Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Radlager oder AW?
Verfasser Nachricht
hilli Offline
Member
***

Beiträge: 175
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
11x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
Radlager oder AW?
Hallo,

bei geradeausfahrten ist der Twingo sehr laut, hört sich so an wie mit Winterreifen nur noch lauter, bei einer Linkskurve hört das auf, denke ist das linke Radlager?

VG
Björn
31.08.2012 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.375
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Radlager oder AW?
Wenn dann ist es das rechte,da dieses in ner linkskurve nicht so belastet wird und somit das Geräusch weg ist.

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
31.08.2012 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: hilli
hilli Offline
Member
***

Beiträge: 175
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
11x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Radlager oder AW?
Hi,

danke, dann gehe ich erst bei dem rechten RL bei.

VG
Björn
31.08.2012 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.594
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Radlager oder AW?
in ner Linkskurve ist das Gewicht doch rechts... also linkes... meiner Logik nach^^

Mein Ex-Twingo "Joy"
31.08.2012 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
hilli Offline
Member
***

Beiträge: 175
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
11x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Radlager oder AW?
(31.08.2012 10:44)Chrissi26 schrieb:  Wenn dann ist es das rechte,da dieses in ner linkskurve nicht so belastet wird und somit das Geräusch weg ist.

(31.08.2012 11:04)oli_ver schrieb:  in ner Linkskurve ist das Gewicht doch rechts... also linkes... meiner Logik nach^^

dachte ich eigentlich auch mit dem linken Lager, notfalls tausche ich Beide.
31.08.2012 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Radlager oder AW?
Ansonsten bock ihn mal vorne hoch und drehe und wacklel mal an den Rädern. Vielleicht merkst du ja Laufgeräusche oder Luft im Lager.

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
31.08.2012 11:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: sambini
Chrissi26 Offline
Einmal Twingo immer Twingo!!
*****

Beiträge: 1.375
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 104
162x gedankt in 146 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Radlager oder AW?
Genau mache es wie twingo1.2 es sagt.

Bin aber der Meinung das das Kurven innere Rad stärker belstet wird als das, Kurven äussere Rad.
D.h. für mich wiederrum wenn ich nach links fahre und vom Fahrersitz aus schaue,ist das linke Rad das kurven innere und das rechte entlastete das Kurnen äussere.
Einfach mal geschrieben wohin rollt ne ungesicherte Flasche wenn Du nach links fährst??
(Alle Angaben beziehen sich wie immer darauf,dass diese vom Fahrersitz nach vorn schauent gemacht werden.)


REVIDIERE TOTALER HUMBUG den ich oben geschrieben hab, war rein theoretisch gedacht SORY sorry SORRY!!!!

Oli_ver hat TOTAL recht. Hoffe Ihr könnt verzeihen??

Alles rund um das Metall und den Metallbau!

Meine DIVA Embarassed
31.08.2012 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Muelltonne7777 Offline
Member
***

Beiträge: 137
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
4x gedankt in 4 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Radlager oder AW?
-

Der eine sagt das weniger belastete heult.. der andere, das welches mehr belastet wird... Rolling Eyes Confused:
Kann das mal einer 99,99%ig festsetzen?!


Wenn ES in WELCHER Kurve lauter ist... WELCHES Radlager ist es dann (wahrscheinlich) ?!

Danke!

-


Mein Tröff:
Renault Twingo C06 1.2l - 43 KW - BJ 10/2000
Schlüsselnummern: 3004 779 - Morotcode: VF1C06...... - Motor: D7F 702
05.09.2012 11:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Harald_K Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.983
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 11
Bedankte sich: 44
729x gedankt in 586 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Radlager oder AW?
wahrscheinlich ist es dann eines von Beiden ...... Wink

tschüss,

Harald_K
05.09.2012 16:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
9eor9 Offline
liebt Qualität
*****

Beiträge: 5.945
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 8
Bedankte sich: 1263
1275x gedankt in 1067 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Radlager oder AW?
Es ist das andere oder beide.
Bock den Wagen hoch, halte einen dicken Schraubenzieher an das Gehäuse (Klinge auf Druck) und den Schraubenziehergriff drückst du an deinen Schädel in Ohrnähe.
Dann hörst du es mahlen, wenn du drehst. Profis haben ein Stethoskop für sowas, aber mit dem Schraubenzieher geht es sehr gut.
05.09.2012 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BenFranklin88 Offline
Der Doktor
***

Beiträge: 132
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Radlager oder AW?
Ich find das ja gut wie manche an einander vorbei reden können^^

Es geht doch nicht darum welches Rad in der Kurve mehr Gewichtsbelastung bekommt, sondern in welche Richtung sich die Seitlichen Fliehkräfte auf das Rad und damit das Radlager wirken.

Als Beispiel: Das Rechte Rad wird in einer Rechtskurve vom Fahrzeug weggezogen, bei einer Linkskurve gegen gedrückt.

Das kann man doch schön sehen bei Auto Test Serien im Fernsehen, wie die Reifen arbeiten, diese Kräfte wirken sich Direkt auf das arme Radlager!

Bei mir ist das brummen dauerhaft bei geradeausfahrt , besser in linkskurven und schlimmer in rechtskurven...

Diesen Film mit dem Pressen mach ich mir aber nicht, ich kauf mir einfach einen guten gebrauchten Achsschenkel!!

..::Probieren geht über Studieren::..
16.10.2013 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
blue-shadow Offline
Member
***

Beiträge: 143
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 3
12x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Radlager oder AW?
warum in aller Welt ist das Radlager arm? das verstehe ich nicht
ist doch kein so großer Akt und nicht teuer ein neues Radlager einzupressen

Spritmonitor.de
Spritmonitor.de
18.10.2013 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.814
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
498x gedankt in 388 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Radlager oder AW?
Ich würde ein neues Radlager vorziehen, einige Werkstätten pressen dir das auch um wenn du nur mit dem Achsschenkel bewaffnet kommst.

Das stärker Belastete Rad ist eigentlich das äußere, da sich auf dieses Rad das komplette Fahrzeuggewicht drückt, dadurch wird dieses dann lauter. Sprich wenn es in Linkskurven lauter wird ist es das rechte Radlager, in Rechtskurven das Linke Radlager. Zumindest meistens so.

Mégane IV GT GT205 in Iron-Blau
1.6 TCe 205PS

Ehemalige:
Twingo I Phase I 2010-06.2012
Jeep Grand Cherokee 5.2 V8 06.2012-12.2012
Twingo II Phase II 12.2012-02.2016
Mégane III Grandtour GT220 02.2016-08.2016
18.10.2013 22:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Mister-xy Offline
Brülli
***

Beiträge: 117
Registriert seit: May 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Radlager oder AW?
Ich würde direkt beide Radlager tauschen, macht das erste Probleme, dauert es nicht lange bis das zweite auch Probleme macht. Es ist schnell erledigt wenn man richtiges Werkzeug hat und nicht so ein Kirmes-Werkzeug. Hab für beide Radlager 1 Std. gebraucht, muss aber zugeben, dass ich eine Werkstatt benutzen kann.
19.10.2013 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
BenFranklin88 Offline
Der Doktor
***

Beiträge: 132
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 5
12x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Radlager oder AW?
Danke, ich kanns auch einfach auf der Arbeit machen^^

Und das Radlager ist Arm weil es dynamische starke Belastungen abbekommt!

[Bild: 300px-Mcpherson_strut.jpg]

Wenn man sich das fahrende Fahrzeug vorstellt und die Belastung des Rades, sieht man das die Kraft sich nicht gerade auf die Achse wirkt, sondern ein gewisses Kippmoment welches das Radlager entgegenwirken muss. Das Radlager wird also nicht gerade belastet, sondern schief.

Wenn man jetzt davon ausgeht dass die Geradeausfahrt gegen sehr schnell gefahrene Kurven überwiegt, dann kann man auch von ausgehen dass es so verschleißt wie es überwiegend belastet wird.

[Bild: Image002.gif]

Links und rechts Kurven verändern dieses Kippmoment und das Radlager läuft merh oder weniger im verschlissenen Bereich.

DESWEGEN: Kann man nicht von der Gewichtsbelastung ausgehen, sondern WIE es belastet wird.

Wird das Radlager mehr im verschlissenen Bereich belastet oder wird es umgekehrt belastet und läuft dementsprechend mehr im heilen Bereich....

..::Probieren geht über Studieren::..
20.10.2013 07:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Radlager hinten ersetzen radlager falsch rum eingepresst?? heingumpel 9 1.221 07.05.2021 21:40
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Radlager ABS? noteachord 2 1.072 17.03.2021 17:16
Letzter Beitrag: noteachord
  Radlager hinten Strathmore 6 3.393 03.10.2020 17:12
Letzter Beitrag: rapiderich
  Richtige Radlager ? Rowdy 15 13.179 04.01.2019 21:47
Letzter Beitrag: rapiderich
  Radlager und Bremsen TwingoWinki 16 7.627 02.10.2017 19:40
Letzter Beitrag: Fatum
ZZTwingo1 Quietschen von vorne links - Bremse oder Radlager harlor 7 5.823 12.10.2016 09:13
Letzter Beitrag: harlor
ZZTwingo1 Radlager oder Bremsen? DerKlausi 2 2.305 14.05.2016 16:00
Letzter Beitrag: Twingele
  Geräusche wie Radlager?? Otter 8 6.256 07.03.2016 21:55
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation