Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Verfasser Nachricht
Poolshark Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
ZTwingo2 Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Hallo !

Bei mir steht - nach nun 2 Jahren - in Kürze die 1. Inspektion bei meinem 75 PS Twingo an.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht ?

Zur Info vielleicht einige Angaben:

- wieviel PS habt Ihr
- was hats gekostet
- welche Arbeiten wurden durchgeführt

& ggf. - wo / welcher Händler wars / wart Ihr zufrieden bzw. ist dieser zu empfehlen ?


Dank & Gruß
Poolshark
15.11.2013 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.811
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 248
495x gedankt in 386 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Autoscout24.de kannst du Werkstätten in deiner Nähe suchen mit einer preis Angabe

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
15.11.2013 21:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Poolshark Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Danke für die Info,

aber so wars eigentlich nicht gedacht. Klar kann ich auch bei 2 - 3 Händlern anrufen und nachfragen oder meinen Freund Google befragen.

Ich möchte dieses Forum aber zum Erfahrungsaustausch - speziell in dieser Rubrik Wink - nutzen.

Mir ist u.a. aus dem Honda Accord-Forum bekannt, dass es zwischen den Händlern und Regionen riesige Preis & Leistungsunterschiede gibt. Daher wollte ich das mal zu Diskussion stellen, Daten zusammentragen & Infos austauschen.


Grüße
Poolshark
18.11.2013 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.811
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 248
495x gedankt in 386 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Wollte nur ein Tipp geben.
Ich persönlich habe für meine Wartung 0€ hingeblättert.

Relax Finanzierung halt. 4 Jahre / 80tkm Wartung inkl.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
18.11.2013 13:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Ich hatte den clio über die normale bank finanziert.
Bezahle also die 2 anfallenden inspektionen selbst und bin damit immer noch günstiger als bei der renault-bank.
Wartungen kisten beide je 250€.
Kann aber bei ner anderen renault werkstatt auch 300 kosten. Ist sehr unterschiedlich.
18.11.2013 13:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
um die 200€ kam das bei meinem gt bei Renault. Ölwechsel und mal rund ums Auto schauen, ob noch alles dran ist. Selbst erledigt kostet es~40€

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
18.11.2013 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Poolshark Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
(18.11.2013 13:47)Drummermatze schrieb:  Ich hatte den clio über die normale bank finanziert.
Bezahle also die 2 anfallenden inspektionen selbst und bin damit immer noch günstiger als bei der renault-bank.
Wartungen kisten beide je 250€.
Kann aber bei ner anderen renault werkstatt auch 300 kosten. Ist sehr unterschiedlich.

So hab ich mich auch entschieden. Rechne auch so mit 250-300€.

Bei unserem Accord warens übrigens in Berlin 300€ und im Umland 150€ -
einziger Unterschied: kein 0er Öl, sondern "nur" 5W-30... Laughing

(18.11.2013 14:23)Jenss schrieb:  um die 200€ kam das bei meinem gt bei Renault. Ölwechsel und mal rund ums Auto schauen, ob noch alles dran ist. Selbst erledigt kostet es~40€

200€ klingt ja noch passabel oder bist Du jedes Jahr da ?

Ja, die gucken nur mal drüber, aber der Scheckheft-Stempel kostet halt... Wink
20.11.2013 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Get_freaky Offline
Ich putz hier nur...
****

Beiträge: 359
Registriert seit: May 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 20
47x gedankt in 36 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
uff... glaub ich hab damals um die 180€ bezahlt... aber ich hatte auch gutscheine beim autokauf bekommen...sonst wären es glaub ich 220€ gewesen...liegt halt aber auch schon fast 3 jahre zurück...

Für die einen die Signatur - für die anderen der sinnloseste Satz der Welt.
20.11.2013 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Poolshark Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
180 - klingt fair ! Smile

Hatte auch vor n paar Wochen sonen Gutschein inner Post: Inspektion ab 219,90€.
Dem Braten trau ich aber - noch - nicht...
20.11.2013 10:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
ob ich jedes jahr hinfahre? Dann hätt ich ja schon ~ 1000€ für die Stempel verschwendet...das hol ich beim besten Willen nie wieder raus Wink
Horst geht Morgen zur freien Werke nur 60m weg (steht schon 2 Tage davor^^)....Ich bring Öl und Filter mit und es kost 25€ =)

Draufgucken lasse ich Renault immer, wenn die das Gratis im Ramen irgend einer Aktion machen.

Zahnriemen hab ich allerdings für 600 Takken bei Renault machen lassen, da 200€ zu sparen war mir das Risiko net wert =)

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
20.11.2013 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KEZI91 Offline
Gordi GTler
****

Beiträge: 396
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 49
22x gedankt in 20 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Hi, ich habe für meinen GT 252€ inclu. Märchensteuer bezahlt.

LG KevExclamation

Turbopower macht Sauger sauer! Very Happy
20.11.2013 17:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Poolshark Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Ich war gestern übrigens bei Renault - in Berlin - und hab mir schonmal angehört, dass es wohl um die 300€ kosten wird.
Ich könnte platzen, wenn ich das mit dem fetten 200PS-Accord von meinem Herzchen, mit doppelt so großem Motor, mit (fast) voller Ausstattung vergleiche, wo jede Inspektion bisher nur 150€ - im Umland - gekostest hat ! Evil or Very Mad

Soviel zu ab 219,90....


(20.11.2013 15:47)Jenss schrieb:  ob ich jedes jahr hinfahre? Dann hätt ich ja schon ~ 1000€ für die Stempel verschwendet...das hol ich beim besten Willen nie wieder raus Wink
Horst geht Morgen zur freien Werke nur 60m weg (steht schon 2 Tage davor^^)....Ich bring Öl und Filter mit und es kost 25€ =)

Draufgucken lasse ich Renault immer, wenn die das Gratis im Ramen irgend einer Aktion machen.

Zahnriemen hab ich allerdings für 600 Takken bei Renault machen lassen, da 200€ zu sparen war mir das Risiko net wert =)

1.000 Mäuse - klingt happig... Sonen Stempel kauf ich mir auch, scheint ne super Geldanlage zu sein ! Wink
Hast ja gute Möglichkeiten & ne gute Lösung gefunden !
23.11.2013 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.811
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 248
495x gedankt in 386 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Naja. Man muss halt immer über legen. Wenn nur Renault scheckheftgepflegt ist, ist Renault für kulanzanträge bereitet was zu zahlen

Mein Diesel war glaub um die 200-220€ bei mir in der Firma (kundenpreis)

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
23.11.2013 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Poolshark Offline
Junior Member
**

Beiträge: 40
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Ich war nun vor einigen Tagen bei der Inspektion, hier das Ergebnis:

- Kosten: 253€ (Dank eines 30€ Inspektions-Gutscheins Wink wurde s wohl ein üblicher Preis)
- Es gab 5W-40 Öl
- natürlich nen neuen Öl- und nen Reinluftfilter

- Zudem wurde die Batterie nach nur 2 Jahren schon gewechselt, da die Messwerte wohl nicht mehr so toll waren. Hab nichts gemerkt - oki, war ja auch noch nicht richtig kalt.

Insgesamt war ich mit dem Service der Niederlassung der Renault Retail-Group in Berlin-Reinickendorf sehr zufrieden. Vor der Inspektion wurde z.B. nachgefragt, ob Wischwasser gefüllt oder Scheibenwischer gewechselt werden sollen (war aber voll & i.O.) - fand ich gut !


Grüße
Poolshark
12.12.2013 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DarkTwingo Offline
will nie wieder ein anderes Auto
****

Beiträge: 369
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 6
11x gedankt in 9 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Werkstattkosten 2-Jahres / 30.000er Inspektion
Irgendwie sehr teuer bei euch oO Reden wir hier nur von Wartungskundendienst oder Wartung + TÜV usw.?

Für meinen Kundendienst alle zwei Jahre (ohne Mobilitätsgarantie, die hat natürlich Aufpreis) zahle ich unter 100 €. Beinhaltet Ölwechsel (5W40 Vollsynthese), Ölfilterwechsel, Luftfilterwechsel, Sichtkontrolle des technischen Zustands (innen & außen), Probefahrt, Bremscheck (Sichtkontrolle, Bremskraftmessung, Bremsdruck, Bremsflüssigkeitsstand), Flüssigkeitsstände, Reifenzustand & Luftdruck und waschen tun sie meinen Stinker meistens auch noch, wenn ich ihn mal wieder mit ein paar Schlammspritzern abgebe.
Ist eine DIN4 Checkliste, die abgearbeitet wird & die man am Ende mit Häkchen & eingetragenen Messwerten mitnehmen darf.
Renault-Vertragswerkstatt, gute ADAC-Bewertung und auch ich war eigentl. immer zufrieden. Letztes Mal 71,01 €, hab extra nachgeschaut. Setzt sich zusammen aus einem Pauschalpreis je Hubraum/Fahrzeugalter (jünger/älter als 4 Jahre) + Ersatzteile (Öl, Filter, Dichtring und was sonst noch nachgefüllt oder ausgetauscht werden muss).

Das meiste der Checkliste sind zwar auch nur Sichtkontrollen (Flüssigkeitsstand, optischer Zustand), trotzdem finde ich es heftig auch an anderer Stelle hier zu lesen, dass manche für Öl- und Filterwechsel hier 200 € hinlegen müssen. Kriegt ihr da Öl mit Platinadditiv? Shocked
Lasst euch auf jeden Fall immer einen Kostenvoranschlag machen (am besten schriftlich), dann habt ihr einen gewissen Sicherheitsrahmen. Per Gesetz darf der Endpreis nicht mehr als +20% vom Kostenvoranschlag abweichen, denn der ist verbindlich.

----> [Bild: 454909.png] <----
Rock On
18.12.2013 23:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Kosten für die große Inspektion :Paddy: 1 5.596 14.06.2015 18:37
Letzter Beitrag: KevKev1991
  20.000 KM Inspektion Twingo RS -------- der Wahnsinn twingo gordini rs 34 31.772 02.11.2012 23:47
Letzter Beitrag: RölliWohde

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation