Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Verfasser Nachricht
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #31
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
der Meister meines Autohauses hier rief mich grad zurück, Renault haftet nicht für den Folgeschaden und wenn schon hätten die sich da unten mal kümmern müssen...Meine Anfrage beim Kundenservice läuft noch, aber ich sehe leider schwarz auch nur nen Teil der 600€ wieder zu sehen =(

Was lernen wir daraus? Auto ruhig alle 5000km mal von unten an gucken Wink

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
10.05.2012 09:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6274x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #32
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Genau daher habe ich gesagt hole dir die Infos von deinem Händler.
Wenn der nicht darauf hingewiesen hat dass du dich angeblich an den anderen Händler halten sollst (was ich übrigens für Unsinn halte), dann ist er ebenfalls dran.
Frage bei Renault, gehe eventuell schon parallel zur Schiedsstelle.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
10.05.2012 12:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #33
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Anfrage bei Renault läuft noch...muss mal schauen, wo sone Schiedsstelle ist. Hab aber auch grad echt viel zu tun grad mit meiner Diplomarbeit =(

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
10.05.2012 13:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6274x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #34
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Schon mal ne Schiedsstelle aufgesucht?
http://www.kfz-schiedsstellen.de/recht-s...nhalt.html
Möckern
Schiedsstelle des Kfz-Gewerbes Sachsen-Anhalt
Hohenziatzer Chaussee 16
39291 Möckern
Telefon: +49 39221 95555
Fax: +49 39221 95560
E-Mail: info[ät]kfz-sachsen-anhalt.d

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
24.05.2012 21:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #35
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
danke der Nachfrage, ich schreib grad Diplomarbeit und hab in paar Wochen Abgabe->Stress -.-

vielen Dank für dei Kontaktdaten! Wenn ich wieder etwas Zeit habe wende ich mich dort mal hin. Von Renault selbst hab ich immer noch keine Antwort...

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
24.05.2012 21:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6274x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #36
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Hast du noch irgendwas erreicht?
An meinem Avantime wurden 2010 beide Manschetten außen bei Renault gewechselt.
Später wurde wegen Undichtigkeit die rechte äußere Schelle gewechselt, allerdings eine mit Kugelschloss, das funktioniert bei den harten Kunststoffmanschetten überhaupt nicht, ist sogar abgerutscht.
Ich habe danach einen Versuch mit Ligarexband genacht, hatte allerdings nicht das korrekte Schloss da.
Hielt zwar, war aber immer noch nicht dicht.
Weil ich keine Zeit hatte bin ich zu Renault gefahren, die haben eine neue Schelle gesetzt, jetzt lässt sich die Manschette nicht mehr auf dem Gelenk bewegen.
Hier mal die Reste des Rep-Satzes, die kleine Schelle hat das gleiche Schloss wie die große.
An die Renault Mechatroniker:
Der Federdraht wird wohl die Sicherung des Rzeppa Gelenks auf der Welle sein.
Aber was ist das für ein Kunststoffteil und was macht die Tellerfeder?
Ist das eine Aufschiebehilfe? Sichert die Tellerfeder die Innenkugel axial?
ich habe auf Anhieb kein MR oder NT zur Gelenkwellenreparatur gefunden.
Aus der Technical Note3539A werde ich jedenfalls nicht schlau.
[Bild: twingo-03174617-YmZ.jpg]

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2013 18:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Raini -TFNRW- Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.789
Registriert seit: Mar 2003
Bewertung 3
Bedankte sich: 54
174x gedankt in 112 Beiträgen
Beitrag #37
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Intressantes Thema.

Das Foto oben schaut aus, als sei die Manschette einfach nciht festgezogen worden.



Wenn dazu noch kommt, das die Stelle, wo die manschette anliegt, nicht ordentlich saubergemacht wurde, hast du ganz flott wieder nen Fettverlust.

Was lernt man daraus für die Zukunft?

besser selber feststellen, nach hause kommen und da ins heimische AH.

Wenn du liegengeblieben wärst, dummstellen und Renault Mobilitätsgarantie in anspruch nehmen.

den Rest hätte eh dien Heimisches AH klären müssen...

Der Händler an deinem Urlaubsort war anscheinend nur an deiner Kohle intressiert, die "riechen" den braten, und weil du keine lust hattest, 600 km mit defekter ATW zu fahren, ham sie das maximale an Geld rausgeschlagen.

- SQ - only Dreams r nice`r
03.06.2013 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6274x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #38
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Marc, ich gehe mal davon aus dass du dich auf die Fotos von Jens beziehst, denn die von mir gezeigte Schelle ist ja nie montiert worden (Rest vom Rep-Kit).
Auf Jens Fotos sieht man leider das Schellenschloss nicht, dafür müsste man die Welle mal drehen.
Der Annahmemeister meinte so wie auch schon Loobby dass das Schließwerkzeug lang und unhandlich sei.
Zumindest beim Avantime wäre das Ansetzen am inneren Gelenk schwer bis unmöglich.
Ich habe ihn auf die Problematik der ab Werk schlecht sitzenden Manschetten beim Twingo N angesprochen, er hat es zumindest nicht dementiert. Da ich ja was von ihm wollte, und das recht flott, habe ich das Thema nicht vertieft.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.06.2013 21:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
rapiderich Offline
Grottenschrauber;-)
*****

Beiträge: 784
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 2
Bedankte sich: 414
254x gedankt in 199 Beiträgen
Beitrag #39
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
die teile vom obigen bild kenne ich von VW repsätzen.
mal sehen, ob ich es aus dem kopf zusammenbringe: tellerfeder (hohe seite zur welle)> kunststoffhülse (hohe seite zur tellerfeder)> rastring.
das wird dann mit schwung ins gelenk eingerastet.
feder+hülse dienen wohl zur spielausschaltung.
bei dem set ist auch noch ein runder drahtring enthalten, eigentlich wird immer der verwendet.
*alle angaben ohne gewähr!*

gruß, stefan
03.06.2013 22:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #40
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
habe da nix mehr erreicht, hatte ja Renault direkt an geschrieben, mein Autohaus in der Heimat und eben Stress gemacht am Bodensee....gebracht hat es NULL.....also so wie Raini meinte war es wohl =(

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
04.06.2013 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6274x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #41
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
Und die Schiedsstelle?
Die kostet de facto nur Zeit, besser als der Klageweg. Den würde ich auch nicht gehen, denn der kostet immer Nerven egal wie es ausgeht. Und eventuell zusätzlich auch noch Geld.
Du kannst dich mit deinem Fall ja zuerst mal schriftlich dort vorstellen.
Mich würden zusätzlich noch Fotos interessieren auf welchem man die Schellenschlösser erkennen kann.

Wie auch immer, ein bisschen Zeit würde ich an deiner Stelle noch investieren, sonst nichts.
Denn neben der Kohle geht es auch darum denen zu zeigen dass man mit dir nicht alles machen kann.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.06.2013 12:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Jenss Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.881
Registriert seit: May 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 249
290x gedankt in 223 Beiträgen
Beitrag #42
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
das ist mir schon klar, dass man da noch weiter gehen kann, aber ich hab davon echt die Nase voll Wink
Die ANtriebswelle hab ich noch irgendwo rum liegen *grübel*, wenn ich Sie finde, kann ich gern noch mehr Fotos machen =)

diese ganze Sache wie das so gelaufen ist usw....das ging mir SO auf die Eier wenn ich nur dran denke dann.........deswegen versuch ich nicht mehr dran zu denken, wenn ich nen Herzinfakt deswegen bekomm oder so hab ich ja auch nix gekonnt Wink

mein Horst
Spritmonitor

unter 8€/100km bei unter 8s 0-100km/h...Horst fährt lieber günstig als sparsam
04.06.2013 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.355
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5979
6274x gedankt in 5200 Beiträgen
Beitrag #43
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
In dem Alter bekommt man keinen Herzinfarkt.
Dass dir dein Seelenfrieden viel wert ist kann ich sehr, sehr gut verstehen.
Bei meiner Scheidung habe ich versucht mir den zu erkaufen, das hat nicht funktioniert.
Daraufhin habe ich gekämpft, und es wurde zwar nicht viel billiger, aber immerhin bin ich nicht mehr abgezogen worden.
Man muss manche Sachen einfach mal durchkämpfen, das gehört zum Leben dazu.
Klar, für 80€ mache ich keine Welle, aber bei dir waren es ja ein paar Euro mehr, und zusätzlich hingst du irgendwo fern der Heimat in der Luft. Die Abwicklung war ja alles andere als zügig.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
04.06.2013 19:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
hbxx792 Offline
Profi-Pedant
****

Beiträge: 378
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 55
32x gedankt in 29 Beiträgen
Beitrag #44
RE: Antriebswelle defekt? - brauche dringend Hilfe!
-?-

hbxx792

Twingo Phase 3/ Bj.2002 - ohne Veränderungen.
05.06.2013 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Kaufhilfe Antriebswelle 16vPower 19 4.899 29.10.2020 13:39
Letzter Beitrag: mrairbrush
  Antriebswelle für den Rs Twingorennnudel 5 3.213 19.04.2020 10:08
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Brauche Hilfe zu Tipps & Tricks micspe 18 30.607 22.11.2019 21:30
Letzter Beitrag: dededennis
  antriebswelle marcimo 2 3.179 04.06.2017 15:40
Letzter Beitrag: marcimo
ZZTwingo1 Antriebswelle Schrauby 5 4.591 26.07.2015 21:50
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Antriebswelle Fahrerseite hilli 16 13.410 28.03.2015 18:07
Letzter Beitrag: 9eor9
  Metallisches Teil abgebrochen - dringend Hilfe gesucht zur ersten Einschätzung Esteban90 22 18.890 21.02.2015 12:37
Letzter Beitrag: Esteban90
  Querlenker Problem Dringend Hilfe benötigt. twingo8685 11 9.145 29.09.2014 21:15
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation