Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reparatursatz für Schalthebel
Verfasser Nachricht
Antares Offline
Junior Member
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung 0
Bedankte sich: 7
3x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Reparatursatz für Schalthebel
Ah..., jetzt hab auch ich es gerafft Embarassed
Danke euch ^^

Werd nächste Woche mal das Kit einbauen lassen (wenn der Smile auch rafft was ich meine) und berichten.

Gruß und nachti
09.01.2013 00:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #17
RE: Reparatursatz für Schalthebel
die anleitung ist echt klasse.
könnte man die nicht auch in unsere tipps mit einbringen(natürlich mit erlaubnis des erstellers)?

Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
09.01.2013 00:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 28.934
Registriert seit: May 2007
Bewertung 126
Bedankte sich: 5437
5758x gedankt in 4773 Beiträgen
Beitrag #18
RE: Reparatursatz für Schalthebel
Die Anleitung ist aber imho nicht ganz richtig.
Der Ersteller hat sichtbar die Gummikappe der Schaltgelenkabdeckung zerschnitten, das ist unnötig.
Zerschnitten wird der Faltenbalg.
Wenn bei der Reparatur das Getriebe komplett ausgelaufen ist hat derjenige sich nicht beeilt und die Führung der Schaltwelle war wohl schon ausgeschlagen. In einem solchen Fall ist auch klar dass die neue Dichtung nicht lange halten wird.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
09.01.2013 07:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rosalie Offline
Member
***

Beiträge: 152
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 2
Bedankte sich: 34
20x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #19
RE: Reparatursatz für Schalthebel
Nach Aussage meines Lieblingsschraubers sind die Ringe auch nicht besonders hochwertig.
Zitat: "Es funktioniert, ist aber nichts von Dauer"

Bei normaler, durchschnittlicher Kilometerleistung vermutet er einen erneuten Wechsel nach ca. 2 Jahren... Ich hab im i-net-Recherche von einem Fall gelesen, da war das Getriebe nach 15000 km immer noch dicht.


Ich baue euch ein Haus - aber Autos...
Rolling Eyes ...learning by doing
09.01.2013 07:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
mkay1985 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.109
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 13
Bedankte sich: 254
405x gedankt in 360 Beiträgen
Beitrag #20
RE: Reparatursatz für Schalthebel
bei uns in der wks hatten wir auch fälle, die relativ schnell wieder leicht undicht waren.
wir haben das ganze dann noch mit dem dichtungssilikon von renault eingebaut, dadurch wurde es ein wenig besser

Geisterfahrer - irgendwie entgegenkommend
09.01.2013 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
bolle2k Offline
Alteisen
**

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2020
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Reparatursatz für Schalthebel
So Twingo opperiert. Bei den Dichtungsringen die dabei sind solltet ihr gucken ob die passen.
Wenn man das einbaut und man kann schlecht schalten sitzt der Reparatursatz zu stramm.
Schuld sind die O-Ringe manchmal sind die zu dick (zu Stramm) oder zu dünn (es tropft schnell wieder).
Wichtig ist , das die Ringe richtig vollgesprüht werden müssen mit Silikonöl , damit das alles flutscht.
08.09.2021 13:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Reparatursatz Schaltwelle blacky67 2 1.881 31.07.2014 09:30
Letzter Beitrag: blacky67

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation