Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Twingo ordentlich anfahren??
Verfasser Nachricht
Feindflug Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #1
Twingo ordentlich anfahren??
Nabend Smile

Hab mal eine allgemeine Frage:
Irgendwie ist mein Twingo zu langsam beim anfahren, jeder neben mir fährt 100 mal schneller an.
Wenn ich mal versuche schneller anzufahren, fühlt es sich so an als würde der Motor nach vorne wollen, aber der Rest nicht Very Happy
Er hüpft so richtig hoch Very Happy

Bei mir ist es mega steil mit nem Twingo echt ne Qual Bergauf anzufahren >.>

Jmd nen Trick ? Ab wie viel kmh schaltet ihr im 2ten?
Meistens fängt er bei mir im 2ten zu ruckeln weil zu langsam, bergauf muss ich immer im 1ten richtig durchziehen...


Gruß
21.01.2014 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.811
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 248
495x gedankt in 386 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Ganz normal anfahren?
Was anderes ist nicht möglich.
Ab 15/20 kann man in den 2 Ren schalten nur halt nicht bergauf.
Ist halt nur ein 58 PS Motor verbaut.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
21.01.2014 18:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Feindflug
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.478
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 341
1386x gedankt in 890 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Wenn´s beim anfahren hapert, liegt das entweder an einer verschlissenen Kupplung, oder
du solltest mal deine Füße auswuchten lassen. Cool

@KevKev:
Was heißt hier NUR? Diese gar garstigen 58 PS treiben sogar mir manchmal den
Angstschweiß auf die Stirn... Mr. Green

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

21.01.2014 19:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Feindflug
weber83 Offline
Aufladung's Künstler
*****

Beiträge: 1.904
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 591
569x gedankt in 322 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Twingo ordentlich anfahren??
(21.01.2014 19:01)ogniwT schrieb:  Was heißt hier NUR? Diese gar garstigen 58 PS treiben sogar mir manchmal den
Angstschweiß auf die Stirn... Mr. Green

... ja bei Glatteis Laughing
21.01.2014 19:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: KevKev1991 , Feindflug , Jenss , lelletz , Heppy , machendryx
katie Offline
Senior Member
****

Beiträge: 280
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 77
35x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Ich kenne das Wink Ging mir am Anfang mit dem Kleinen (auch 58PS) auch so.

Ich hab mir dann irgendwann mehr Gefühl auf der Kupplung angewöhnt und angefangen, mehr Gas zu geben beim Anfahren. Und in den 2. dann bei ca. 15km/h hochzuschalten.

Gruß Katie
21.01.2014 19:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Feindflug
ogniwT Offline
Dipl. Lichthuper
*****

Beiträge: 3.478
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 341
1386x gedankt in 890 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Twingo ordentlich anfahren??
(21.01.2014 19:22)weber83 schrieb:  
(21.01.2014 19:01)ogniwT schrieb:  Was heißt hier NUR? Diese gar garstigen 58 PS treiben sogar mir manchmal den
Angstschweiß auf die Stirn... Mr. Green
... ja bei Glatteis Laughing

Alles Banausen hier... Ha Ha Sucker

-
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und
ist deshalb auch ohne Unterschrift gültig.

21.01.2014 19:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Feindflug , lelletz
weber83 Offline
Aufladung's Künstler
*****

Beiträge: 1.904
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 591
569x gedankt in 322 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Twingo ordentlich anfahren??
nein, aber in der Schweiz gilt der 58 PS Twingo nur als etwas grösserer "Rollstuhl" Twisted Evil
21.01.2014 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Feindflug
Feindflug Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Danke für die Antworten Smile
Ja das Problem bergauf ist, man fährt im ersten an und in der Zeit in der man im 2ten schaltet, steht der Twingo fast schon wieder Very Happy
Ich glaub meine Kupplung ist auch nicht mehr die beste Very Happy Das hakt schon manchmal ein wenig. Vielleicht mal Getriebeölwechsel?

Und klar das Problem mit den 58 PS Very Happy Auf der Ebene oder Bergab 1A, aber Bergauf ist echt richtig mies.
Auch gerade wenn der kalt ist schön bergauf das mag der doch XD

Gruß
21.01.2014 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
katie Offline
Senior Member
****

Beiträge: 280
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 77
35x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Also ich hab auch an den steilsten Bergen keine Anfahrprobleme.. Einfach am Schleifpunkt Vollgas und bis zum Schalten das Gaspedal durchtreten bis zum Anschlag, dann klappt das (zumindest bei mir) Wink
21.01.2014 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: Feindflug
Feindflug Offline
Member
***

Beiträge: 86
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 1
Bedankte sich: 45
12x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Ja aber im kalten Zustand, der heult dann mega auf Very Happy Der Verschleiß dabei ist bestimmt hoch, da tut der kleine mir Leid Sad

Gruß
21.01.2014 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
katie Offline
Senior Member
****

Beiträge: 280
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 77
35x gedankt in 30 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Naja, wenn du den Schleifpunkt genau erwischt, dann heult er ja nicht.. Ich würde mal sagen, Übungssache. Am Anfang war ich auch nicht immer perfekt getimet, weil ich nen Diesel gewohnt war.. ^^
21.01.2014 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
666records Offline
Audiophilist
*****

Beiträge: 3.063
Registriert seit: May 2008
Bewertung 5
Bedankte sich: 130
345x gedankt in 260 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Twingo ordentlich anfahren??
also ich schalt bei 40 in 2. und bei 80 in 3. Razz

Gruß
Tobi

Mein Silberpfeil GT =)

Am Öl kanns nicht liegen...war ja keins drin Cool
21.01.2014 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Zitat:nein, aber in der Schweiz gilt der 58 PS Twingo nur als etwas grösserer "Rollstuhl" Twisted Evil

Reicht doch um 120 zu fahrn RazzTwisted Evil
21.01.2014 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: KevKev1991 , slavetothegame
weber83 Offline
Aufladung's Künstler
*****

Beiträge: 1.904
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 591
569x gedankt in 322 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Da hast auch wieder recht Sad
21.01.2014 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lelletz Offline
Senior Member
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 239
110x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Twingo ordentlich anfahren??
Hmm, Anfahren, sagste, geht normal, an die Kupplung hast Du Dich bereits gewöhnt?

Aber vom 1. in den 2.haste Deine Geschwindigkeit verloren?

Also, ich weiß noch, damals in der Fahrschule haben die mir zum Anfahren am Berg beigebracht:
1. Handbremse anziehen
2. 1. Gang einlegen
3. Kupplung kommen lassen und gleichzeitig Handbremse LÖSEN

Ich habe so den Eindruck, daß Du vergißt die Handbremse zu LÖSEN Rolling Eyes

Da verliert dann sogar der 75 PS ein kleine Bißchen an Geschwindigkeit Wink

Spritmonitor.de

Posting gesendet mit meinem Wählscheibentelefon
22.01.2014 08:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation