Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Winterreifen?
Verfasser Nachricht
citizen88 Offline
Member
***

Beiträge: 77
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Welche Winterreifen?
Laut StVO dürfen Führer eines Kraftfahrtzeuges seit Dezember 2010 bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte nur noch mit Winterreifen fahren. Diese Winterreifenverordnung trifft also alle Auto-, Lkw-, Bus- und Motorradfahrer. Auch Fahrzeuge, die im Ausland zugelassen wurden, müssen bei Fahrten in Deutschland die vorgeschriebenen Reifen tragen.

Was kennzeichnet einen Winterreifen?
Als Winterreifen im Sinne der StVO gelten alle M+S-Reifen. Die Abkürzung steht für Matsch und Schnee. Das Gesetz schreibt außerdem eine Mindestprofiltiefe von 1,6 Millimeter vor. Experten raten jedoch aus Sicherheitsgründen zu mindestens vier Millimeter Profiltiefe.

Was "kostet" Sie ein Verstoß gegen die Verordnung?
Ein "einfacher" Verstoß - also das Fahren ohne die vorgeschriebenen Reifen bei Schneeglätte, Schneematsch, Reifglätte oder Glatteis - kostet Sie ein Bußgeld von 40 EUR sowie einen Punkt in Flensburg.
Bei Behinderung des Straßenverkehrs / anderer Verkehrsteilnehmer durch falsche Bereifung werden sogar 80 EUR plus einem Punkt in Flensburg fällig.

gruss toni
17.10.2011 05:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 welche Felgen schauen gut aus, und welche ohne Umbau katja 22 18.318 31.08.2009 16:32
Letzter Beitrag: peppo

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation