Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Heizungsgebläse an Dauerplus? Wie kann das denn?
Verfasser Nachricht
ram17 Offline
Junior Member
**

Beiträge: 29
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 0
Bedankte sich: 2
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Heizungsgebläse an Dauerplus? Wie kann das denn?
Gerade eben mal am Wagen gewesen, interessanterweise funktioniert das Gebläse nicht mehr, wenn ich die 20A Sicherung ziehe. Bis hierhin ergo alles richtig. Bleibt die Frage, woher bekommt es eigentlich Strom in diesem Wagen. Kurze Sichtprüfung nach Abschraubung der Verblendung der Schalter sieht auch ok (Edit: im Sinne von nicht verbastelt Smile ) aus.
16.09.2013 10:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren nach oben
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Heizungsgebläse an Dauerplus? Wie kann das denn? - ram17 - 16.09.2013 10:04

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
ZZTwingo1 Heizungsgebläse unter dem Amaturenbrett Dülli 2 2.744 10.05.2013 18:47
Letzter Beitrag: Broadcasttechniker

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | TwingoTuningForum.de | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation