Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Knarren/Poltern an der Vorderachse
Verfasser Nachricht
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Knarren/Poltern an der Vorderachse
Hallo zusammen,

es hört und hört einfach nicht auf mit den Reparaturen im moment Shocked

Ich habe folgendes Problem:

- bei leichtem Einfedern, also wenn ich das Auto mit der Hand leicht runterdrücke quietscht es vorne wie wenn Gummi aufeinander reibt

- bei stärkerem Einfedern, z.B. bei "künstlichen" Bodenwellen (zur Verkehrsberuhigung) oder der kante in meiner Garage knarrt es im vorderen bereich in letzter Zeit ziemlich heftig.

Bis jetzt ist schon neu:
- Koppelstangen
- Domlager
- Spurstangenkopf links
- Traggelenke
- Radlager
- Antriebswelle rechts

Ich hoffe ihr könnt mir helfen =)

Grüße

Chris
21.11.2011 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.222
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
61x gedankt in 56 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
hast du ihn tiefergelegt?
21.11.2011 22:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
jap, 30/30...
aber schon seit über nem Jahr.
Das leise quietschen war von anfang an ist aber immer lauter geworden, das laute geräusch ist erst seit kurzem
22.11.2011 12:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Möglich dass die Federn sich setzen und dadurch lautere Geräusche verursachen. Du hast da unten ja schon alles getauscht was quietschen oder Klappern könnte. Vielleicht mal noch den Auspuff kontrollieren.

Ansonsten die unteren Windungen der Federn mit Aquariumschlauch umwickeln.
22.11.2011 12:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Oh ich hatte vergessen zu schreiben das ich den unteren Federwindungen vor 2 monaten schon gewebeverstärkten Gummischlauch spendiert hab... Das klappern hat mich auch einige Zeit beschäftigt, aber da ist jetzt Ruhe Wink

Ich hab mir die geschichte grade nochmal in der Garage angeguckt... kann es sein das an dem dreieckigen Teil das das Traggelenk mit dem Fahrschemel verbindet Gummilager drin sind die kaputt gehen können?
22.11.2011 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Du meinst den Querlenker.
Ja da sind an den 2 Befestigungspunkten am Fahrschemel Gummilager eingepresst.
22.11.2011 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
der stoßdämpfer selbst könnte defekt sein, würde das knarre erklären
23.11.2011 22:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
hmhmhm... wie kann man das denn am besten überprüfen?
Die Stoßdämpfer sind zusammen mit den Tieferlegungsfedern reingekommen, also noch keine 2 Jahre alt... kann das sein das die dann schon durch sind?
Ich hab da ja noch Garantie drauf, aber dann müsste ich das ganze Zeug schon wieder auseinanderbauen :/
Und ne Achsvermessung wird mit neuem Fahrwerk auch wieder fällig, oder?
24.11.2011 13:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Soo ich war grad mal beim freundlichen und hab die mal hören lassen Wink

Der Mechaniker meinte ich hätte vergessen die Domlager beim wechsel mit Fett einzuschmieren...
Kommt da echt Fett dran? Ich hab an den alten keins gesehen und dachte mir dann das an die neuen auch nichts dran muss ^^
Naja ich werd das morgen mal in Angriff nehmen und dann mal hier berichten Smile

Und Fehlerspeicher vom Airbag auslesen und löschen gabs auch gratis dazu, ich war echt begeistert Smile
29.11.2011 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TobY87 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.222
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 6
Bedankte sich: 17
61x gedankt in 56 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Also ich hab beim Domlagerwechsel auch kein Fett irgendwo hingeschmiert, wär mir auch völlig neu
29.11.2011 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.814
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
498x gedankt in 388 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
An die Domlager kommt kein Fett. Zumindestens habe ich das bei den letzten 50 Autos nie gemacht
30.11.2011 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Berliner_Twingo Offline
Optimierungstechniker
****

Beiträge: 741
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 9
Bedankte sich: 2
31x gedankt in 11 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Moin,
hatte ich auch, bzw. habs immernoch. Nach reichlicher Ursachenforschung konnte sind wir dann iwann beim Hin und Herlenken auf der Hebebühne drauf gekommen.

Die linke Feder hat sich iwie gesetzt und verharkt sich am Federteller beim starten Einlenken, gibt nen ziemlich unschönes Knacken.

-> Neue Federn


Übrigens haben wir das mit dem Fett auf den Domlagern auch mal versucht, wurde aber nicht besser. Dachten eventuell quietscht das neue Gummi bei der Kälte und es hätte sich nicht richtig legen können.

Liebe Grüße aus dem Westen Berlins!
30.11.2011 08:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Sooo ich komme mit guten neuigkeiten =)
Ich hab mir grade mal ne kartusche Fett gekauft und an der Vorderachse nach Gummiteilen gesucht...
Habe dann auch die Übeltäter gefunden: Die Gummimanschetten die über die Stoßdämpfer gesteckt sind um Dreck usw von der Kolbenstange fernzuhalten!
Die saßen verdammt fest und stramm auf der Stange, konnte die nur mit viel Kraft und lautem Gequietsche hoch und runter schieben...
Also die Stangen der Stoßdämpfer reichlich mit Fett eingeschmiert und die Manschette nen Paar mal hoch und runter geschoben --> flutscht perfekt ohne das kleinste Geräusch Smile

Hab dann auch mal nach den Domlagern geguckt... die haben sich nur Minimal bewegt beim einfedern, ist also Schwachsinn die zu Fetten.

Ich hoffe das damit auch anderen vom Quietschen geplagten Twingofahrern geholfen ist Wink Jetzt macht das Fahren auch wieder Spass!
30.11.2011 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rico1974 Offline
wieder zurück
****

Beiträge: 404
Registriert seit: May 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Moin

Wenn du normales Fett genommen hast, greift es die Gummis an. Das Fett wirkt wie Lösungsmittel oder Weichmacher der Gummis.

MfG

P.S. Viele lösbare Verbindungen am Fahrzeug, die sich bewegen, werden vorgespannt angezogen. (z. B. Querlenker, bei Tieferlegung streng genommen nochmal lösen, vorspannen und festschrauben)

Knarrende, qietschende Geräusche können auch entstehen, wenn die Befestigungen des Querlenkers zu fest angezogen wurden.

Die Freiheit der Presse im Westen, wobei die viel besser ist als anderswo, ist letztlich die Freiheit von 200 reichen Leuten ihre Meinung zu veröffentlichen.

Peter Scholl-Latour
01.12.2011 08:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
--Chris137 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 25
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Knarren/Poltern an der Vorderachse
Ich hab extra Fett für Pneumatikzylinder genommen, das sollte gehen Wink

Allerdings hat es letztens schonwieder angefangen zu quietschen...

Hab dann einfach mal die Federwegbegrenzer die ich blödsinnigerweise mit eingebaut hab rausgenommen, seitdem ist Ruhe.
Die waren wohl viel zu groß und haben sich immer beim einfedern in die Gummihülle der Federbeide gedrückt Rolling Eyes
07.05.2012 13:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Poltern vorne beim Ausfedern nach Domlagerwechsel Orange 10 1.666 31.05.2021 21:52
Letzter Beitrag: Orange
  Unruhige Vorderachse katitreiber640 28 10.852 07.02.2021 15:46
Letzter Beitrag: Christian aus Berlin
  Klappern Vorderachse Alex101 12 2.086 04.10.2020 10:27
Letzter Beitrag: Alex101
ZZTwingo1 Klopfende Geräusche bei kurzen Stößen Vorderachse C06 DomHor 19 5.776 10.02.2020 22:11
Letzter Beitrag: DomHor
ZZTwingo1 Vorderachse Twingo14ever 2 2.625 05.02.2020 16:58
Letzter Beitrag: Sid Ahmed Quid Taya
  Beim starken einlenken ein Knarren Berliner_Twingo 28 21.226 29.10.2019 19:09
Letzter Beitrag: Tommy1956
  Lauter Knall während der Fahrt vorne links und jetzt ständiges rhythmisches Poltern schwede133 13 10.528 21.04.2018 07:54
Letzter Beitrag: schwede133
  Vorderachse ausgeschlagen, zieht extrem nach rechts katitreiber640 8 4.655 01.02.2018 19:58
Letzter Beitrag: katitreiber640

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation