Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wärmetauscher abklemmen?
Verfasser Nachricht
kreppi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Wärmetauscher abklemmen?
Moin,moin, bin neu hier und wohne in Kolumbien.
Ich habe jetzt schon einiges gelesen, und naja dieses Strassen werkstatten hier,hmmm.
Wie auf den kanarischen inseln, wo ich eine zeitlang gelebt habe.
Jetzt zu meiner eigentlichen Frgae, ich ahtte auf den kanaren auch einen Opel Frontera und da konnte ich es machen und da brauchte man keine Heizung, genauso wenig wie hier.
Habe tierischen Wasserverlust, und in dem Fussraum der beifahrerseite einen Teich.
Und auch im moment keine Zeit und auch keine Lust mit den Wagen in so eine bastelwerkstatt.
Meine Frage kann ich die Haizung ohne probleme abklemmen ohne probleme, das wenigstens das kuehlsystem vom Motor gewaehrleistet ist?
Gruss und danke kreppi
20.12.2013 17:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.119
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5891
6226x gedankt in 5161 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Wärmetauscher abklemmen?
Du kannst die Heizung problemlos abklemmen. Ich rate dir aber dazu die Schläuche zu verbinden und nicht abzuklemmen. Das Verbindungsstück ist schon im Auto verbaut.
Der Wärmetauschers des Twingos ist im Gegensatz zu den Tauschern anderer Autos recht unauffällig.
Ich rate dir dazu den Frostschutz in deinem Auto zu erneuern.
Klar brauchst nichts was das Einfrieren verhindert, aber im Frostschutz ist auch ein Korrosionsschutz, und der ist wichtig. Sonst ist als nächstes dein Kühler dran.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.12.2013 18:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: kreppi
kreppi Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Wärmetauscher abklemmen?
Danke dir fuer deine Antwort, habe das teil jetzt abgeklemmt.
Aber Frostschutz bekommst hier nicht,weil es sowas hier nicht gibt,he,he.
Die Keksdose soll sowieso bald verkauft werden, wird wieder eine neue.
werden bestimmt noch einige Fragen kommen.
mit dem Schloss bekomme ich auch immer eine krise.
danke dir erst einmal,gruss Kreppi
20.12.2013 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.944
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1274x gedankt in 1066 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Wärmetauscher abklemmen?
(20.12.2013 18:29)Broadcasttechniker schrieb:  aber im Frostschutz ist auch ein Korrosionsschutz, und der ist wichtig. Sonst ist als nächstes dein Kühler dran.

oder die Kopfdichtung
21.12.2013 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ausbau Wärmetauscher Lemmi63 2 4.669 21.12.2010 22:22
Letzter Beitrag: Lemmi63
  Wärmetauscher deepblueeyes23 2 2.629 24.10.2010 09:35
Letzter Beitrag: deepblueeyes23

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation