Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diagnosegerät universall
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Diagnosegerät universall
Das sieht deshalb genauso aus wie bei Renault weil es ein Renault Clone ist.
Daten die das Original aus der Renault Datenbank aus dem Internet abfragt leitet die modifizierte Software so um dass auf eine lokale Datenbank zugegriffen wird.
Um es nochmal klarzustellen, das ist kein System für Deppen.
Das Vorgehen ist auch alles andere als selbsterklärend, es gibt etliche Reiter und Seiten zu denen man sich hin hangeln muss/kann.
Bei meiner Version war zum Beispiel Schulung die es durchaus gibt nicht installiert.
Im Diagnosemodus kann man nichts falsch machen.
Im Programmiermodus kannst du teuren Unfug machen.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.07.2014 19:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.478
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 341
1386x gedankt in 890 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Diagnosegerät universall
Bei Conrad sind zzt 2 Diagnosegeräte im Angebot.

http://www.conrad.de/ce/de/product/85712...n=10231763

http://www.conrad.de/ce/de/product/85765...view1&rb=1

Keine Ahnung, ob die was taugen.
Evtl kann einer von euch was dazu sagen.

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

05.07.2014 07:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Diagnosegerät universall
Das erste ist ein Teil mit kryptischen Codes, das zweite ist schon ganz putzig, aber fast so teuer wie die Renault Diagnose. Und kann nichts, bzw nur Motor ansatzweise.
Besser diesen Thead füttern http://www.twingotuningforum.de/thread-27263.html
Für mich hat sich das fürs erste erledigt weil das Can Clip das einzig senkrechte für den Renault Fahrer ist. Habe schließlich drei in der Einfahrt stehen.
Und für alle anderen habe ich immer noch das MS509.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.07.2014 09:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
C06Toujours Offline
Magentafreak
*****

Beiträge: 788
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 21
Bedankte sich: 78
126x gedankt in 86 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Diagnosegerät universall
Wenn würde ich wohl eher zu den Canclip greifen, da man ja doch vieles machen kann.
Programmieren will ich ja eh nicht, wenn nur auslesen, damit man nicht immer zur Werkstatt fahren muss und teuer bezahlen.
Da kann ich eher das selber machen und dann schauen was man reparieren muss.

Also kann ich mit dem Canclip auch den Felher bei Opel auslesen ohne noch etwas anderes zu installieren?

[Bild: sonic-06.gif]
05.07.2014 10:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.477
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5636
5957x gedankt in 4948 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Diagnosegerät universall
Andere sagen es geht nicht weil zuerst ein Renault Modell eingegeben werden muss.
Und keine Airbag oder ABS Fehler meiner Kenntnis nach, obwohl diese punkte nach meiner Erinnerung im non-Renault Mode vorhanden sind. Eventuell geht noch Getriebesteuergerät so vorhanden, denn das kann zumindest das MS509 auch.
Mit einem Think Elektro habe ich keine Kommunikation bekommen.
Batterie und PCU (das ist der Fahrtregler) klar, aber ABS und Airbag wäre schön gewesen.
Die Think Diagnose kostet nämlich ungefähr soviel wie das originale CAN Clip.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
05.07.2014 11:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation