Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ablassschraube Oelwanne
Verfasser Nachricht
Franzjosef Offline
Member
***

Beiträge: 80
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 16
4x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #1
Ablassschraube Oelwanne
Guten Morgen,
Habe noch mal eine Frage, beim Oelwechsel habe ich festgestellt, das die Dichtung von der Oelablassschraube nicht dicht wird, auch nicht wenn man sie fest andreht.
Habe dann eine Kunststoffdichtung genommen ,und alles war wieder so wie es sein soll.
Ist das nur bei meinem Twingo so,oder haben es andere Twingo Fahrer auch schon mal erlebt ?

Gruß aus dem Westerwald von Franz

Mein Hobby ist Motorradfahren BMW R25/2 Baujahr 1952 und BMW K1100RS Baujahr 1992
16.02.2014 11:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Ablassschraube Oelwanne
hier erschöpfend behandelt:
http://www.twingotuningforum.de/thread-9777.html

lg -manfred
16.02.2014 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Broadcasttechniker , Franzjosef , 9eor9
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.045
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5865
6207x gedankt in 5144 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Ablassschraube Oelwanne
Ja, und weil es wirklich ein Problem ist sogar nochmal in einem Extra Thread http://www.twingotuningforum.de/thread-12765.html
Der wird im von Manfred zitierten Thread zwar auch verlinkt, aber viele klicken keine Sub-Links.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.02.2014 12:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Franzjosef
Franzjosef Offline
Member
***

Beiträge: 80
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 16
4x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Ablassschraube Oelwanne
Möchte mich mal herzlich bedanken,so schnell so gute Ratschläge,hätte es nicht für möglich gehalten, das es so viele Twingo Fahrer gibt,die das selbe Problem hatten.

Nocheinmal Danke

Mein Hobby ist Motorradfahren BMW R25/2 Baujahr 1952 und BMW K1100RS Baujahr 1992
16.02.2014 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ablassschraube Getriebeöl Twingoletti 14 11.855 05.03.2017 15:55
Letzter Beitrag: karteileiche
  Oelwanne wechseln possy23 13 32.142 05.10.2011 08:45
Letzter Beitrag: twingofan83

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation