Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Verfasser Nachricht
Canyo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Hallo liebe Twingofahrer,

ich wollte in den Twingo meiner Freundin neue hochtöner verbauen, da von Werk aus leider nur das kleine Radio und somit auch nur die High End Hochtöner Attrappen verbaut wurden, ohne Membran. (siehe Bilder). Shocked Very Happy

[Bild: twingo-20005830-hje.jpg]
[Bild: twingo-20005921-29e.jpg] [Bild: twingo-20010008-TwI.jpg]


Nun wollte ich von euch wissen, soll ich die Original Hochtöner nehmen? (Kabel liegt schon bis zu den Einlässen)
Oder soll ich mir andere kaufen (gibt es welche die auch in die Öffnung passen?)
Brauch ich einen Frequenzumrichter? Oder geht das ganze auch einfacher ?

Vielen Dank im vorraus für eure Antworten. Wink
20.03.2015 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
derSturm Offline
Car-Hifi infiziert
***

Beiträge: 156
Registriert seit: May 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 24
52x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Hallo Canyo,

also die originalen bekommst du z.B. gerade hier bei Ebay für 12 €/Stk.

Wenn du wenig bis keinen Aufwand betreiben willst, ist das die beste Lösung.

Du kannst natürlich auch andere verbauen, welche das genau sein könnten, kann ich dir auch nicht sagen, da müsstest du zum einen die Maße vergleichen oder entsprechend die Halterung modifizieren. Zum anderen sollte da der Wirkungsgrad ähnlich sein wie bei den originalen, da sonst das Lautstärkeverhältnis zum Tieftöner nicht mehr stimmt. (Ein Unterschied von 10 dB bedeutet doppelte/halbe Lautstärke, und um einen Lautsprecher 3 dB lauter zu machen, benötigt man die doppelte Verstärkerleistung)

Ich habe leider keine Ahnung, welchen Wirkungsgrad die original Hochtöner haben. Wenn du ein klein bisschen Aufwand betreiben willst, kannst du auch Fremdhochtöner kaufen und diese an Rear und die Tieftöner an Front anschließen, dann kannst du das Verhältnis am Radio regeln. Musst du aber die Kabel umfummeln oder einfach ein neues Kabel zum Hochtöner legen, ist auch nicht schwer.

Wenn du es ordentlich willst, am besten ein 2 Wege System mit Frequenzweiche kaufen und ebenfalls die Kabel umfummeln. Ohne weitere Endstufen bietet sich hier ein wirkungsgradstarkes System an, z.B. das Eton POW, gibts mit 10ner, 13ner und 16ner TMT, weil die meisten Nachrüstsysteme eher für höhere Verstärkerleistungen ausgelegt sind.

Die Originalhochtöner haben übrigens als Frequenzweiche nur einen Kondensator in Reihe zur Plusleitung eingelötet, der dafür sorgt, dass sie zu den unteren Frequenzen hin immer leiser werden und die tiefen gar nicht mehr spielen. Der Tieftöner ist gar nicht getrennt und spielt einfach so hoch, wie er mechanisch und massebedingt noch hinterherkommt.
20.03.2015 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Canyo
Canyo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Vielen Dank für deine Antwort
20.03.2015 11:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Get_freaky Offline
Ich putz hier nur...
****

Beiträge: 359
Registriert seit: May 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 20
47x gedankt in 36 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
du kannst gerne mal bei meinem Fluchtzwerg gucken. meine hochtöner sind zuerst auf das amaturenbrett gewandert in holzkugeln und dann irgendwann sind sie an die a-säulen gekommen. vielleicht hilft dir das n bisschen weiter...

Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
20.03.2015 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Canyo
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
dein flucht(fahr)zwerg hat mehr ps in den boxen als im motor, hmmmShocked
20.03.2015 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Get_freaky Offline
Ich putz hier nur...
****

Beiträge: 359
Registriert seit: May 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 20
47x gedankt in 36 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
war ja auch ein kleines wettbewerbsauto Wink aber is nu eh geschichte...is alles wieder auf serien zurück Sad bis auf die löcher in den türpappen, da sitzen noch n paar andere lautsprecher drunner für die neuen besitzer... aber hilfreich kanner ja trotzdem sein, mein thread Wink

Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
20.03.2015 19:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarcRS Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #7
ZTwingo2 RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
25mm Gladen oder Audio System...

[Bild: xxhz.jpg]
21.03.2015 16:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Canyo
marcimo Offline
i am from austria
*****

Beiträge: 983
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 21
50x gedankt in 36 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
http://www.lzparts.de/index.php?page=product&info=847
die würde ich nehmen passen ohne aufwand und sind noch dazu von bose

22.03.2015 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Canyo
derSturm Offline
Car-Hifi infiziert
***

Beiträge: 156
Registriert seit: May 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 24
52x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Obs mechanisch passt, keine Ahnung, sieht aber ganz so aus. Anschluss müsste auch passen, die "Weiche" ist da schon dabei.
23.03.2015 07:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Canyo Offline
Junior Member
**

Beiträge: 4
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Erstmal vielen Dank für all die nützlichen Antworten Smile.
Die von Bohse gefallen mir schonmal ganz gut.
@MarcRS hast du evtl einen Link zu den Gladen System? Und haben die da passend reingepasst?


PS: habe dieses Set noch gefunden. http://www.caraudio24.de/Lautsprecher/Ko...15085.html

Da fehlt allerdings eine Frequenzweiche... ich habe ein Kenwood DAB41 u verbaut, wofür dient eine Frequenzweiche und wo kann man diese leicht unterbringen?
24.03.2015 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarcRS Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Ich komme aus den Niederlanden, so habe ich die Niederlandische link für sie.

Ich habe diesen satz (16 cm) http://www.hifimotive.nl/product/274/gla...dsprekers/

Sie sind Aber ach in 13 cm, die 25 mm hochtöner sind alle gleich.
http://www.hifimotive.nl/product/275/gla...dsprekers/
26.03.2015 12:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
MarcRS Offline
Junior Member
**

Beiträge: 7
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
3x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Hochtöner wechseln (welche nehmen?)
Und een bild von der hochtöner ausgebaut..

[Bild: bWDmvj.jpg]
26.03.2015 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Canyo
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hochtöner Nachrüsten Twingo BJ 2013 Tortenmausi 1 1.285 13.06.2022 22:48
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
ZZTwingo1 Welche Endstufe und welche verkabelung Vernichtus 1 1.446 10.05.2021 06:24
Letzter Beitrag: ogniwT
ZTwingo2 Kabel für Hochtöner Erna0815 9 7.403 10.10.2016 10:03
Letzter Beitrag: onkel-howdy
ZTwingo2 Twingo 2 Hochtöner RS Junkie 5 4.016 01.12.2014 13:47
Letzter Beitrag: Get_freaky
ZTwingo2 Hochtöner arnno 15 19.069 16.04.2014 18:33
Letzter Beitrag: Twingo 2.0
  Hochtöner BREED.OF.SPEED 11 12.759 17.10.2013 21:34
Letzter Beitrag: ToxSox
  Hochtöner Kabel, welches Signal kommt an? Neptun 3 3.395 27.09.2012 16:03
Letzter Beitrag: 666records
  Was für Endstufe kann ich dafür nehmen? xxdeschnerxx 13 9.784 02.06.2012 01:36
Letzter Beitrag: doggyfizzle

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation