Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Um 15:00 Uhr holen wir ihn ab
Verfasser Nachricht
Broadcasttechniker Offline
Ulli mit 2 "L"
******

Beiträge: 30.556
Registriert seit: May 2007
Bewertung 127
Bedankte sich: 6059
6361x gedankt in 5268 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Um 15:00 Uhr holen wir ihn ab
Das ist schnell erklärt.
Das ABS bekommt die Umdrehungen von allen Rädern und den Lenkwinkel.
Wenn der Lenkwinkel null ist müssen sich die Räder einer Achse gleich drehen.
Das überprüft das ABS.
Bei Luftverlust verringert sich der effektive Durchmesser und an der Antriebsachse zusätzlich der Schlupf.
Das merkt das ABS und wirft irgendwann ne Warnung raus.
Jetzt kommts: Ich war mir eigentlich ziemlich sicher dass diese Methode nur freiwillig verwendet werden durfte und seit der RDK Pflicht nicht mehr zulässig ist.
Vielleicht hat man die Drehzahlmethode aber noch verfeinert, sprich mit Lernfunktion und engeren Toleranzen.
Dann wurden bei BloodyMary die Reifen nicht richtig angelernt.

Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen
30.03.2018 10:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Mein Twingo Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Um 15:00 Uhr holen wir ihn ab - Broadcasttechniker - 30.03.2018 10:38

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation