Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bremse vorne links fest
Verfasser Nachricht
henrym Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
ZZTwingo1 Bremse vorne links fest
Hallo zusammen,

ich habe eine Problem mit dem Twingo meiner Freundin. ( C06, Bj. 99, 43 KW - kein Automatik )

Wie in der Betreffzeile schon erwähnt ist wieder einmal die Bremse vorne links fest. Nach kurzer Fahrzeit schwindet die Leistung und Reifen + Felge werden ziemlich heiß. Als dies das Erste mal vorkam habe ich die Bremsanlage sauber gemacht und bemerkt das der Bremszylinder leicht rostig war. Diesenn ebenfalls gereinigt und daraufhin die Bremsflüssigkeit gewechselt. ( "Öl/Wasser Gemisch" daher auch der Rost ) Bremsleitungen entlüftet und Bremsanlage wieder zusammen gebaut. Das Ganze ging das auch bis heut gut. Nach ca. 4 Monaten ist nun wieder die Bremse fest. Nun habe ich gelesene das das "festsetzen" der Bremsen schon ein bekanntes Problem in der Twingo Szene ist. Genau genommen nur bei Bendix Bremsanlagen. Kann mir jemand sagen wie ich das Problem am günstigisten lösen könnte ? ( Wechsel Bremssattel / Wechsel Bremszylinder ?!?!? )

Würde mich über eine schnelle Antwort freuen ( ...denn ab morgen darf ICH dann wieder mit dem Fahrrad zur Arbeit :/ )

MFG
16.06.2011 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.373
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6279x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Bremse vorne links fest
Du musst erstmal sehen ob der Zylinder schwergängig ist oder die Gleitbolzen.

Außerdem gibt es noch den Effekt dass sich Druck im System aufbaut weil das Ausgleichsloch im Hauptbremszylinder verstopft ist.
Weil der Twingo ein Diagonalbremssystem hat sollte dann auch die Bremse hinten rechts heiß werden.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
16.06.2011 22:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.657
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
327x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Bremse vorne links fest
Hallo henrym,

(16.06.2011 22:25)henrym schrieb:  ... und bemerkt das der Bremszylinder leicht rostig war.

also, wenn der Bremszylinder schon " ... leicht rostig war ... " , dann ist er es immer noch - wahrscheinlich noch ein bischen mehr seit damals ... Wink

Somit erübrigt sich auch die an sich richtige Ursachenforschung, die in dem vorherigen Beitrag erwähnt wurde ... Rolling Eyes

Eventuell ist da mit Bremszylinderpaste noch etwas zu machen, aber das kann ich von hier aus nicht beurteilen bzw. das muss man dann einfach ausprobieren ... Rolling Eyes

Ansonsten liegt die Lösung des Problems auf der Hand:
Du brauchst einen neuen bzw. anderen, intakten Bremssattel - so einfach ist das, denn zu Reparieren gibt es da nix ...

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
17.06.2011 00:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.373
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6279x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Bremse vorne links fest
Wer den Bremszylinder sehen will muss den Kolben rausnehmen.
Ist das tatsächlich geschehen?

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
17.06.2011 15:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.657
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
327x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Bremse vorne links fest
(17.06.2011 15:08)Broadcasttechniker schrieb:  Wer den Bremszylinder sehen will muss den Kolben rausnehmen.
Ist das tatsächlich geschehen?

Verstehe ich zumindest so - oder? Rolling Eyes

(16.06.2011 22:25)henrym schrieb:  ... Als dies das Erste mal vorkam habe ich die Bremsanlage sauber gemacht und bemerkt das der Bremszylinder leicht rostig war.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
17.06.2011 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Bremse vorne links fest
Man könnte den Kolben bis kurz vor dem raus rutschen raus kommen lassen und einen leichten Einblick unter die Manschette wagen. Leichter Rostansatz ist dann durchaus zu sehen wenn der Kolben noch drinnen ist. Was aber nicht unbedingt ein Zeichen auf einen Festen Sitz sein muß!

Ich denke es sollte erstmal geprüft werden, was überhaupt schwergängig ist bevor wir wieder spekulieren. Wink

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
17.06.2011 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.657
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
327x gedankt in 44 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Bremse vorne links fest
(17.06.2011 18:50)twingo 1.2 schrieb:  ... Ich denke es sollte erstmal geprüft werden, was überhaupt schwergängig ist bevor wir wieder spekulieren. Wink

... oder alles hinterfragen ... Wink

Richtig ... Smile

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
17.06.2011 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
henrym Offline
Junior Member
**

Beiträge: 2
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Bremse vorne links fest
Mittlerweile sind die Bremsen nicht mehr so extrem fest. Wenn ich während der Fahrt merke das die Bremsen sich festsetzen muss 1-3 mal auf das Bremspedal tippen und die Bremsen sind wieder frei. Außerdem ist mir aufgefallen das ich das Pedal gefühlte 3-5 cm durchdrücken muss bis das Auto bremst. Trotz mehrmalige Entlüftung der Bremsanlage scheint wohl immernoch Luft drin zu sein. Aber dadurch sind die Bemsen auch nicht fest, Achja und wenn man beschleunigt und gleichzeit bremst, kann man fast garnicht bremsen. Das Pedal lässt sich dann kaum durch drücken. Das ist doch auch nicht normal ?! Kann mir jemand helfen ?
26.02.2012 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.373
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5981
6279x gedankt in 5202 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Bremse vorne links fest
Letzteres ist normal.
Der Bremskraftverstärker funktioniert mit Unterdruck, und den gibt es nur wenn man das Gaspedal loslässt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
26.02.2012 22:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
 Es bedanken sich: heingumpel
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Trommelbremse fest.... e30kid 8 12.282 20.07.2022 12:15
Letzter Beitrag: Weissnix
  Bremse vorne, kurze Frage RöZi 2 1.318 15.05.2022 16:33
Letzter Beitrag: RöZi
  Handbremse fest? Richardt 13 2.116 14.01.2022 12:49
Letzter Beitrag: Richardt
  Nach Radlagerwechsel vorne links zunehmendes Klackern schrati1953 3 1.123 03.10.2021 14:38
Letzter Beitrag: schrati1953
  Hängt vorne rechts tiefer als links schwede133 19 8.950 17.04.2019 11:44
Letzter Beitrag: wodipo
  Querlenkerbuchsen vorne links eine Buchse ausgeschlagen... picrard 9 4.490 02.04.2019 08:23
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker
  Neuer Bremssattel vorne links fest Vanana 19 12.864 19.12.2018 20:03
Letzter Beitrag: cooldriver
  Lauter Knall während der Fahrt vorne links und jetzt ständiges rhythmisches Poltern schwede133 13 11.454 21.04.2018 07:54
Letzter Beitrag: schwede133

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation