Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zylinder vom zündschloss hakt ( kompletter Wechsel ) ?
Verfasser Nachricht
bernief Offline
"Freier Schrauber"
****

Beiträge: 286
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 0
Bedankte sich: 605
89x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Zylinder vom zündschloss hakt ( kompletter Wechsel ) ?
Kompletten Zylinder ausbauen ist keine Hexerei Wink
- Verkleidungen abbauen
- es gibt eine Torx-Schraube in Fahrtrichtung von vorn im Mantelrohr um den Schlißzylinderzu sichern, rausschrauben
- in der Nähe der Schraube ist der Sichrungsstift, der muß gedrückt werden
- Schlüssel stecken und langsam drehen, zwischen postition 1 und 2 ist der Punkt an dem der Sicherungsstift zu drücken geht
- dann kannst du den Zylinder komplett raus ziehen.
- Anderen Zylinder in selbe Stellung bringen, reinshieben, rasten lassen, Schraube rein fertig

Rolling Eyes Eigentlich habe ich gar keinen Twingo, aber ich habe hier Hilfe gesucht und auch gefunden Cool
17.06.2015 11:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Zylinder vom zündschloss hakt ( kompletter Wechsel ) ? - bernief - 17.06.2015 11:47

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zündschloss - Lenkradverriegelung - Zündschlüssel - Gelöst Fred58 11 10.183 02.02.2016 19:18
Letzter Beitrag: 9eor9

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation