Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!!
Verfasser Nachricht
morschel1 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #1
Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!!
Moin moin, ich habe letztes Jahr günstig zwei König Halbschalensitze geschossen. Die sind in Schwarzem Leder. Jetzt haben wir uns gedacht, dass die Rücksitzbank so im Serien-Twingo-Liberty-Style echt blöd dazu aussieht!!
Da kamen wir auf die Schnapsidee, die Bank selber mit Leder zu beziehen!
Was wir zu dem Zeitpunkt nicht wussten, ist dass der Bezug flächendeckend aufgeklebt ist!
Jetzt haben wir den Bezug zwar ab, aber die Schaumstoffpolsterung hat echt gelitten, beim Abziehen!!

Tiefe Furchen im Schaumstoff, was nun? Sad

Hat irgendjemand eine Idee, wie man das wieder hin bekommt??
Ich meine, ohne alles komplett neu polstern zu müssen!!

Ich hoffe auf gute Vorschläge!

Danke schonmal, im Vorraus!

MfG Anika
21.02.2010 18:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Svenle Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 806
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 3
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!
Der Jackpot für dich wäre eine originale Twingo Rückbank in schwarzem Leder zu bekommen (ja, so was gibts Wink ).

[Bild: fertigKopie222.png]
21.02.2010 21:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Green Dream Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.156
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 4
Bedankte sich: 9
28x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!
Wenn da wirklich soviel von dem Schaumstoff raus gerissen wurde, dann hilft da nicht mehr viel.
Das muss entweder aufgefüttert werden oder eben gleich komplett neu gepolstert!

Wenn Du dein Leben genauso sehr liebst, wie ich meinen Twingo, dann lass' die Finger davon!
21.02.2010 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
runaway Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.031
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 6
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!!
Gibts da nicht irgendwie so eine Art weichen "Bauschaum" mit dem man das auffüllen könnte? Sowas mit dem die Ritzen zwischen Türen und Wand gefüllt werden? Unter dem Leder dürfte das ja nicht auffallen...
21.02.2010 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!
den stoff hätte man doch drunterlassen können - wüsste nicht was dagegen spricht?
also würde ich ihn mitsamt den daranhängenden schaumteilen einfach wieder an ort und stelle einkleben.
jegliches ausfüttern mit 'fremdem' material würde man sonst nachher im polster durchfühlen können.
bauschaum könnte man wohl nehmen, ist aber nicht sonderlich elastisch und verträgt auch auf dauer keine wiederkehrenden stauchungen.
bei der kleinsten unachtsamkeit kann man sich mit montageschaum 'ne schöne sauerei zaubern - und das zeug kriegt man dann kaum mehr weg.
lg - manfred
22.02.2010 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
morschel1 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 24
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 0
Bedankte sich: 1
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!!
Das Ding ist, dass wir den Stoff als Schablone für das Leder nehmen wollen. Weil sonst kriegt man das ja bestimmt nicht so passgenau hin!
22.02.2010 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Green Dream Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.156
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung 4
Bedankte sich: 9
28x gedankt in 17 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!
Warum holt ihr dann nicht für'n paar Euro vom Schrotti 'ne "neue-gebrauchte", lasst dort den Stoff drauf und bezieht die dann?

Den Stoff von der alten-kaputten könnt ihr ja dann als Vorlage hernehmen!

Wenn Du dein Leben genauso sehr liebst, wie ich meinen Twingo, dann lass' die Finger davon!
22.02.2010 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
runaway Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.031
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 6
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!!
Das klingt Klasse! Wird wohl das beste sein...

Lebenskunst besteht zu 90 Prozent aus der Fähigkeit,
mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann...
22.02.2010 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
passivhaus Offline
:-X
****

Beiträge: 563
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 3
Bedankte sich: 1
151x gedankt in 109 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Rücksitzbank selber beziehen! Hilfe!
dann passt's ja, könnt ihr ja vorher noch machen.
aber ist der originalstoff nicht dehnbar und beim aufziehen gestreckt worden? dann würde euer lederzuschnitt zu klein. solltet ihr erst noch mal probieren.
lg - manfred
22.02.2010 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  C06 Lenkrad neu beziehen lassen Neurupin94 9 2.368 04.02.2022 16:43
Letzter Beitrag: ogniwT
  Lenkrad beziehen Blacksurfer 5 5.157 15.04.2021 18:48
Letzter Beitrag: dragomir
  Rücksitzbank ausgebaut - Abdeckung gesucht peter666 3 3.920 12.08.2016 23:57
Letzter Beitrag: peter666
ZZTwingo1 Twingo 1 • Rücksitzbank Alternativen Pink-Panther 7 6.122 06.06.2016 14:11
Letzter Beitrag: Bengel
ZZTwingo1 Twingo I - Lehnen der Rücksitzbank nach HINTEN umklappen veritas1972 6 12.431 13.04.2015 11:13
Letzter Beitrag: ogniwT
ZZTwingo1 Rücksitzbank umklappen Strathmore 13 27.795 12.10.2014 17:07
Letzter Beitrag: Supertramp
  Andere Sitze im Twingo? Original Sitze mit Leder beziehen lassen? AmBull1105 4 7.318 01.08.2014 05:26
Letzter Beitrag: dragomir
  Türpappen neu beziehen Ava 9 8.143 13.02.2013 21:06
Letzter Beitrag: Andre_Kati

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation