Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
Verfasser Nachricht
Fabi-b Offline
Senior Member
****

Beiträge: 391
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
Hallo,

in meinem `03er twingo fehlt leider die Innenraumbeleuchtung. Heute war ich auf dem Schrottplatz um mir eine neue zu besorgen, allerdings wurde mir dort gesagt dass nur Neuteile von Renault eingebaut werden können, da diese mit der Fernbedienung und somit der Wegfahrsperre zusammenhängt.
Kann dies jmd. bestätigen?
Wieso kann ich dann einfach so rumfahren wenn der Stecker der Innenraumbeleuchtung raus ist, wäre doch dann für jeden Dieb ein leichtes die Wegfahrsperre zu umgehen...

lg
20.09.2010 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
1strap Offline
Kassel
*****

Beiträge: 1.158
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung 14
Bedankte sich: 159
56x gedankt in 50 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Innenraumbeleuchtung
nein das stimmt nicht das ging kannst du auch selber tauschen habe ich bei ner freundin uch schon gemacht...

die wegfahrsperre hat auch nichts mit dem lich zu tun.... die haben doch meiner meinung nach beide einen eigene stecker...

habe auch noch son teil im keller....

lg
DNeumann

Snowblack (1)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-35479.html
Snowblack (2)
[Bild: twingo-10315214244-LLq.jpg] http://www.twingotuningforum.de/thread-36344.html
20.09.2010 22:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Rowdy Abwesend
Créateur du Malheur
*****

Beiträge: 1.769
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Bedankte sich: 35
188x gedankt in 154 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Innenraumbeleuchtung
Wenn du das ding beim Schrott kaufen willst brauchst du dazu auch den Schlüssel da hat er schon recht.

Und zur Wegfahrsperre bzw zur Innenraumleuchte:
Die geht an wenn man das fahrzueg aufschließt

Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt
21.09.2010 08:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Innenraumbeleuchtung
Die Wegfahrsperre war nur bis 1999? in der Leuchte, und da auch nur bei dem Modellen mit ZV.
Alle Modelle ohne ZV bzw. Funk-ZV haben eine "dumme Innenleuchte".
Wenn du ZV haben solltest, dann suche eine Leuchte mit Knopf für die ZV, aber ohne schwarze Beule.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
21.09.2010 12:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
STAANI Offline
bruuuuuuuuuum
**

Beiträge: 31
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Innenraumbeleuchtung
hey habe auch oben diese schwarze beule neben der lampe aber die lampe geht einfach nicht an ist da evtl nur die birne kaputt? wenn man da ding an machen will geht es mal aber mal auch nicht.. also eig dann nicht die lampe durch... was könnte das sein?
03.10.2010 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Innenraumbeleuchtung
Bei der Lampe bricht sehr gerne eine der Kontaktfedern ab.
Die vom Schrott sind deswegen auch meist defekt oder zumindest vorgeschädigt.
Seltener bricht die Feder im Lampenglas ab.
Abhilfe: auf Leuchdioden umrüsten.
Achtung, die Lämpenelektronik ist eins mir der ZV und der Wegfahrsperre.
Wenn du dir die grillst, fährst du auch nicht mehr http://www.twingotuningforum.de/wegfahrs...-6230.html

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
03.10.2010 21:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Fabi-b Offline
Senior Member
****

Beiträge: 391
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an: Broadcasttechniker?)
(21.09.2010 12:09)Broadcasttechniker schrieb:  Die Wegfahrsperre war nur bis 1999? in der Leuchte, und da auch nur bei dem Modellen mit ZV.
Alle Modelle ohne ZV bzw. Funk-ZV haben eine "dumme Innenleuchte".
Wenn du ZV haben solltest, dann suche eine Leuchte mit Knopf für die ZV, aber ohne schwarze Beule.

Also heißt dass ich kann bei meinem Baujahr 2003 mit ZV einfach eine gebrauchte Lampe aus einem anderen twingo einbauen? Also so eine ohne den "schwarzen Gnubbel" aber mit Knopf für die ZV?
20.12.2010 18:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 29.949
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 5812
6148x gedankt in 5102 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
Ja, genau das.
Direkt passen tut aber nur eine ohne Beule und mit Knopf.
Nur dann passt der Stecker sofort.
Bei der neuen "dummen" Version gibt es auch nicht mehr die Feder im Lampenglas, der Schalter ist jetzt anders realisiert.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
20.12.2010 20:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Fabi-b Offline
Senior Member
****

Beiträge: 391
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
Super, danke!
20.12.2010 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Fabi-b Offline
Senior Member
****

Beiträge: 391
Registriert seit: Aug 2010
Bewertung 3
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
Und sie leuchtet noch immer nicht Sad
Ich habe es durchgemessen, ich habe einmal an der Lampe oben 12v, ansonsten nichts (sind ja 4 Kabel) ist das normal?
Habe keine Ahnung woran es liegen könnte...
bitte löschen!
02.01.2011 21:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Sezercik68 Offline
BlacKTwinGo
****

Beiträge: 364
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 8
Bedankte sich: 23
14x gedankt in 10 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
Hast du dir mal das andere ende von den 4 Leitungen angeguckt? vllt liegt das Problem dort? Ist Masse auch nicht vorhanden??

Twingo Phase III 1.2 58PS Expression Liberty Sondermodell EZ: 29.08.2002

Meine Vorstellung

BMW 530dL
02.01.2011 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Varaderokalle Offline
Member
***

Beiträge: 89
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
8x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Innenraumbeleuchtung - neue Frage (an Broadcasttechniker?)
(02.01.2011 21:12)Fabi-b schrieb:  Und sie leuchtet noch immer nicht Sad
Ich habe es durchgemessen, ich habe einmal an der Lampe oben 12v, ansonsten nichts (sind ja 4 Kabel) ist das normal?
Habe keine Ahnung woran es liegen könnte...
bitte löschen!

Die Lampe leuchtet bei offener Türe, weil der Masse-Kontakt über den Türkontaktschalter geschaltet wird (rot = + und schwarz ist glaube ich geschaltete Masse Türkontakt) die graue Leitung ist soweit ich weiß Dauer-Masse, damit du die Lampe manuell einschalten kannst (Lampenglas nach vorne bzw hinten "kippen".

ich tippe bei dir wird entweder der Türkontaktschalter hängen (oder korrodiert sein) oder "Birne kaputt"?
ausserdem, wenn du länger als 15minuten bei offener Türe, aber ausgeschalteter Zündung im Auto hockst, schaltet die UHC die Spannung zur Lampe (und ZV Schalter) ab.
Brennt die Kofferaumleuchte? wenn die brennt, brennt gleichzeitig die Innenraumleuchte (ausser sie wurde manuell ausgeschaltet bzw ist defekt)

...lets Twingo

Twingo 1.2 / 58PS / Baujahr 2002 / 140.000km
21.01.2011 14:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Innenraumbeleuchtung gebrochen? xSpark 3 2.955 21.02.2012 16:13
Letzter Beitrag: Türkis Twingo
ZZTwingo1 Innenraumbeleuchtung immer am leuchten DSerdar 16 12.318 26.01.2012 08:31
Letzter Beitrag: Aleika
ZZTwingo1 Innenraumbeleuchtung GTQQ1305 1 2.420 11.11.2011 10:17
Letzter Beitrag: m@ster_of_des@ster
  Innenraumbeleuchtung xxKevin88xx 1 3.338 06.09.2011 20:44
Letzter Beitrag: Berliner_Twingo
  keine Innenraumbeleuchtung, Hilfe!! Fabi-b 2 2.655 18.08.2010 22:34
Letzter Beitrag: Fabi-b
  Innenraumbeleuchtung 'putt... p1nk.p1xx3l 4 2.956 24.04.2010 23:37
Letzter Beitrag: holger1810
  Innenraumbeleuchtung's Abdeckung crush90 6 3.799 15.02.2010 21:54
Letzter Beitrag: crush90

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation