Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Verfasser Nachricht
boernie2014 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #16
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Ich hatte das Teil übers kpl. Wochenende um die Wartezeit auf meinem Twingo zu verkürzen. Kurz um gesagt: polarisierend von völliger Enttäuschung auf ganzer Linie bis geht so. Der Motor schüttelt sich und vibriert im Standgas. Der Anzug so naja. Von 90PS hatte ich deutlich mehr erwartet. Bei etwas über 180km/h lt. Tacho auf gerader Strecke mit WR war Ende. Was will man auch von 0,9l Hubraum erwarten. Ein solches Motörchen habe ich nichtmal im Motorrad. Die Innenraumanmutung bei einem fast 15T€ Fahrzeug ist eine Zumutung; Hartplastik ohne Ende. Mein neuer 75PS Twingo II wirkt selbst mit einer Laufleistung von 50km auf dem Tacho deutlich spritziger. Der kostet gerade mal etwas mehr als die Hälfte. Der Renault Verkäufer ist ein alter Schulfreund; ich denke er ist auch bei seinen Aussagen recht ehrlich. Auf dem Hof stehen rund 40 neue Twingos aller Ausstattungsvaianten herum. Seinen Aussagen zufolge verkauft sich das Teil äußerst schlecht. Selbst bei einem Einstiegspreis unter 9T€ findet sich kaum ein Käufer.

Gruß
Bernd
01.02.2015 07:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #17
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Der T3 punktet mit Wendigkeit und Verbrauch, Flexibilität und ESP.

Da hast du den Motor aber gequält, hättest es schon an der Drehzahl
hören müssen, denn der TCe90 schafft nur 165 km/h.
Und dein Neuer schafft auch nur 5 km/h mehr. Wink
01.02.2015 09:13
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
OHC TUNER Offline
Homo ludens
*****

Beiträge: 1.183
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 45
135x gedankt in 110 Beiträgen
Beitrag #18
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Naja , wenns schneller gehen soll , werden die Gänge halt ausgedreht ,beim T1 kann man von ausgehen das einem die Drehzahl bewusst ist , dafür sorgt der Kleine schon !
War bei mir übrigens ein 4-Türer , der ist optisch schon sehr grenzwertig , da ist der 2-Türer klar im Vorteil !
01.02.2015 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
boernie2014 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #19
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
(01.02.2015 09:13)Supertramp schrieb:  Der T3 punktet mit Wendigkeit und Verbrauch, Flexibilität und ESP.

Da hast du den Motor aber gequält, hättest es schon an der Drehzahl
hören müssen, denn der TCe90 schafft nur 165 km/h.
Und dein Neuer schafft auch nur 5 km/h mehr. Wink

Versteht mich nicht falsch: Das Auto hat sicherlich seine Vorteile, kleiner Wendekreis, hohe, angenehme Sitzposition etc. und ich möchte es nicht zerreden. Aber das Gesamtkonzept ist m.E. für 15T€ (das sollte dieser Vorführwagen kosten) deutlich zu teuer.

Ich denke der Motor wurde nicht gequält. Von den gut 180 km/h lt. Tacho bleiben tatsächlich vielleicht gut 170jm übrig. Somit alles in der Toleranz.

Gruß
Bernd
01.02.2015 14:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
RölliWohde Offline
Heide-Twingos
******

Beiträge: 4.837
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 17
Bedankte sich: 128
312x gedankt in 232 Beiträgen
Beitrag #20
hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
(01.02.2015 13:58)OHC TUNER schrieb:  War bei mir übrigens ein 4-Türer , der ist optisch schon sehr grenzwertig , da ist der 2-Türer klar im Vorteil !

Welcher 2-Türer?

[Bild: signeu.jpg]
Twingo Red Rat <--- bald ein bisschen weniger red... Very Happy Der Twingoclub für NRW und Norddeutschland -> Heide Twingos
01.02.2015 22:02
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #21
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Bei mobile gibt es den 71pser ab 8700€....ich denke das geht klar.
Das ganze geflame von den Leuten mit dem "echten" Twingo müssen sich ja nunmal alle neuen Twingo gefallen lassen Wink
Bin gespannt, ob er sich noch besser als der 2er verkaufen wird über die Jahre.

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
01.02.2015 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: lowmega
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
124x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #22
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Wenn die Zuverlässigkeit stimmt und sich die praktische Raumausnutzung im Alltag bewährt, sehe ich eine gute Erfolgschance für den Twingo 3.

Bis in einigen Jahren könnte ich mir gut vorstellen, mir einen zu holen. Besonders gespannt bin ich auf eine RS-Version, die hoffentlich kommen wird und hoffentlich auch eine Abschaltfunktion des ESP mitbringt. Dazu muss ich allerdings sagen, dass mir vor allem der Heckmotor das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt Wink

Ich bin ja echt am überlegen, ob ich eine Probefahrt buchen soll. Reizen würde mich das Auto definitiv...

Sie wussten nicht, dass es unmöglich war, also taten sie es.
(Marc Twain)
01.02.2015 23:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tommy2807 Offline
Twingo C06 Bewahrer
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 2
Bedankte sich: 7
8x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #23
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Na ja ich finde den T3 Optisch eigentlich sehr gelungen. Der Tce90 wäre meine Wahl wenn es um den Motor geht. Was mir jedoch gar nicht gefällt ist die extrem hohe Ladekante am Kofferraum. Leider bei dem Heckmotor wohl nicht anders machbar. Aber warum überhaupt ein Heckmotor ?? Selbst dem baugleichen Smart hätte ein normaler Front Motor wohl besser gestanden. Na ja mal sehen was komm . Solange es gute T1 mit wenig km zu kaufen gibt werde ich wohl diese Kaufen Smile
02.02.2015 00:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Supertramp
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #24
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Warum nicht Heckmotor? Das war doch schlau, so kann man wieder
was -Neues- vermarkten, was Neugier wecken soll.
Und die Idee kam sicher von Daimler, das ist Fortschritt pur, denn
man kann immer kleinere Autos mit immer kleineren Motoren bauen.
Und Spaß am Fahren wird sicher auch ein Grund sein, denn die Lenkung
ist eindeutig freier und flexibler. Im Hochsommer (könnte) es ein
Wärmeproblem im Innenraum geben, muss aber nicht.
Was mich noch interessieren würde, wie es mit der Knautschzone aussieht,
wird das sicherer, wenn vorne der Motor fehlt ?
Laut Euro NCAP Crashtest Ja, der sicherste Twingo !

@boernie2014
Mir ist ja noch in den Sinn gekommen, dass es ja eine gesetzliche Tachovoreilung
geben muss. Dürfte auch beim Twingo 3 traditionell 7-10 Prozent sein.
181 km/h also real 165 km/h , mit Serienbereifung natürlich !
02.02.2015 14:39
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
checksch Offline
Member
***

Beiträge: 99
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
14x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #25
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Ich war letzte Woche beim "Freundlichen" um mir das 8700€ Angebot rechnen zu lassen. Verkäufer war Ende 20, hatte scheinbar überhaupt keine Ahnung was er eigentlich anbietet, oder anbieten darf. Wir kamen zum Termin, wurde erstmal eine halbe Stunde vertröstet. Dann direkt Probefahrt mit einem Vorführer. Mir kam das Auto okay motorisiert vor, der Stadtverbrauch laut Anzeige ging gut in Richtung 10L!
Irgendwie war das seltsam, da schien ein leichtes Turboloch zu sein. Nach der Probefahrt fragte ich den Verkäufer ob er sicher sei, dass es sich bei dem Auto um den 71PSler handelt - kurze knappe Antwort - Nein Rolling EyesRolling Eyes

Suuuper, der Turbo interessierte mich mal garnicht. Ausrede des Verkäufers: die 71er haben alle Sommerreifen, dass könne er nicht zur Probefahrt rausgeben.

Im Autohaus hingen überall Plakate und Aufkleber - der NEUE TWINGO 3 zu 0,00% finanzieren. 5 Jahre Garantie inkl.

Am Tisch sitzend war da gerade bei diesem 8700€ Angebot keine 0,00% sondern nur 4,99€ möglich. Weiter nur 2 Jahre Garantie. Die Klima wollte er mir auch streichen, aber das stand nunmal so im Angebot bei mobile.de. (Wie gesagt, Verkäufer hatte null Plan, hat versucht Klima ohne Soundpaket zu konfigurieren)
Dann versuchte er mir kurz etwas anderes anzudrehen, aber dafür mit den 0,00%. Hat er dann nicht so richtig begriffen, dass dies trotzdem fast 3000€ teurer käme.

Meinen Alten hat er überlegt in Zahlung zu nehmen, seinen Aufkäufer allerdings nicht erreicht. Er sagte zu mich am Tag drauf zu kontaktieren. Das war Mittwoch letzte Woche, heute ist Dienstag und gehört habe ich von diesem laden nichts mehr.


P.S: Die 8700€ Twingos stehen aber zumindest in voller Zahl alle noch da.

Renault Twingo I (C06)

1,2 16V (D4F) Cinetic (2001) in "gris Boreal 632"

Faltdach, Navigation, 4x Airbag, el.FH, el.Asp, ZV + FB
10.02.2015 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
boernie2014 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 16
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #26
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
(10.02.2015 17:53)checksch schrieb:  Im Autohaus hingen überall Plakate und Aufkleber - der NEUE TWINGO 3 zu 0,00% finanzieren. 5 Jahre Garantie inkl.

Am Tisch sitzend war da gerade bei diesem 8700€ Angebot keine 0,00% sondern nur 4,99€ möglich.

Die Kreditzinsen im Autohaus sind wie in einer Bank immer bonitätsabhängig und weiterhin davon abhängig wie das Modell oder die Ausstattungsvariante gerade läuft. Das wird nun leider nicht immer so deutlich. Wenn der Verkäufer die Kiste auf großen Plakaten mit 4,99% anpreist, werden weniger Leute anbeisen. Die 4,99% ergeben sich leider erst zum Ende der Verkaufsverhandlungen, wenn der fertige Vertrag auf dem Tisch zur Unterschrift liegt. Und dann schlagen die meisten doch zu.

Gruß
Bernd
11.02.2015 06:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #27
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Diese ganzen mobile angebote (wie auch damals der clio rs für 17.000 bei dem mainzer händler) sind bauernfängerangebote. Entweder es kommen noch mwst, überführung, zulassung etc drauf oder man muss abstriche machen bei der finanzierung oder bei der ausstattung.

Ich sehe in dem heckmotor momentan irgendwie nur nachteile:
- weniger kofferraum (höhe)
- vorne auch kein kofferraum (bescheuert)
- fummelig beim schrauben

Ein rs wird kommen mit dem 1.2l tce aus dem clio gt.
Esp ganz abschaltbar beim heckantrieb? Träumt weiter Wink
Der letzte RS war auch gleichzeitig der letzte richtige RS.
11.02.2015 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Tunerkiste Offline
K7M Schrauber
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 10
19x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #28
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Der einzig wahre RS wurde von dem lieben Herren hier im Forum entwickelt.

Der Weber hat so einen davon gebaut

Und ttt sitzen auch dran einen zu bauen.

Der almi hat ja nen rs extrem sich gebaut.

Mein 1.6e jagt den twingo 2 rs mühelos...

Finde aktuelle ding nicht so schlimm wie viele. Heckantrieb hin oder her. Wieso wartet ihr nicht ab. Finde den 1,5l turbo von bmw auch genial. Sau klein. Geht wie die Hölle und macht alles wie ein großer auser tanken.

Bin mal gespannt ob es noch einen neuen rs gibt.

Twingo + K7M = Pimp Daddy

Support bei K7M Umbauten, Eintragung usw.
28.04.2015 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
checksch Offline
Member
***

Beiträge: 99
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
14x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #29
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
Naja, das mit dem tanken muss mir noch einer dieser Downscheising Motoren beweisen.
Im Alltag bei normaler Benutzung saufen die genauso wie die normalen Motoren. Höchstens in der Stadt mit Watte im Fußgelenk lässt sich da ein Vorteil rausholen.
Der 1,4TSi eines Freundes nimmt im Passat auf der Autobahn ab Va. 130kmh seine 10L aufwärts. Das hatte ich mit meinem 2,5L Sechser deutlich unterboten. Über 10L ging es ab 160-170kmh. Mein 200er Kompresser (1,8L) braucht ebenfalls mehr als der Sechser.
So erzieht man uns zu Tempo 120 auf Autobahnen, ganz ohne generelles Tempolimit.

Renault Twingo I (C06)

1,2 16V (D4F) Cinetic (2001) in "gris Boreal 632"

Faltdach, Navigation, 4x Airbag, el.FH, el.Asp, ZV + FB
28.04.2015 23:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo46 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 994
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 9
89x gedankt in 78 Beiträgen
Beitrag #30
RE: hat einer schon den 0.9 90PS gefahren?
eigentlich ist der verbrauch in der stadt um die 7.5 liter...... aufwaerts................
was ich so im T3 forum hier gelesen hatte, was nicht unbedingt eine begeisterungswelle herbei ruft
anscheinend abgesehen von der karosserie, hat sich der T3 "rueckwaerts" entwickelt......
30.04.2015 07:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation