Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Unterschied Domlager/Federbeinlager
Verfasser Nachricht
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Unterschied Domlager/Federbeinlager
Hallo,

meine Werkstatt sagte mir, ich müsste mal die Domlager auswechseln. Ich habe diese aber vor ein paar Monaten zusammen mit meinen Radlagern bereits wechseln lassen.

Nun schaute ich auf die Rechnung von damals und auf das Angebot, welches mir die Werkstatt heute gegeben hat.

Auf der Rechnung von damals steht: Domlager erneuert 2x, 80 €

Auf dem Angebot von heute steht: Federbeinlager 2x, 40 €

Sind das zwei unterschiedliche Bauteile?
Und wenn ja, was sind Federbeinlager?
Weil ich war schon etwas stutzig, als es hieß meine Domlager sind kaputt, obwohl ich diese erst vor Kurzem gewechselt habe.
05.05.2011 15:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Hmm was hast du für eine Werkstatt bitte ?

Wenn man die Domlager macht sollte man auch direkt die Lager mitmachen..
http://cgi.ebay.de/2x-FEDERBEINLAGER-VOR...19b529591b
Falls man neue Domlager kauft sind meisstens die neue Lager eigentlich mit dabei !
05.05.2011 15:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
des sind zwei getrennte Werkstätten.

ich zitiere dich mal Sonny: "Wenn man die Domlager macht sollte man auch direkt die Lager mitmachen"

mit "Lager" meinst du dann die Federbeinlager ?

Also sind das zwei verschiedene Bauteile und bei mir wurden nur die Domlager, aber nicht die Federbeinlager gewechselt oder wie?
05.05.2011 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
@ TwingoSteven

Habe dir oben ein Egay link geschickt...


Wieso hat damals die Werkstatt nicht alles auf einmal gewechselt ?
Das ist doch Pfusch, das wäre das selbe wie Zahnriemen gewechselt aber Spannrolle nicht Wink
Jetzt muss alles nur wegen neue Lager ausgebaut werden,lass demnächst alles zusammen wechseln kommt billiger *g*
05.05.2011 16:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Ah Danke für den Link Sonny, bei mir wurden jetzt quasi nur die zwei größeren Lager auf dem Bild von deinem Link gewechselt und die zwei kleineren nicht? stimmt das so?

Ich verstehe auch nicht, warum die dann nicht beides auf einmal gewechselt haben -.- JEtzt darf ich dann quasi den Stundenlohn doppelt blechen.
05.05.2011 16:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sonny1982 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 284
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung 2
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Jup wie du das schreibst wurden nur die Dome/Schwarzen teile bei dir getauscht, Lager leider nicht..
Aber lass dich nicht übern Tisch ziehen fahr mal zu einer anderen Werkstatt !
Oder fahr mal zu der Werkstatt wo die damals die Dome getauscht haben.
05.05.2011 16:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Also die zwei Werkstätten von damals und heute sind zwar zwei verschiedene, gehören aber der gleichen Kette an. (nicht ATU, zu denen gehe ich schon seit Längerem nicht mehr)

Aber ich überlege in dieser Sache jetzt demnächst mal zu Renault zu gehen. Nur da ist halt alles teurer als in einer Freien und die ist n bissle weiter weg.
Nur, werden die da stinkig, wenn ich mit nem Twingo zu nem Renault-Autohaus mit Werkstatt gehe, meinen Twingo aber nicht bei ihnen gekauft habe?
05.05.2011 16:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
http://cgi.ebay.de/2x-FEDERBEINLAGER-VOR...19b529591b

also nochmal zum Verständnis:
In diesem Link sind die zwei größeren dunklen Scheiben die Domlager und die zwei kleineren Scheiben sind die Federbeinlager... ist das richtig so?
05.05.2011 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Kadi Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 784
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung 18
Bedankte sich: 89
26x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
(05.05.2011 16:34)TwingoSteven schrieb:  Aber ich überlege in dieser Sache jetzt demnächst mal zu Renault zu gehen. Nur da ist halt alles teurer als in einer Freien und die ist n bissle weiter weg.
Nur, werden die da stinkig, wenn ich mit nem Twingo zu nem Renault-Autohaus mit Werkstatt gehe, meinen Twingo aber nicht bei ihnen gekauft habe?

Bestimmt nicht!! Du bist ein zahlungswilliger Kunde, da schicken die dich doch nicht weg! Und so wie du das jetzt beschrieben hast ist es auch richtig Wink
05.05.2011 19:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
KevKev1991 Offline
KFZ-Mechatroniker
*****

Beiträge: 2.814
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 250
498x gedankt in 388 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Also eine Werkstatt die etwas von sich hält und was taugt sollte eigentlich die Domlager inkl. Federbeinlager wechseln.
Da ich bisher in jeder Verpackung von Domlagern auch Federbeinlager dabei waren. Ruf doch noch mal die andere Werkstatt der Kette an und frag mal ob nur das Domlager oder auch das Federbeinlager gewechselt wurde. Wenn nicht frag nochmal wegen Preisnachlass da sie es ja nicht gleich mitgewechselt haben.
05.05.2011 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
schnixx Offline
Mitglied mit noch mehr Erfahrung
**

Beiträge: 32
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Ich will jetzt keine Werkstatt in Schutz nehmen (war in diesem Fall wahrscheinlich PitStop),
aber wenn der Kunde kommt und sagt, das es so billig wie möglich sein soll,
dann tauscht die Werkstatt auch den Zahnriemen ohne die Spannrolle.
Wenns vernünftig gemacht werden soll, dann muß bei sowas auch die Wasserpumpe getauscht werden.

Und wenn jemand billig die Domlager gewechselt haben will, dann werden halt diese nur getauscht.
Hauptsache billig!

Gruß
Andreas
10.05.2011 11:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Ne, war nicht PitStop.
Ich habe aber nie gesagt, ich wills so günstig haben wies nur geht. Es hieß damals, die Domlager seien defekt, ich machte einen Termin zum Wechsel und zahlte halt anschließend den Betrag. Wie sonst immer halt auch.
14.05.2011 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Sodele, hab nun neue Domlager drin. Auch ein neues Traggelenk wurde eingebaut, da dieses defekt war. Auch das Quietschen der Bremse wurde behoben.
Die Werkstatt ist echt super.

Nun hätte ich noch eine Frage: Als ich die Domlager das letzte mal in einer anderen Werkstatt gewechselt habe, bekam ich so ein Protokoll für die Spureinstellung mit. Also Werte vor und nach der Einstellung.

Heute aber bekam ich dieses nicht mit und auch sonst steht auf der Rechnung nichts von einer Spureinstellung o.ä.
Der Preis ist aber ziemlich gleich wie das letzte mal.

Kann es sein, dass nicht jede Werkstatt, so ein Extrablatt mit der Spureinstellung mitgibt?

Und ist es überhaupt nötig, nach einem Domlagerwechsel die Spur neu einzustellen? Falls man dies nicht tut, was hat dies zur Folge?

Ich glaube aber eig. nicht, dass die Werkstatt das einfach vergessen hat, da der KFZ-Meister wirklich erfahren ist und die Werkstatt u.a. auf Achsvermessung und TÜV-Vorbereitung spezialisiert ist.
11.07.2011 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
322x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
Hallo TwingoSteven,

(11.07.2011 17:52)TwingoSteven schrieb:  ... Und ist es überhaupt nötig, nach einem Domlagerwechsel die Spur neu einzustellen?

Nein - denn daran wird bei diesem Wechsel nichts verstellt. Und da auch der Sturz nicht verstellt kann, ist eine Achsvermessung im Prinzip überflüssig ...

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
11.07.2011 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TwingoSteven Offline
Member
***

Beiträge: 145
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Unterschied Domlager/Federbeinlager
ah okay, alles klar, mich wunderts nur, warum die letzte Werkstatt sagte, man muss dann auf jeden fall die Spur neu einstellen.

Aber dann ist ja alles so wie es sein soll =)
11.07.2011 18:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZTwingo2 Domlager und Stoßdämpfer Twingo 2 balero 17 1.473 10.05.2022 15:26
Letzter Beitrag: balero
  Domlager gewechselt, jetzt das jibbiooo 16 7.957 11.02.2020 05:48
Letzter Beitrag: handyfranky
  Federn/ Stoßdämpfer wechseln 16V - Unterschied Klima RöZi 4 3.224 11.02.2018 17:33
Letzter Beitrag: RöZi
  Unterschied Bremsscheibe Schalter und Automatik Twingoletti 4 2.817 07.08.2017 21:40
Letzter Beitrag: Twingoletti
  Domlager bei Fahrwerkstausch Chiemseer84 6 3.879 02.06.2017 11:29
Letzter Beitrag: Chiemseer84
  Domlager und Achsmanschette KuestenLuemmel 6 4.063 07.12.2016 20:11
Letzter Beitrag: supergruen
ZTwingo2 Domlager vorne ,links hat Spiel ... Twingele 22 20.117 08.02.2016 10:42
Letzter Beitrag: Twingele
  Stossdämpfer, Domlager, ich kriege die Schraube nicht auf... marko.70806 7 11.151 02.06.2015 21:44
Letzter Beitrag: marko.70806

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation