Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mein Roter...
Verfasser Nachricht
griven Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #1
Mein Roter...
Meinen Roten kennt Ihr vermutlich schon aus dem "...und das bin Ich Bereich" da nun irgendwie doch das eine oder andere am Auto passiert habe ich mich entschieden den "...und das bin Ich Bereich" nicht weiter mit meinen, zugegeben im Moment noch eher bescheidenen Basteleien zu belasten...

Also hier ist er, mein kleiner Roter...
[Bild: twingo-18233916-tNp.jpg]
Wie unschwer zu erkennen ist handelt es sich um einen Twingo1 Phase 3 (Erstzulassung 02.2004) mit sagenhaften 58PS Wink
[Bild: twingo-18233651-C86.jpg]
Ausgestattet ist er mit 4 Rädern, 3 Pedalen, 2Spiegeln, Faltdach und einem Lenkrad eben gerade so alles was man braucht Razz
[Bild: twingo-18234100-8eH.jpg]
Zugegeben, ich war ja skeptisch ob ich mit dem Kleinen wirklich glücklich werden würde, denn ich war von seinem Vorgänger, einem Laguna2 Phase 1 (man sieht ihn, bzw. seinen dicken Hintern noch auf dem Parkplatz stehen) schon ziemlich verwöhnt, was den Komfort und Schnick Schnack angeht, den ich ja jetzt im Twingo nicht mehr habe aber ich kann sagen, meine Skepsis war unbegründet. Der Twingo hat etwas, das viel besser ist als aller Schnick Schnack er hat etwas das der Laguna in der Form nicht hatte, er hat einen ganz besonderen Charme. Versteht das nicht falsch ich habe meinen Laguna geliebt mit all seinen Macken, all seinen Unzulänglichkeiten und letztlich sogar mit seiner "Plapper Helga" die ewig was zu nölen hatte aber der Laguna war eben immer nur ein Auto, eines wie jedes andere auch und irgendwie ist das Gefühl mit dem Twingo ganz anders man kann es schlecht beschreiben es ist einfach so, dass man das Auto ansieht und ein Lächeln auf dem Gesicht hat Embarassed.

Ich bin längst nicht so ein begnadeter Schrauber wie so einige hier habe aber auch keine 2 linken Hände mit je 5 Daumen dran sprich ich weiß mir im Ernstfall zu helfen (zumindest hat es gereicht um dem Laguna einen neuen Ladeluftkühler und einen neuen Turbolader zu verpassen und das ganz ohne Werkstatt und Hebebühne aber das ist eine andere Geschichte) und so bleibt es wohl auch nicht aus, dass auch der Twingo die eine oder andere Veränderung erfährt...

Was mir von Anfang an gar nicht gefallen hat war die quitschgrüne Tacho Beleuchtung sowie die Tranfunzeln im Innenraum sowie auch im Kofferraum also war hier mein erster Ansatzpunkt für eine Veränderung. Neben dem Austausch der Soffitten im Kofferraum und Innenraum durch LED Soffitten *klick* musste auch der Tacho dran glauben. Ausbauen musste ich ihn sowie so, da nur noch 2 von den eigentlich 4 Birnchen geleuchtet haben sprich das Ganze eine eher düstere Angelegenheit war und so war auch gleich der Entschluss gefasst das grün zu eliminieren. Zunächst habe ich nur die originale Folie durch eine blaue getauscht (Schnellhefter Methode), allerdings hat mich das Ergebnis nicht überzeugt und so war klar, dass LED´s rein mussten...
[Bild: twingo-04005515-acd.jpg]
Dank der Anleitungen im Forum war es kein großer Akt den Tacho zu demontieren und die originale Streufolie zu entfärben. Schwieriger war es da schon die passenden LED´s zu finden denn die LED´s die es bei ATU in der "Tuning Ecke" gibt eignen sich nicht für den Tachoumbau, da sie einen zu engen Abstrahlwinkel haben. Ich habe LED´s in T5 Fassungen von Roh-Tec mit 160 Grad Abstrahlwinkel verbaut und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden denn der Tacho wird gleichmäßig ausgeleuchtet und die Spots, die auf dem Foto zu sehen sind nimmt man real nicht wahr (der Kamara Sensor scheint empfindlich auf das Spektrum zu reagieren). Das Nächste, das mich von Anfang an gestört hat war mein extrem Abgegrabbelter Schaltknauf also musste hier auch Ersatz her...
[Bild: twingo-14223323-lIv.jpg]
Ich habe es ja nicht glauben wollen, aber das Dingen geht echt nur mit roher Gewalt runter an ein zerstörungsfreies Entfernen ist nicht zu denken, da rührt sich nichts Evil or Very Mad und so mussten halt Messer und Wasserpumpenzange zum Einsatz gebracht werden um das Dingen zu entfernen. Nach dem Einsatz von roher Gewalt war das Dingen endlich ab...
[Bild: twingo-14223950-ORe.jpg]
So, also Zeit die neuen Teile zu verbauen und da es ein schwarzer mehr oder weniger original Twingo/Clio/Logan Knauf aus Polen geworden ist (ich werde mit dem Tuning Zubehör Krams einfach nicht warm) passte natürlich auch der graue Schaltsack nicht mehr und musste ebenfalls weichen. Letztendlich hat die ganze Operation eine halbe Stunde gedauert und ich finde, dass Ergebnis kann sich sehen lassen.
[Bild: twingo-14224400-lfY.jpg]
Der Schaltsack sitzt noch nicht ganz richtig, das werde ich aber am Wochenende und bei Tageslicht ändern und bei der Gelegenheit bekommt auch die "Mittelkonsole" noch eine passende Farbe, denn das tolle Twingo grau passt ja nun auch nicht mehr wirklich...
14.11.2013 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Twingogangster83 Offline
Vom Stamme der RS'ler
*****

Beiträge: 3.228
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 6
Bedankte sich: 341
483x gedankt in 340 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Mein Roter...
Find OEM-Teile machen eh mehr her im Innenraum als dieser Zubehör-Müll. Gute Entscheidung. Deine Einstellung stimmt schonmal

Rocking Out
>>> TWINGO BANDITS HAMBURG <<<

! Komfort?...... kannste behalten !

Twingo 2 RS Spritmonitor.de

14.11.2013 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
griven Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
5x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Mein Roter...
@Twingogangster83: Ich finde einfach man kann Tuning so oder so Interpretieren will meinen, es muss nicht immer ein GFK Bomber am Ende dabei rauskommen für meinen Geschmack ist weniger oft eben einfach mehr...

Gerade im Innenraum brauche und möchte ich keine fahrende "Disco". Ich möchte den Grundcharakter des Autos erhalten und trotzdem ein wenig Luxus haben und so lag die Wahl des Schaltknaufs einfach nahe. Ich hatte ein ähnliches Modell im Laguna (Leder mit Alu Schaltschema) und fand den gut um so erfreuter war ich, dass ich in der Bucht was vergleichbares als Ersatz für den original Knauf im Twingo gefunden habe. Klar, der Körper ist auch aus Gummi fühlt sich aber angenehm an und insgesamt ist die Optik so halt um einiges wertiger als mit dem grauen Moped ohne gleich ins Extreme zu schlagen...

Der Schaltsack ist ebenfalls aus der Bucht, schwarz (gefärbtes) echt Leder, erstaunlich wertig genäht (unten mit Gummizug, oben ein Kabelbinder eingenäht ansonsten alle Nähte als Doppelnaht sauber ausgeführt). Kostenpunkt für beide Teile zusammen unter 20€, Einbau problemlos, Passform top was will man also mehr?
15.11.2013 00:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Norbi Offline
ü 40 .....
****

Beiträge: 521
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung 12
Bedankte sich: 37
81x gedankt in 71 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Mein Roter...
Moin !

Schicke Farbe , erinnert mich schwer an meinen Laughing

Der neue Schaltknauf gefällt mir echt gut, klasse Wahl !

Gruß
Norbi

Nich quatschen, machen ! Twisted Evil
15.11.2013 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Maxen92 Offline
Twingo Frischling
**

Beiträge: 36
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Mein Roter...
Sehr schön, hätte glaube ich eher zu einer roten Tachobeleuchtung gegriffen aber auch das ist Geschmack Wink
Ich stimme übrigens mit der "Weniger ist manchmal mehr" Einstellung voll und ganz über ein, so ein GFK Bomber
ist meistens einfach nicht mehr Alltagstauglich.
21.11.2013 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mein roter Giftzwerg, Auf die nächsten Zwei Jahre Giftzwerg 181 205.882 22.01.2017 12:03
Letzter Beitrag: Giftzwerg
  Mein kleiner Roter .... weg ist er Norbi 137 133.085 26.09.2015 22:58
Letzter Beitrag: Norbi
ZZTwingo1 mein roter Flitzer alias Henrietta Wintermaedchen 15 9.736 04.08.2015 20:10
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  kleiner roter Zwerg Giftzwerg 4 3.823 01.11.2014 12:29
Letzter Beitrag: Giftzwerg
ZZTwingo1 [Abschied] Golle's - Roter Flitzer - (Stand 04.08.2013) BYE Golle 36 25.755 06.08.2013 07:43
Letzter Beitrag: ogniwT
  Unser roter Flitzer, genannt Charlie "Charlie" 22 980.026 05.12.2011 11:26
Letzter Beitrag: Chris - TFNRW
ZZTwingo1 Mein Roter Nemo 11 6.914 14.08.2011 18:37
Letzter Beitrag: Tomatenbaum
  mein roter schatz in arbeit rominchen89 25 20.352 09.10.2010 13:26
Letzter Beitrag: coloniaBVB

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation