Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Verfasser Nachricht
AhauserJunge Offline
Member
***

Beiträge: 50
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Hallo liebe Twingofans...

ich wollte bei meinem twingo phase 3 das armaturenbrett mit grünem kunstleder beziehen passend zur außenfarbe nu weiß ich aber nicht wie ich das mit den airbags mache kann ich über die ränder einfach zierleisten rüberknallen oder fliegen die mir dann im falle eines unfalls durch die karre bzw weiß einer in welche richtung die airbags aufgehen?

Lg der Ahauser
18.11.2012 20:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Hurricane2033 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.160
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung 9
Bedankte sich: 0
38x gedankt in 33 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
hallo

also den fahrerairbag kannst du nicht beziehen. das plastik bricht auf im falle einer auslösung. den beifahrerairbag dagegen kannst du beziehen. die abdeckung über dem airbag ist eine klappe. diese fliegt bei der auslösung des airbags nach hinten richtung scheibe. ganz wichtig ist das du diese klappe einzeln beziehst. sie darf nicht am rest vom armaturenbrett fest sein. also den beifahrerairbag ausbauen und einzeln beziehen. erst dann wieder in das fertig bezogene armaturenbrett einbauen. bitte nie irgendwas im bereich eines airbags anbringen was wegfliegen kann oder das aufgehen irgendwie beeinflusst. das wird lebensgefährlich und außerdem verweigert der TÜV seinen segen bei der nächsten HU.

wenn du aber keine ahnung hast was du tust würde ich die finger davon lassen. airbags sind gefährliche teile wenn man nicht weiss wie man damit umgehen muss. außerdem sollen sie ja auch noch funktionieren nach dem beziehen und einbauen.

das phase III armaturenbrett mit kunstleder zu beziehen ist ne sehr schwere arbeit. ohne schnitte geht da garnichts. schau dir am besten mal den twingo von wolda an. soweit ich weiss ist er der einzige mit leder auf dem armaturenbrett.
18.11.2012 20:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: AhauserJunge
AhauserJunge Offline
Member
***

Beiträge: 50
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
danke erstmal dafür..

wegen der erfahrung mit airbags ich hab nen airbag und nen sprengschein sollte also nicht son problem sein^^
19.11.2012 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
aber nicht gleich in die luft sprengen Wink
19.11.2012 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
lelletz Offline
Senior Member
****

Beiträge: 390
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 239
111x gedankt in 75 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Die Firma PlastiDip bietet so ein Gummi aus der Sprühdose an.
Ich habe schwarz, wegen der Blendung in der Windschutzscheibe, auf das Teil mit dem Tacho gespritzt.
Die genarbte Oberfläche bleibt voll erhalten, die Oberfläche fasst sich rutschhemmend an.
Das Zeug hat jetzt einen Sommer Sonnenschein und Hitze durchgehalten, ohne daß auch nur irgendwas gelöst wäre.
Mit Seifenwasser ist es leicht zu reinigen.

PlastiDip wird in verschiedenen Farben angeboten. Die Farben sind mischbar und so ist beinahe jeder Farbton möglich!
SIe läßt sich dann prima mit der Lackierpistole verarbeiten.

Ist halt nicht dasselbe wie ein schöner Lederbezug, aber die Möglichkeiten sind schon Klasse, da sich nahezu alle Oberflächen, die fettfrei sind verändern lassen!

Spritmonitor.de

Posting gesendet mit meinem Wählscheibentelefon
20.11.2012 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: AhauserJunge , 9eor9
AhauserJunge Offline
Member
***

Beiträge: 50
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Danke für die info lelletz werde mir das mal ansehen und dann mal gucken was der gute bekommt
29.11.2012 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PaddeLeGrande Offline
Member
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 33
22x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Ist das Thema noch aktuell?

Wenn ja, gib mal paar Infos, wie du die Sache angehen möchtest!
Welches Kunstleder? Welcher Kleber?

Gruß,
Patrick
01.01.2013 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
casey Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Hallo;

Hat jemand Adressen / Kontakte zu Firmen für Amabrettbeziehung Raum K / BN / DD / EU?

Grüsse
08.12.2013 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Vor dem Beziehen der Airbagklappe würde ich auf jeden Fall den TÜV konsultieren. Die Klappe wird durch einen Bezug schwerer und träger. Das kann das Auslöseverhalten möglicherweise entscheidend beeinflussen. Mir wäre da Lack deutlich lieber.
09.12.2013 14:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PaddeLeGrande Offline
Member
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 33
22x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
9eor9: Die Kraft die ein solcher Aribag hat, ist für uns kaum vorstellbar. Hab das mal gesehen, wie stark die Mistviecher sind.
Das "bisschen" Kunstleder macht da nichts aus. 1m² wiegt zwischen 700-1000g. Also vernachlässigbar, bei der mini-Airbagklappe.

Bei Porsche schafft der Airbag eine Sprengung mit Klappe durch eine Naht und vollem Leder. Die Airbags sind von der Kraft nicht wirklich stärker/schwächer Smile

Gruß,
Patrick
09.12.2013 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6149x gedankt in 5103 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Die Airbagnähte sind spezielle Nähte.
Leder hält ne Menge aus, ein Airbag lässt fesseln, allerdings nicht mit einem Bezug.
Und es muss in jedem Fall vermieden werden dass einem ein Lederlappen ins Gesicht geklatscht wir.
Das ist bei Porsche gewährleistet.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.12.2013 19:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PaddeLeGrande Offline
Member
***

Beiträge: 156
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Bedankte sich: 33
22x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Natürlich ist bei meinem Kommentar eine fachgerechte Verklebung, mit dafür geeigneten Klebern vorrausgesetzt.
Dieser Kleber ist dafür geeignet: Helmipur
Bitte als Set mit Härter verwenden. Beidseitig auftragen, ablüften lassen, und fest verkleben und lange aushärten lassen.

Der Unterschied zwischen "normalen" und Airbagnähten ist der, dass diese im vorraus getestet werden, ob sie korrekt "kaputt" gehen.
Außerdem sind diese dokumentiert und bei nicht-korrektem Öffnen bis auf jeden einzelnen Stich verfolgbar.

Gruß,
Patrick
09.12.2013 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: 9eor9
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Muss man das plastidip sprühen oder geht auch pinseln?
13.12.2013 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Gibts auch in der Dose zum Pinseln bzw tauchen

Mein Ex-Twingo "Joy"
13.12.2013 07:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Armaturenbrett beziehen - aber wie?
Man kann ja auch aus der Dose in den Deckel sprühen und dann pinseln. Was ich meinte war, ob gepinselt gut aussieht, oder ob man die Pinselstruktur sieht.
13.12.2013 09:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Armaturenbrett Tausch DjKMen 0 2.314 16.03.2018 19:04
Letzter Beitrag: DjKMen
ZTwingo2 Lenkrad neu beziehen lassen, Airbag?? Wer damit Erfahrung? leugim 4 3.422 24.12.2014 15:50
Letzter Beitrag: leugim
  Armaturenbrett ausbauen SixEngine 7 9.879 16.11.2013 12:11
Letzter Beitrag: TwingoTobse
  Lüftungsrosetten Armaturenbrett Mitte schließen nicht mehr haidi 1 2.496 10.03.2013 16:21
Letzter Beitrag: haidi
  armaturenbrett ausbauen twingo2 Twingo_fuppert 2 3.864 17.02.2013 13:42
Letzter Beitrag: Twingo_fuppert
ZTwingo2 Twingo N Armaturenbrett Lacken Jenz1337 2 3.405 04.03.2011 18:07
Letzter Beitrag: Jenz1337
  Armaturenbrett teilweise ausbauen showie 4 10.404 08.12.2010 20:40
Letzter Beitrag: showie
  Armaturenbrett abschrauben Maddy_ka 4 4.039 10.08.2010 06:03
Letzter Beitrag: Maddy_ka

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation