Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Schwarz und schnucklig der neue kleine
Verfasser Nachricht
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #1
Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hallo auch,

nach langer und meist frustrierender Suche ist er es nun geworden

EZ 09.2001, 77140km, 1.2 - 16V, erste Hand, Faltdach, elektr. verst. Aussenspiegel, elektr. Fensterheber, Navi, 8 fach bereift (fast alle neu) und leider mit etwas Pflege und Wartungsstau und einem leichten Hagelschaden

Nach zwei Tagen ausgiebiger Pflege der Lack und Kunststoffteile als auch des Innenraumes hier mal ein paar Bilder zur Ansicht

[Bild: pict0176roij.gif]

[Bild: pict0178ypdj.gif]

[Bild: pict0179wr64.gif]

[Bild: pict0180jquw.gif]

[Bild: pict0186so45.gif]

[Bild: pict01899oo5.gif]

[Bild: pict01924o6p.gif]

[Bild: pict01952quh.gif]

[Bild: pict0197yq9u.gif]

Erste Wartungsarbeiten wurden bereits ausgeführt aber dazu in anderen Beiträgen mehr.

Gruß Patric

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
31.08.2011 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hi ...sieht ja fast aus wie´n Neuwagen ...und noch keine 80 Tkm. ...is der schon eingefahren?^^

Zahnriemen noch de erste ..oder schon erneuert worden?

...jedenfalls schicker Lümmel Applause

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
31.08.2011 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
(31.08.2011 22:31)DeZir schrieb:  Hi ...sieht ja fast aus wie´n Neuwagen ...und noch keine 80 Tkm. ...is der schon eingefahren?^^

Zahnriemen noch de erste ..oder schon erneuert worden?

...jedenfalls schicker Lümmel Applause

Danke - danke aber nach zwei Tagen intensiver Pflege sollte er auch wirklich ordentlich dastehn.

Gut die ein oder andere kleine Beule und so mancher kleiner Steinschlag sind auf den Bildern auch nicht zu sehen. Wink

Der Zahnriemen - ich denke ja - aber sicher bin ich mir nicht. Die letzte Inspektion (eine große) war 2007 mit 63.000km bei einer freien Werkstatt. Rechnung hierzu gibt es keine nur eine Checkliste wo der Zahnriemen mit i.O. abgehagt wurde? Werde dort noch nachfragen - doch leider sind die bis zum 09.09 in den Betriebsferien.
Öl, Ölfilter und Bremsflüssigkeit sind auf jeden Fall fällig.
Die vorderen Bremsen hab ich schon gereinigt, waren total zusammengerostet und verdreckt. Die Beläge liesen sich nur noch mit dem Hammer entnehmen.

[Bild: pict0170aqyq.jpg]

[Bild: pict01688qp6.jpg]

Ach ja - jetzt bremst er doch wirklich wieder deutlich besser

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
31.08.2011 22:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
DeZir Offline
Junior^^ Member
*****

Beiträge: 1.667
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 65
191x gedankt in 153 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
^^krasse Fotos von den Bremsen ...ja, meine sind auch erst vor paar Monaten erneuert worden ...Scheiben + Beläge ...bremst schon sehr gut, unser Twingo (gleiches Baujahr) ...ginge aber technisch auch noch ein wenig besser Goofy

bescheiden wie ich bin ...bin ich aber zufrieden damit ;o)
PS ...wenn der Zahnriemen gemacht wurde ...sollte ein entsprechender Aufkleber mit Angabe von Datum und KM-Stand im Motorraum zu finden sein !!

Übrigens: Lack ist klasse ...Folie aber auch ...kommt immer drauf an Whistle www.kaeferwerbung-info.de
31.08.2011 23:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Detta Offline
Vollblutchiller
***

Beiträge: 227
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Herzlichen Glückwunsch freut mich das deine ja nervenaufreibende suche nun ein gutes Ende gefunden hat.
Viel Glück mit dem kurzen, wenn der Zahnriemen noch nicht gewechselt wurde, würde ich das bald nachholen. Wir wollen doch nicht das die suche wieder von vorn beginnt Waving

[Bild: twingo-25171351-YEO.jpg]
31.08.2011 23:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
momo Offline
Member
***

Beiträge: 161
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
(31.08.2011 23:46)Detta schrieb:  Herzlichen Glückwunsch freut mich das deine ja nervenaufreibende suche nun ein gutes Ende gefunden hat.
Viel Glück mit dem kurzen, wenn der Zahnriemen noch nicht gewechselt wurde, würde ich das bald nachholen. Wir wollen doch nicht das die suche wieder von vorn beginnt Waving

Exactly!Very Happy

[Bild: sigpic10_1.gif]
01.09.2011 07:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hallo auch und Danke für den Zuspruch Wink

Also die bereits deutlich überfällige Wartung muss nun bis zum 11.09.2011 warten, bis die zuletzt die Wartung durchführende Werkstatt wieder aus den Betriebsferien erwacht. Ich hoffe das diese mir zu den in 2007 durchgeführten Arbeiten nähere Informationen zukommen lassen kann.
Wenn nein wird der Zahnriemen natürlich sofort gewechselt.

Sagt mal wo bekomme ich denn für die Stoßstangenschrauben passenden Ersatz her - sicher nur beim freundlichen oder?

[Bild: pict0204ncuu.gif]

Gruß Patric

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
02.09.2011 10:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
323x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hallo Patric,

(02.09.2011 10:13)PatricH schrieb:  Sagt mal wo bekomme ich denn für die Stoßstangenschrauben passenden Ersatz her - sicher nur beim freundlichen oder?

also, wenn Du auf genau diese Kopfform Wert legst, dann sage ich mal JA ... Smile

Zumindest ist das der einfachere - wenn auch nicht unbedingt der preiswertere - Weg ... Wink

Obwohl das ja bei den paar Schrauben nichts ausmachen sollte.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
02.09.2011 10:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hab ich mir auch schon so gedacht. Wink

Muss den freundlichen wegen Fehlerspeicher auslesen eh mal einen Besuch abstatten.

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
02.09.2011 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Drummermatze Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 2.320
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 4
Bedankte sich: 184
213x gedankt in 150 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Uff die Bremse sieht so aus als hätte sies hinter sich Shocked
Da sehen ja manche Bremsen aufm Schrott noch besser aus. HeftigExclamation

Schicker Twingo.
Sieht ja wirklich aus wien Neuwagen Smile
02.09.2011 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
(02.09.2011 12:28)Drummermatze schrieb:  Uff die Bremse sieht so aus als hätte sies hinter sich Shocked
Da sehen ja manche Bremsen aufm Schrott noch besser aus. HeftigExclamation

Schicker Twingo.
Sieht ja wirklich aus wien Neuwagen Smile

Ja ja die Bremszangen sahen echt heftig aus. Dachte mir bereits bei der Probefahrt das da was nicht ganz passt. Die Bremse ging trotz kräftigen reintreten einfach nicht ins ABS. Irgendwie fehlte da die Bremsleistung.
Bremsscheiben sind kaum eingelaufen, zeigten aber vom Laufbild das die Beläge festgegammelt waren.

[Bild: pict0172npli.jpg]

Jetzt nach dem ich alles gereinigt und vom groben Rost befreit habe beißen die Bremsen wieder richtig zu. Habe leider vergessen das ganze nach der Reinigung und Entrostung per Bild zu dokumentieren. Embarassed

Ach ja da wären noch ein paar Stellen wo ich dem Rost zu Leibe rücken muss wie z.B. der Stabiträger im Motorraum und so mancher kleine Halter in den vorderen Radkästen.

[Bild: pict0196io4u.gif]

[Bild: pict0167ir6s.jpg]

Mit was soll ich da am besten ran gehen?

Rostumwandler (wenn ja welcher) und dann Lack drauf?


Gruß Patric

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
02.09.2011 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hallo,

unsere kkleine Twingoo ist nun gestern ausführlich gewartet worden.

Es wurde durchgeführt: Eine kleine Wartung. Ölwechsel (5W40) inkl. Filter, Bremsflüssigkeitswechsel, Zahnriemenwechsel mit Spannrolle, Wasserpumpe und kompl. neuer Kühlflüssigkeit. Am ausgebauten Zahnriemen war schon eine deutlich sichtbare Rissbildung zu erkennen. Der Fehlerspeicher wurde ausgelesen (1 ausgelesener Fehler - Stöhrung Steuergerät) und anschliesend gelöscht. Die Anzeige mit der Zickzackwelle im Rechteck ist seither auch nicht wieder angegangen. Razz

Der Mechaniker hat mir netter Weise meine Ölwanne etwas entrostet und anschl. mit Unterbodenschutz konserviert (war wohl etwas stark angerostet) Ein netter Service von ihm wie ich finde. Wink

Weitere festgestellte Mängel (noch nicht behoben) schlechtes Traggbild der Bremsscheiben (war mir ja vorab schon bekannt) auf Grund der festgebackenen/gerosteten Bremsbeläge und ausgeschlagene Spurstangenköpfe - da muss ich wohl noch drann. Confused

Das ganze hat mich bei ATU 625,- € gekostet. Bitte jetzt keine Komentare zu ATU - ich war und bin mit der Leistung dieser Filiale in Filderstadt bis dato immer voll zufrieden gewesen. Auch bin ich die letzte Stunde bei der Montage des Zahnriemens (von Continental) dabeigestanden und hab mir die saubere Arbeit angesehen. in vielen Werkstätten ist dieses so gar nicht möglich. Exclamation

Jetzt nochmals meine Frage zur Behandlung der wenigen vorhandenen Roststellen (wehred der Anfänge heist es doch so schön)

Kann mir irgendwer einen guten Rostumwandler empfehlen oder ist es egal was man da für ein Produkt nimmt?

[Bild: pict0196io4u.gif]

Gruß Patric

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
08.09.2011 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
323x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hallo Patric,

(08.09.2011 08:37)PatricH schrieb:  ... Kann mir irgendwer einen guten Rostumwandler empfehlen oder ist es egal was man da für ein Produkt nimmt? ...

Fertan ist Ok ... Smile

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
08.09.2011 10:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Flo_XX-58 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 12
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Gefällt mir sehr gut dein Twingo Smile ist das Navi Serienmäßig drin, oder hast du das selbst dazugekauft?

08.09.2011 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
PatricH Offline
Member
***

Beiträge: 101
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
24x gedankt in 8 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Schwarz und schnucklig der neue kleine
Hallo Flo,

nun das Navi ist das originale von Renault (Becker)

[Bild: pict01924o6p.gif]

Müsste nur mal schauen ob ich dafür eine aktuellere Softwareversion besorgen kann. Kartenstand ist 2001 und halt damit schon ganz schön veraltet.

Gruß Patric

Der kleine schwarze Twingo I 16V (D4F) Phase3 EZ 09/2001
Mein dicker -> Scenic III 1.6 dCi 130 Start&Stop eco EZ 11/2011
Meine Diva (XJ900S) EZ 05/1996
08.09.2011 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Der Neue im Stall - die kleine Isabella Eleske 11 3.473 18.08.2022 07:04
Letzter Beitrag: Eleske

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation