Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Verfasser Nachricht
Walker99 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Jedes Auto, (Automarke) hat seine Eigenheiten. So ist es auch bei unseren Autos. Modellspezifisch treten mehr oder weniger regelmäßig bestimmte Auffälligkeiten auf, die ihr hier näher beschreiben könnt. Es geht nicht darum, ob der Normale Twingo besser als der RS ist oder umgekehrt , oder ob alte Autos kultiger sind als die neuen.
Es geht auch nicht darum generell festzustellen, dass unsere Maschinen mangelbehaftet sind, sondern vielmehr darum anderen eine Hilfestellung zu geben.

Twingo Typ und Baujahr

1. Betrieb: ganzjährig, Saison, nur Schönwetter

2. Aktuelle KM Leistung, Km Leistung pro Jahr

3. Auffälligkeiten/Mängel

4. häufig, selten, sehr selten

5. Mögliche Ursache

6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.)

Es wäre schön wenn die Mods den Beitrag anheften könnten, damit hat man denke ich nach kurzer Zeit ein Nachschlagewerk falls bei dem ein oder anderen ein Fehler auftritt. Also im Harley Forum hat das sehr gut Funktioniert, da gibt es ein über 80 seiten Nachschlagewerk.

Gruß Sven

Twingo Typ und Baujahr
Twingo RS, 2010

1. Betrieb: ganzjährig, Saison, nur Schönwetter
Ganzjährig

2. Aktuelle KM Leistung, Km Leistung pro Jahr
28000, steht noch aus da wir den Wagen erst 1Woche haben.

3. Auffälligkeiten/Mängel
- Klimaanlage Läuft nicht
- Beim schalten bzw. Anfahren nach dem ich vom Rückwärtsgang in den Ersten Geschaltet habe, gibt es einen Ruck.

4. häufig, selten, sehr selten
- selten
- Häufig

5. Mögliche Ursache
- Klimakompressor defekt oder Leer
- Keine Ahnung


6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.)
- Garantie, geht Monatag nochmal zurück in die Werkstatt.
- Muss von der Werkstatt auch gechecked werden.
24.10.2014 08:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.478
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 341
1386x gedankt in 890 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Im Harley Forum kämmst du dann 80 Seiten durch, nur um zu sehen ob und wie viele andere auch
schon das Problem hatten? Wozu?
Wenn´s ein Problem mit meinem Twingo gibt, werfe ich die Suche an, gebe meine Suchwörter ein und
durchkämme die passenden Threads. Dort finde ich auch gleich die passenden Lösungen/Anleitungen
zum Problem und nicht nur ein paar Stichworte. Außerdem halten sich häufig wiederkehrende Probleme
von ganz alleine im oberen Bereich des Forums.
Ich bin gespannt, ob das hier auch Funktioniert.

Twingo Typ und Baujahr
Twingo 1, 2004 (warum keinen Motorcode?)

1. Betrieb: ganzjährig, Saison, nur Schönwetter
Ganzjährig

2. Aktuelle KM Leistung, Km Leistung pro Jahr
74.000 (soll ich das Jährlich aktualisieren?) , ca 8000

3. Auffälligkeiten/Mängel
- Limalager kreischt leicht
- lösende Türverkleidung

4. häufig, selten, sehr selten
- häufig beim Start
- selten

5. Mögliche Ursache
- Limalager hat spiel
- gebrochene Haltepins

6. Abhilfe (Garantie, Reparatur, regelmäßige Pflege,etc.)
- Reparatur
- Austausch der Haltepins

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

24.10.2014 11:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
institio Offline
Meckertroniker
*****

Beiträge: 1.268
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 4
Bedankte sich: 93
132x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Ich erweitere das Ganze mal um ein paar sinnige Details. (falls erwünscht)
Twingo 2, Erstzulassung 12/2011
Motorcode: D4F
Ausstattungsvariante: Yahoo!
Ausstattungsdetails: Klimaanlage, El. Fensterheber. (Sonst hat er wirklich nichts. Smile )
Vorgenommene Eingriffe: Tagfahrlicht (Original Dacia) nachgerüstet
(Und hier dann nur solche Änderungen, wie in meinem Fall, die einen Eingriff in die Elektrik bzw. das Betriebs- und Fahrverhalten (Kat, Fahrwerk) darstellen, Sachen wie Sportendschalldämpfer und Flachbalkenscheibenwischer fände ich uninteressant.)

1. Betrieb: Ganzjährig, Alltagsfahrzeug

2. Kilometerleistung:
Aktuell: 92.000Km
jährlich: ~33.000Km

3. Auffälligkeiten / Mängel:
- TFL links nach 10 Monaten ausgefallen, führte dazu, dass der Motor ohne Zündschlüssel weiter lief
- Kühlerlüfter ohne Funktion
- Klackernde Kupplung im Leerlauf, bei LL- Drehzahl, wenn eingekuppelt
- Verschleiß der Werksmäßigen Bremse vorne sehr hoch (24.000Km, Beläge 2mm vor Grenze, Scheiben schlagend, überhitzt)

4. Mängelhäufigkeit:
- einmalig
- einmalig
- permanent, seit Kauf
- einmalig

5. Mögliche Ursache:
- Gehäuse undicht, Wasserschaden intern
- Vorhergegangener Unfall, Kabel durchgescheuert
- ? (Fragt die Leute von Carlos Ghosn, was sie da konstruiert haben, laut Werkstatt "Stand der Technik"), Geräuschquelle evtl. auch im Getriebe?
- Fahrzeug wird zu 90% auf deutschen Autobahnen bewegt, wenn da gebremst werden muss, dann richtig. Schwergänge Gleithüsen.

6. Abhilfe
- Teilegarantie
- Kabelbaumabschnitt instand gesetzt
- Nicht hinhören
- Verschleißteile durch Teile höherwertigen Typs ersetzt, Leichtgängigkeit der Gleithülsen wiederhergestellt und konserviert

"My beer can do that, hold me!"
Ich habe zwar keine Lösung,
doch ich bewundere das Problem. Silenced
24.10.2014 19:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rohoel Offline
Navigator
*****

Beiträge: 3.351
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 12
Bedankte sich: 722
992x gedankt in 762 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
nur mal als vorschlag, sollte das hier fortgeführt werden:
ab punkt 3 gehen die weiteren unterpunkte bis zum punkt 6 durch, für die bessere lesbarkeit schlage ich ab punkt 3 vor, die unterpunkte mit kleinen buchstaben zu versehen, das macht das richtige auffinden der unterpunkte spätestens ab dem zehnten deutlich einfacher. Smile

3. xxx/yyy
a:
b:

4. xyz
a:
b:

usw.

unter abhilfe könnte noch ein forenlink rein, wenn ihr es nach anleitung von hier gemacht habt. Wink


mfg rohoel.

Probleme mit Navigation? Evtl. gibt es hier die Lösung!

Twingo, C06, Phase 3, Baujahr 2003, D7F 702, 58PS
ohne Servo, Klima, Spiegelverstellung, Zentralverriegelung, MP3 aber mit:
Faltschiebedach und verschiebbarer Rücksitzbank sowie viel Charme im ganz normalen Alltag!


[Bild: 657732_5.png]
24.10.2014 19:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Walker99 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 11
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
So wirklich vorran geht es hier ja leider nicht Sad
02.11.2014 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Twingo 2 phase 2 gt gordini
bj 2012

Kilometerstand 16800 km
Seit besitz 6tsd kilometer gefahren. Unzählige Werkstattaufenthalte und telefonate mit dem kundenservice wegen garantie(wollten nichts übernehmen/keinen leihwagen stellen)

Mängel
Von innen angelaufene nebelscheinwerfer
Kupplung defekt
Getriebe defekt
Kotflügel lackablösung(schlechte werkslackierung)
Radio defekt(spielt cd's selten ohne fehler ab)
Auspuff/endrohr schief/zu kurz
bremse zieht einseitig bei vollbremsung

Mängel permanent seit kauf

Ursache
Sind eigentlich selbsterklärend
Das problem mit der bremse wurde bisher nicht gefunden

Abhilfe:
Kupplung werksgarantie
Getriebe werksgarantie
Lack werksgarantie
Scheinwerfer werksgarantie
Radio werksgarantie(an dem auto hat renault nix verdient Smile )
Bremse steht noch aus/unter beobachtung
Auspuff-> bastuck mit umgebautem endrohr(natürlich selbst gezahlt)
02.11.2014 16:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Twingo GT BJ2007 146000km und NICHTS außerplanmäßiges außer 1 Ladedrucksensor, Bremsen hielten lockere 144tkm! Also der GT ist mega robust!

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
03.11.2014 18:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lowmega Offline
Clio 4 RS TROPHY PHASE 2
****

Beiträge: 537
Registriert seit: Mar 2014
Bewertung 1
Bedankte sich: 44
30x gedankt in 27 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Qualitätsmanagement Technik - Twingo Modelle
Schön zu sehen das es auch anders geht.. wobei wenn die bremsen 144tsd km halten wird er wohl eher geschoben als gefahren Smile
04.11.2014 20:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation