoßdämpfer Hinterachse (ohne Federn)

Ich denke die Werkstatt hat schon wegen dem Alter des Autos und meinem Geldbeutel (damals halt noch Azubi) nur die defekten Sachen ausgetauscht das man es eigentlich immer paarweise macht weiß ich mittlerweile durch das Forum und Google.

Jetzt wollte ich einfach wissen ob ich rausbekomme ohne extra zum Stoßdämpfer test zu fahren was da nicht stimmt

Die Dämpfer können das doch nicht schonwieder sein oder doch ?

In der Zeit von 2011 bis 2013 bin ich pro Jahr ca 12.000km gefahren mittlerweile deutlich weniger
15.05.2015 09:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6275x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Die originalen Stoßdämpfer gehen eigentlich nicht kaputt, auch wenn hier manchmal was anderes geschrieben wird.
Stoßdämpfer haben nichts mit Kippen zu tun.
Dein Auto (1996 korrekt?) hat keine Stabis, weder vorn noch hinten.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.05.2015 10:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Milkscheeks
Milkscheeks Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Erstzulassung ist 97.

Also selbst wenn das Auto steht und ich sitze und mich bewege Merk und sehe ich eine deutliche Bewegung.

Stabilsatoren müsste er doch haben ?
15.05.2015 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
731x gedankt in 588 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Das mit dem Bewegen des Autos wenn man drinnen auf dem Sitz rumwackelt hängt auch etwas vom Fahrergewicht ab ....

je schwerer desto wackel ... Wink

tschüss,

Harald_K
15.05.2015 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Milkscheeks Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Sicherlich hängt es auch davon ab. Wo ich das Auto bekommen habe war das aber noch nicht so krass und ich habe nicht zugenommen oder so ^^

Beim Bremsen federt der auch bissle nach vorne und wenn die Straße nicht eben ist das nimmt der die Löcher auch mehr als wie vorher mit
15.05.2015 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Milkscheeks Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Keiner eine Idee ? Sorry für den Doppelpost
15.05.2015 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Philip96 Offline
Member
***

Beiträge: 213
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 32
22x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Moin! Da du schreibst, die Dämpfer wären vorne getauscht worden : Zubehör? Also nicht erstaustattungsqualität , sondern ein anderer Zulieferer? Da du Azubi warst, könnte es sein, das minderwertigere Dämpfer als original verbaut sind. Testen kannst du das, indem du dich aufn schweller stellst, wippst, und schaust, ob das auto nachwippt. Ein wenig ist in Ordnung, aber langsam auswippen sollte das ganze nicht,denn dann sind die Dämpfer auf. Dämper sind auch nicht undicht?

Grüße, Philip
15.05.2015 18:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6275x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Späte Antwort zu den Stabis.
Ab Herbst 1998 bekam der Twing nen Stabi hinten, ab Herbst 2000 auch vorne, hinten wurde imho nochmal verstärkt.
Serienmäßig hat der Twingo Einrohr Gasdruckstoßdämpfer, und zwar richtig mit Schmackes.
Das gute am Gasdruckdämpfer ist folgendes: Solange der dicht ist geht der nicht kaputt und wird auch nicht schlechter.
Weil der Innnendruck so hoch ist ist die Dichtung sehr hochwertig ausgelegt.
Die Nachrüstdämpfer, auch die "Sportfahrwerke", haben Zweirohrdämpfer und höchstens "Softgas" was reine Augenwischerei ist.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
15.05.2015 21:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Milkscheeks Offline
Junior Member
**

Beiträge: 37
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Fahrwerksfeder oder Domlager oder Stoßdämpfer defekt ?
Also es sind welche von Sachs verbaut
16.05.2015 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Domlager und Stoßdämpfer Twingo 2 balero 17 2.908 10.05.2022 15:26
Letzter Beitrag: balero
  Stoßdämpfer hinten balero 14 2.040 02.04.2022 09:42
Letzter Beitrag: balero
  Domlager gewechselt, jetzt das jibbiooo 16 9.094 11.02.2020 05:48
Letzter Beitrag: handyfranky
ZZTwingo1 Stoßdämpfer hin... neu bestellen ist aufgrund von einschränkungen komplizert Andi13 3 2.755 01.02.2020 09:57
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Intra Felgen 13 ODER 14 ZOLL BEI BJ 2002 Blechmeister 5 3.321 27.08.2019 14:01
Letzter Beitrag: Eleske
  Twingo 2 indirektes , direktes oder kein RDKS Borsti082 5 3.418 03.08.2019 08:09
Letzter Beitrag: ogniwT
  Bremsen neu oder mit dem Tüv verhandeln panman 9 4.995 21.03.2019 07:54
Letzter Beitrag: handyfranky
ZTwingo2 Twingo 2 Stoßdämpfer hinten wechseln ? uwe33 16 10.579 11.02.2019 22:20
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation