Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zahnriemen Fällig oder Nicht???
Verfasser Nachricht
metty75 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Zahnriemen Fällig oder Nicht???
Hallo ,


Habe mir vor 1 monat ein Twingo bj.10.98 mit 80.000KM laufleistung gekauft
der verkaufer meinte das er den zahnriemen bei 60.000km gewechselt hat und alles okey ist



jetzt habe ich durch die rechnung festgestellt das der Zahnriemen im 10.2006 also vor 6 jahren gewechselt wurde bei 60.000km

laut wartungsintervall steht ja alle 5 jahre somit wäre dies fällig wenn es auch nur 20.000km gelaufen ist

da ich knapp bei kasse bin will ich den zahnriemen wechsel nicht machen aber habe angst das der motor kaputt geht
was sind eure erfahrungen dabei

Beim ersten wechsel wurde die wasserpumpe nicht gewechselt , soll ich wenn ich den riemen wechsle das auch mitmachen

ich habe den wagen gekauft nur weil der zahnriemen gewechselt wurde und gehofft das es mir 1 jahr keine kosten macht
soll ich den verkäufer kontaktieren und auf kulanz bitten

danke für eure antworten
25.08.2012 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.596
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
Wechseln. Auch wenn er nicht viel bewegt wurde, kann der ZR über die Jahre porös und rissig werden. Was dann passieren kann weißt du bestimmt...
Wenn die WaPu nicht gemacht wurde aufjedenfall mit wechseln. würde ich eh immer gleich mitrechnen, da es sich bei der Aktion einfach anbietet.

Ich würde den Verkäufer kontaktieren und ihn aufklären, was die Intervalle und deren Bedeutung angeht. Das der Zahnriemen fällig ist und eben nicht alles in Ordnung und er frisch ist. Vielleicht übernimmt er einen Teil der Kosten... Wie es rechtlich aussieht keine Ahnung....

Es zählt immer der Wert der zuerst erreicht wird. Also entweder die km inner halb der 5Jahrr oder zuerst 5Jahre innerhalb derr gefahrenen km

Mein Ex-Twingo "Joy"
25.08.2012 11:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: metty75
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
Sehe ich auch so. Sprech den Verkäufer ruhig darauf an, vielleicht ist er ja kulant. Viel Glück.

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
25.08.2012 11:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: metty75
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.596
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
Wo kommst du denn her?

Mein Ex-Twingo "Joy"
25.08.2012 11:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
metty75 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht???
danke für eure antworten ,,, werde mal erst den verkäufer kontaktieren mal sehen was er dazu meint
ich habe auch noch das problem das nach 2-3 km fahrt ein komisches schleifendes geräusch aus der vorachse Links kommt
habe Radlager ausgewechselt problem ist immer noch da ,,habe aber bemerkt das auch die beläge ziemlich am ende sind
können die beläge die ursache sein???




komme aus köln zur info
25.08.2012 11:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Karsten H. -TFNRW- Offline
Moderator
*****

Beiträge: 2.770
Registriert seit: Jul 2002
Bewertung 2
Bedankte sich: 3
62x gedankt in 35 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
Hast du den Wagen von privat gekauft? Wenn ja, hast du keinerlei Gewährleistungsansprüche. Nur gewerbliche Anbieter müssen 1 Jahr Gewährleistung geben. Das heisst, du bleibst auf den Kosten (zu 99 % sitzen).. es sei denn, der Verkäufer ist nett. Aber wer ist das schon, wenns um Geld geht? ^^

Was das schleifende Geräusch ist, weiß ich nicht.. aber Beläge hört man erst schleifen, wenn es zu spät ist. Dann muss die aber schon komplett auf sein.. bis zur Bodenplatte.

Satzzeichen retten leben!! (Komm, wir essen Oma! // Komm, wir essen, Oma!)
25.08.2012 11:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: metty75
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
173x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
moin,

das schleifen solltest du mit abnehmen des rades selber shcnell finden.

zum Zahnriemenwechsel:

unbedingt machen.

Den Zahnriemen mit hilfe von jemandem ausm Forum zu machen kostet knapp über 100 euro incl ölwechsel und Wasserpumpe, n neuer motor kostet mindestens 400 - 600 euro, und da kommt dann der Zahnriemenwechsel nochmal drauf.

Den fehler mit der zeit machen die meisten, und wenn er in 6 jahren nur 20.000 gelaufen ist, wird der mit sicherheit schon porös sein.

Gruss,

Marc

- SQ - only Dreams r nice`r
25.08.2012 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: metty75
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.596
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
Deswegen fragte ich nach dem WohnortSmile

Also wenn du jemanden brauchst, der die hilft, ich komme aus Bonn.

Mein Ex-Twingo "Joy"
25.08.2012 14:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: metty75
metty75 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Aug 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 13
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
(25.08.2012 14:50)oli_ver schrieb:  Deswegen fragte ich nach dem WohnortSmile

Also wenn du jemanden brauchst, der die hilft, ich komme aus Bonn.

werde mich melden sobald ich mich entschieden habe ,,,,danke für dein angebot hast du eine werkstatt in der hand
25.08.2012 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
173x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
das kriegt man mit einem gut ausgestattetem knarrenkasten und nem wagenheber auch ohne werkstatt hin.. Wink

viel erfolg!

- SQ - only Dreams r nice`r
25.08.2012 23:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
oli_ver Offline
Auf Twingo-Entzug
*****

Beiträge: 2.596
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 21
Bedankte sich: 290
367x gedankt in 289 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Zahnriemen Fällig oder Nicht??
Das war mein Gedanke^^ Habs bei meinem auch gemacht.

Mein Ex-Twingo "Joy"
26.08.2012 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Ölwechsel, Bremsflüssigkeitswechsel fällig? Coco2020 6 1.910 20.06.2020 09:40
Letzter Beitrag: cooldriver
  Motor geht (wenn er nicht ganz warm ist) aus oder startet nicht . hti 35 11.605 06.08.2019 17:07
Letzter Beitrag: hti
  Zahnriemen - Laufrichtungsgebunden, oder nicht? FrankM 26 40.439 05.04.2019 15:55
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Zahnriemen und Spannrolle einzeln oder im Satz erwerben? Gromit 5 3.807 13.08.2014 15:28
Letzter Beitrag: Spanni
  Anlasser reagiert verzögert oder gar nicht nightcab 2 2.728 16.05.2014 16:17
Letzter Beitrag: Harald_K
  Twingo spring bei minus Temperaturen schlecht oder gar nicht an sw01212 4 3.124 13.01.2014 17:25
Letzter Beitrag: Supertramp
  Zahnriemen oder Lichtmaschine? migi 4 3.814 12.10.2013 09:18
Letzter Beitrag: 9eor9
ZTwingo2 Zahnriemen fällig? Burz 9 4.738 06.06.2013 10:00
Letzter Beitrag: Jenss

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation