Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tieferlegen leichtgemacht?
Verfasser Nachricht
AndreEngel Offline
Dark Angel
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
Tieferlegen leichtgemacht?
Hey Leute, ich hab mal eine Frage:
Und zwar ist mein Nachbar Mechaniker bei Opel Rolling Eyes Very Happy und ich wollte den fragen, wenn es denn erlaubt ist, ob der mir die Karre mit meinem vorhandenen Fahrwerk tieferlegen kann, oder ist das gar nicht möglich? Muss ich mir da erst ein neues Fahrwerk für kaufen, um meinen Schlitten tiefer zu bekommen?

03.03.2010 15:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TerrorOma Offline
Foren Omi
****

Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 4
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
Neue Federn halt kaufen Smile
Ist halt nichts so prickelnd wie ein komplett neues Fahrwerk, aber sicherlich die günstige Einstiegslösung...[/align]

Fährste quer, siehste mehr.
03.03.2010 16:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
Entweder du machst die Kostengünstige Variante und kaufst dir nur Tieferlegungsfedern, oder du machst es ordentlich und kaufst dir ein komplettes Fahrwerk. Aber ohne Geld aus zugeben bekommst du deinen "Schlitten" nicht tiefer.

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
03.03.2010 16:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Urlauber51 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 422
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 66
125x gedankt in 87 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
(03.03.2010 16:04)twingo 1.2 schrieb:  Entweder du machst die Kostengünstige Variante und kaufst dir nur Tieferlegungsfedern, oder du machst es ordentlich und kaufst dir ein komplettes Fahrwerk. Aber ohne Geld aus zugeben bekommst du deinen "Schlitten" nicht tiefer.

Doch, zumindest vorne kann man die Federn zum brechen bekommen. Dadurch wird die Karre auch tieferIdea
03.03.2010 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Katonka Offline
Clio Fahrer
***

Beiträge: 162
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
(03.03.2010 16:12)Urlauber51 schrieb:  
(03.03.2010 16:04)twingo 1.2 schrieb:  Entweder du machst die Kostengünstige Variante und kaufst dir nur Tieferlegungsfedern, oder du machst es ordentlich und kaufst dir ein komplettes Fahrwerk. Aber ohne Geld aus zugeben bekommst du deinen "Schlitten" nicht tiefer.

Doch, zumindest vorne kann man die Federn zum brechen bekommen. Dadurch wird die Karre auch tieferIdea

Also diesen Komentar hätte man sich auch sparen können, wer sowas macht, der isst auch kleine Kinder Laughing
03.03.2010 16:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
322x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
(03.03.2010 16:12)Urlauber51 schrieb:  Doch, zumindest vorne kann man die Federn zum brechen bekommen. Dadurch wird die Karre auch tieferIdea

Ich kannte mal Leute, die haben die Federn einfach um eine Windung mit der Flex gekürzt. Ist eleganter ... Wink

@AndreEngel

Mach das bitte nicht - OK?

Spar die ca. 50 Euro oder so ähnlich für einen Satz Tieferlegungsfedern zusammen und gut.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
03.03.2010 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AndreEngel Offline
Dark Angel
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
(03.03.2010 18:33)Teefax schrieb:  Spar die ca. 50 Euro oder so ähnlich für einen Satz Tieferlegungsfedern zusammen und gut.

Meinst du das reicht aus? Also nicht 200 für ein ganzes Fahrwerk sparen? Was ist denn Qualitativ besser? Möchte ja auch bisschen länger was davon haben Smile

03.03.2010 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
322x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
Komplettfahrwerk ist natürlich optimaler, weil dann die Dämpfer gekürzt
und auf die Federn abstimmt sind.

Längerfristig gesehen auf jeden Fall zu empfehlen.

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
03.03.2010 18:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AndreEngel Offline
Dark Angel
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
Ok, danke, dann denke ich wird die Tieferlegung ein wenig warten, bis ich das Geld zusammen habe und ich konzentriere mich auf kleine andere optische Sachen Smile

03.03.2010 18:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Teefax Offline
Schrauber ;-)
*****

Beiträge: 3.658
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 33
Bedankte sich: 0
322x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #10
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
(03.03.2010 18:45)AndreEngel schrieb:  Ok, danke, dann denke ich wird die Tieferlegung ein wenig warten, bis ich das Geld zusammen habe und ich konzentriere mich auf kleine andere optische Sachen Smile

Gute Entscheidung ... Smile

Gruss
Klaus

Authentique Phase 2 - D7F F702 - a. d. v id. dec. MCMXCVIII
Galaxy Phase 1 - C3G A700 - id. iun. MCMXCIV
Heide-Twingos
03.03.2010 18:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Bugbert Offline
Freak
****

Beiträge: 354
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
wenigstens vernünftig...ich bin auch schon die ganze zeit am überlegen was ich machen soll...hab mich nun auch fürs fahrwerk entschieden Smile
03.03.2010 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
twingo 1.2 Offline
Sogar Senna fuhr Renault!
*****

Beiträge: 1.642
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung 17
Bedankte sich: 0
57x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #12
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
(03.03.2010 16:12)Urlauber51 schrieb:  Doch, zumindest vorne kann man die Federn zum brechen bekommen. Dadurch wird die Karre auch tieferIdea

Für solch einen sinnlosen und riskanten Beitrag müsste dir dein Zugang zu diesem Forum gesperrt werden.




Falls du auf ein Fahrwerk setzt, welches in puncto Qualität und Funktionalität setzt, dann baue dir doch bitte ein komplettes ein. Dieses wird hier im Forum im "Preis-Leistung" verhältnis sehr günstig angeboten.

Aber bitte, kaufe keine Super-Günstig Angebote von ebay. Fall bitte nicht auf diese Preispiraten rein, dass ist nämlich nur Schrott. Wink

Es ist doch keinesfalls eine Schande, dass irgendwann mal jemand kommt der etwas besser weiß?! Wink
03.03.2010 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
AndreEngel Offline
Dark Angel
***

Beiträge: 104
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
Das was du mir gezeigt hast, das hatte ich auch im Blick WinkSmile
Also das wirds wohl werden, wenn ich die Kohle beisammen habe Razz

03.03.2010 22:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
TTT Offline
Doppel-Member
*****

Beiträge: 2.162
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 30
Bedankte sich: 13
60x gedankt in 43 Beiträgen
Beitrag #14
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
hattest du nicht bei deiner vorstellung schon das thema tieferlegung angeschnitten und haben die leute nicht da schon gesagt, dass sich ein fahrwerk empfehlen würde und keine federn?
warum hast du dafür jetzt extra noch einen thread aufgemacht?
kauf dir doch einfach jetzt oder später ein fahrwerk und dann ist gut...
04.03.2010 00:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Über mich Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
jamba18 Offline
Member
***

Beiträge: 91
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 1
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: Tieferlegen leichtgemacht?
kann dir auch nur Empfehlen ein Komplettes Fahrwerk zu nehmen hast du mehr von.Halt zwischen zeitlich mal aus schau hier im Forum hab meines auch hier aus dem Forum.Und kann nur sagen Top bin bis jetzt voll zu Frieden.


Gruß
Tobias
05.03.2010 22:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation