Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
renault Twingo unterschiedliche Antriebswelle links & und problem mit den Gängen
Verfasser Nachricht
Twingo2014435 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 1
Registriert seit: May 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
renault Twingo unterschiedliche Antriebswelle links & und problem mit den Gängen
Guten Tag,

neulich wurde an den Twingo meiner Schwester die Antriebswelle Links komplett getauscht, allerdings sah die Optisch anders aus.

Gibt es da verschiedene ausführungen? Es ist ein twingo bj 95 mit Steuerkette, kenne leider den MKB etc. nicht.

Nun spinnen aber die Gänge. 2Gang geht schwer rein, da muss man die Kupplung dann erneut treten und der vierte gang springt wieder raus und geht danach aber auch wieder ganz rein und bleibt auch drin.



Bitte um hilfe ob es daran auch liegen kann oder nicht.

keiner ein ratschlag?
Ob das án der anderen Antriebswelle liegen kann oder nicht?
21.05.2014 19:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #2
RE: renault Twingo unterschiedliche Antriebswelle links & und problem mit den Gängen
könnte evtl. an nem leicht in den Lagern verschobenen Motor liegen - dann passt das Schaltgestänge nicht mehr und es hakelt hier und da ....

Steuerkettenmotor ist C3G ...

tschüss,

Harald_K
21.05.2014 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.119
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5891
6225x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #3
RE: renault Twingo unterschiedliche Antriebswelle links & und problem mit den Gängen
Optisch dürfen sich die Antriebswellen unterscheiden.
Fast alle Twingos haben außen ein Rzeppa Gelenk (googeln*), es gibt aber auch ganz vereinzelt Gelenke mit einer invertierten Tripode.
Innen haben imho alle Twingos Tripodegelenke, dabei kann das rechte (Beifahrerseite) unterschiedlich aussehen, es gibt dort mindestens zwei Versionen.
Unterschiedlich sind imho nur die Wellen der Dreigangautomatik zu den restlichen Getriebeversionen.
Im Zweifel die Ersatzteilliste konsultieren http://www.twingotuningforum.de/thread-9505.html

*Lustigerweise zeigt Google schon in der Vorschau mein Schwarz/WeißFoto von der invertierten Tripode, Twingotuningforum Link.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
22.05.2014 06:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Antriebswelle links: Ersatzwelle hat nach wenigen Kilometern auch ein Problem Plattenputzer 11 3.189 18.05.2021 11:52
Letzter Beitrag: Plattenputzer
  Passt eine Antriebswelle mit ABS-Ring auch für Twingo ohne ABS? Plattenputzer 5 1.590 18.05.2021 11:42
Letzter Beitrag: Plattenputzer
ZZTwingo1 Kaufhilfe Antriebswelle 16vPower 19 4.503 29.10.2020 13:39
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Unterschiedliche Spurstangenköpfe ... welchen nehmen? xsivelife 18 7.147 13.10.2020 09:53
Letzter Beitrag: yamstar
  Antriebswelle für den Rs Twingorennnudel 5 3.040 19.04.2020 10:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  antriebswelle marcimo 2 3.036 04.06.2017 15:40
Letzter Beitrag: marcimo
  Frage: ca-Kosten Antriebswelle Twingo Bj 2000 RenaultT1 11 10.682 03.01.2017 15:15
Letzter Beitrag: Harald_K
ZTwingo2 TÜV durchgefallen, unterschiedliche Bremswirkung Trommelbremse bei 75.000 km? :Paddy: 4 4.932 04.07.2016 21:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation